Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Michael Schröder

schließen

Michael Schröder

  • Serie:

    Füchsletalk

  • Sportarten:

    Fußball

  • Vereine:

    SC Freiburg

  • Zitat:

    „Einmal umrühren bitte, einfach umrühren. Danke.“

  • Momente:

    Ich schwanke zwischen einem 3:2 in Mainz im Pokal nach frühem 0:2 Rückstand und dem WM Finale 2014 mit Helmkamera im Maracana

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Ein Festival der guten Laune!

    15. Nov 2019
    1:04:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Michael Schröder (@fuszball bei Twitter) begrüßt fast die gesamte Füchsletalk Crew: Dominik Naab (@mit2iundk), Philipp Schneider (@Schutzschwalbee), den singenden Sven Metzger aka @Zugzwang74 und grüßt Hans-Peter Gölz, der leider kurzfristig passen musste um sich um seine erkrankte Tochter kümmern zu können – Nachwuchsarbeit ist im Füchsletalk fast ebenso wichtig wie beim SC Freiburg! Wir freuen uns immer noch über die aktuelle Tabelle der Bundesliga, denn wie schon in der vergangenen Länderspielpause stehen wir auch in der aktuellen immer noch auf Rang vier in der Bundesliga – Friede, Freude, Eierkuchen also allenthalben?

    Definitiv nicht bei Herrn Abraham am Ende des Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt – eine unglaubliche Aktion, die wir ebenso besprechen wie die letzten Spiele und das Testspiel gegen St. Gallen. Auch in der Sendung: eine neue Folge aus der hoffentlich noch lange laufenden beliebten Erfolgsserie „Lob und Preis für Nils Petersen!“ 😉

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Ein gebrauchter Tag in Berlin

    23. Okt 2019
    1:09:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die berechtigte Niederlage bei Union hätte schon gereicht um schlechte Laune zu bekommen, der Brand des Sonderzuges hat es dann zusätzlich nicht besser gemacht: ein gebrauchter Tag in Berlin.

    Michael Schröder (@fuszball bei Twitter), Hans-Peter Gölz (@hpgoelz), Philipp Schneider (@Schutzschwalbee) und Zven Metzger (@Zugzwang74) treffen sich im Oktober ein zweites Mal um über diesen gebrauchten Samstag in Berlin zu reden, natürlich sportlich nach der berechtigten Niederlage gegen Union, aber auch (medien)kritisch was den Brand des Sonderzuges nach dem Spiel angeht.

    Aufgrund der Ereignisse vom Wochenende ist der erste Teil der Sendung etwas länger geraten als üblich, wir denken aber dass das in diesem Fall durchaus berechtigt und verständlich ist. Und: es gibt ja bei den meisten modernen Devices sowohl Pause- als auch skip-Buttons! 😉

    Die Themen der Sendung im Einzelnen:

    • Begrüßung
    • Ansage von Michael: Brand im Sonderzug, Umgang der Medien & Social Media
    • Union Berlin vs SC Freiburg – das Spiel
    • Brand im Sonderzug: Reaktionen von Medien und Personen aus unserem Umfeld, eine Einordnung
    • Bild in der Öffentlichkeit „Der Fußballfan“
    • Mitgliederversammlung
    • Zahlen, Zahlen, Zahlen
    • Ticketing: Kampf gegen Schwarzmarkthändler und –Preise
    • Frauenfußball beim SC und in der Bundesliga
    • Was macht die Tennisabteilung?
    • Verabschiedung

    Die im letzten Teil über die Mitgliederversammlung erwähnten Details und Fotos findet Ihr auf unserem Account bei Twitter unter @fuechsle_talk

    Das von Sven angesprochene Interview findet Ihr hier:

    https://www.sueddeutsche.de/sport/polizei-stadion-fussball-ultras-uwe-stahlmann-1.4640329

    sowie einen weiteren Text zum Thema hier:

    https://www.11freunde.de/artikel/wie-polizeieinsaetze-zukunft-aussehen-koennten

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Auf Platz 4 in die Länderspielpause

    8. Okt 2019
    1:10:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach einem einleitenden Lob der Spieler durch Christian Streich reiben sich Michael Schröder (@fuszball bei Twitter), Dominik Naab (@mit2iundk) und Philipp Schneider (@Schutzschwalbee) gemeinsam ob der aktuellen Tabelle der Bundesliga die Augen, freuen sich aber natürlich nichtsdestoweniger über Platz 4.

    Wie bereits in den vorigen Folgen überlegen wir immer noch ob der große Kader in dieser Saison eher ein Vor- oder ein Nachteil für den SC ist, staunen über taktische Meisterfüchse auf der Nordtribüne, die den Fußball entschlüsselt haben und blicken auch über den Tellerrand des Vereins hinaus, indem wir allen die darüber rätseln erklären warum Robin Koch für die Nationalmannschaft nominiert wurde, bevor wir einen kurzen Ausflug in die Verbandspolitik machen und Fritz Keller alles Gute für sein neues Amt beim DFB wünschen.

    Die angesprochene unterhaltsame Pressekonferenz mit Martin Schmidt und Christian Streich nach dem Heimspiel gegen Augsburg findet ihr hier: https://www.scfreiburg.com/node/29905

    Themen der Sendung:

    • Ein Lob an die Spieler von Christian Streich
    • Begrüßung
    • Großer Kader: pro und contra
    • Blick auf die Tabelle: Genießen!
    • Neuer Trick: hinten alles halten, vorne alles treffen!
    • Ärgerlich? Punktausbeute gegen Köln und Augsburg
    • Fußball oder Billard? Die Tore aus dem Dortmundspiel
    • #SCFBVB – Spielverlauf und Einschätzung
    • Sonderlob für Nicolas Höfler und das Erkennen von Passwegen
    • Seltenes Thema bei uns: die deutsche Nationalmannschaft
    • Robin Koch: wer ist das eigentlich?
    • Warum Mats Hummels zu unrecht ausgepfiffen wurde
    • Vorschau: Spiel bei Union Berlin
    • Expertenwissen auf der Nordtribüne
    • Ballbesitz – überschätzt…?
    • Der SC Freiburg hat keinen Präsidenten mehr
    • Kandidaten für die Nachfolge – name dropping
    • Die Situation beim DFB – knallhart analysiert
    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der Füchsletalk-Literaturkreis

    17. Sep 2019
    1:17:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der letzten Folge haben wir gelernt: wir lesen gerne! Was liegt also näher als den Autoren
    des Buches „Bundesliga anders – der SC Freiburg und die Ära Streich“ einzuladen?

    Michael Schröder (@fuszball bei Twitter), Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp
    Schneider (@Schutzschwalbee bei Twitter) nicht nur SC Fans, sondern lesen auch gerne
    mal ein Buch, weswegen der Journalist und Autor Christoph Ruf (dessen Homepage ihr hier
    findet: https://www.christoph-ruf.de) natürlich ein absolut logischer Gast für diese Folge ist!
    Wir freuen uns dass er nach langer Pause mal wieder bei uns im Füchsletalk vorbei schaut
    und besprechen neben seinem neuen Buch „Bundesliga anders – der SC Freiburg und die
    Ära Streich“ natürlich auch die aktuelle Lage beim SC, die letzten Ergebnisse, die nächsten
    Spiele und bedanken uns natürlich auch noch einmal bei unserem Fahrer dafür dass er den
    Überraschungstransfer mit dem Auto aus Hoffenheim abgeholt hat… 😉
    Der Schwerpunkt der Sendung ist Christophs Buch, deswegen sind die Kapitellängen dieses
    Mal ein bisschen anders als sonst.

    Themen der Sendung:
    – Begrüßung
    – 3:0 Sieg in Hoffenheim
    – 1:2 Niederlage gegen Köln zuhause – verpasste Chance auf Platz 1?
    – Guess who’s back? Willkommen zuhause, Vincenzo Grifo!
    – Der größte Kader aller Zeiten – Chance oder Gefahr?
    – „Bundesliga Anders – Der SC Freiburg und die Ära Streich“ – ein schöner Anlass mal
    wieder los gelöst von der aktuellen Tabellensituation darüber zu sprechen was den
    SC ausmacht, und zum Beispiel zu überlegen wieviel vom Image tatsächlich der
    Wahrheit entspricht.

    Fazit: wer das Buch von Christoph nicht mag, hat den SC nie geliebt! 😉 Spaß beiseite: klare
    Leseempfehlung unsererseits, und für das Buch gilt dasselbe wie für den Füchsletalk:
    konsumieren, drüber reden, bewerten – wir freuen uns über Feedback und Sterne bei itunes!

    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Saisonziel: 102 Punkte!

    27. Aug 2019
    1:09:08

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Drei Pflichtspiele, drei Siege, nur ein Gegentor: Zeit für uns die Saisonziele leicht nach oben zu korrigieren, 102 Punkte am Ende muss das nur leicht ambitionierte Ziel heißen!

    Michael Schröder (@fuszball bei Twitter), Sven Metzger (@Zugzwang74) und Philipp Schneider (@Schutzschwalbee bei Twitter) sind so begeistert von der aktuellen Tabellensituation, dass sie aus der Euphorie gar nicht mehr raus kommen: egal ob der aktuelle Tabellenstand, die getätigten Transfers oder die Verbandspolitik beim DFB – rosarot ist die Welt! Und niemals ironisch… 😉

    Themen der Sendung:

    – Begrüßung
    – Kurs: Champions League!
    – Der erste Auftaktsieg in der Bundesliga nach 18 Jahren!
    – … und das auch noch gegen Mainz!
    – Erster Auswärtssieg schon am 2. Spieltag: wo soll das noch hin führen?
    – Transferbilanz Sommer 2019 – the story so far
    – Was macht eigentlich…? Vincenzo Grifo?
    – Fritz Keller for president – beim DFB und nicht mehr beim SC
    – Oliver Leki im DFL Vorstand – ist der SC im Establishment angekommen?
    – Ein kurzer Diskurs zum Thema TV Gelder

    schließen
  • FüchsleTalk | Fußball |

    Füchsletalk Royal 2019

    20. Mai 2019
    1:28:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Souveräner Klassenerhalt! Souveräner Klassenerhalt? Wir reden drüber, im Saisonrückblick auf die Spielzeit 2018 / 19, im Füchsletalk Royal!

    Zum Saisonrückblick des Füchsletalks begrüßt Michael Schröder (@fuszball) Dominik Naab (@mit2iundk) der zurück aus Kolumbien ist und Philipp Schneider (@PshSchneider) live vom Bodensee zum ausgiebigen Füchsletalk Royal! Wir besprechen wie gewohnt um diese Jahreszeit die abgelaufene Saison und wagen einen Blick in die Kristallkugel!

    Der Rückblick steht hierbei natürlich im Vordergrund, wir ziehen eine Transferbilanz, grübeln ob und wie der SC sich spielerisch und taktisch verbessern muss, kann oder will, und was in der nächsten Saison vielleicht besser laufen wird. Außerdem wählen wir den Spieler und den Fuchs der Saison!

    Die Themen der Sendung:

    • Vorstellung, Begrüßung und Grüße
    • Gleiche Punktzahl am Ende wie 17/18 – also alles gut?
    • Was fehlt spielerisch?
    • Verletzte ohne Ende – der SC Uniklinik Freiburg
    • Auswärtsschwäche vs Heimstärke
    • Taktikanalyse: wo sind die Breisgau Brasilianer?
    • Ballbesitzfusßball: wird der Fußball zum Bahnradrennen?
    • Transferbilanz Sommer und Winter
    • Es kommt was aus der 2. Mannschaft und der Fußballschule!
    • Hey Vincenzo: nicht international spielen kann man auch bei uns!
    • Der Spieler der Saison
    • Korrektur: Sallai
    • Der Fuchs der Saison: Streich, Frantz, Hartenbach und Saier
    • KEIN Vertrag läuft im Sommer aus! Bleiben alle oder klingelt die Kasse?
    • Blick in die Glaskugel: wer kommt, wer geht?
    • Freiburger Leihspieler
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    #H96SCF: Vernünftiger Abschied

    9. Mai 2019
    15:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für Hannover 96 wird das Spiel am 33. Spieltag gegen den SC Freiburg wohl das vorerst letzte Bundesliga-Heimspiel sein. Jetzt gilt es für die Spieler nochmal den Fans einen vernünftigen Abschied zu verschaffen. Sie mussten viel durchmachen in dieser Saison und zu viele bleiben mittlerweile auch fern, aber den Besuchern, die kommen, sollte man was bieten. Der SC Freiburg bleibt zwar erstklassig, will sich aber gegen den quasi Absteiger nicht vorführen lassen. Es geht um die Ehre.

    Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Tobias Rieger von “Hannoverliebt“, dem 96-Podcast auf meinsportpodcast.de und Michael Schröder vom “füchsletalk“, dem SCF-Podcast auf meinsportpodcast.de.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    #SCFF95: Duell der Druckbefreiten

    3. Mai 2019
    13:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch, wenn der SC Freiburg noch nicht ganz gerettet ist, die Chancen stehen gut. Fortuna Düsseldorf dagegen hat sogar die Chance, den 10. Platz und damit die “zweite Deutsche Meisterschaft” zu gewinnen. Ein Sieg des SCF würde den sicheren Klassenerhalt bedeuten, die Fans würden gerne wieder genau diesen sehen. Schafft es der SC Freiburg am 32. Spieltag, den Sack zu zu machen? Druck spüren beide Vereine aber nicht mehr wirklich. Mal sehen, was das gibt.

    Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Michael Schröder vom “füchsletalk“, dem SCF-Podcast auf meinsportpodcast.de und Marc Schnitzler.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    #RBLSCF: Matchball

    25. Apr 2019
    12:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 31. Spieltag haben sowohl RB Leipzig, als auch der SC Freiburg einen Matchball. Die Leipziger könnten ihre herausragende Saison bereits mit dem sicheren Einzug in die Champions League krönen. Nach dem Erreichen des Pokalfinals unter der Woche, wäre das eine weitere Kirsche auf der Rangnick-Torte der diesjährigen Saison. Die Freiburger würden mit einem Sieg oder Punktgewinn (dann aber abhängig vom VfB Stuttgart) den Klassenerhalt klarmachen können. Mit so vielen Verletzten nach 31 Spieltagen eine sehr gute Leistung. Wer verwandelt?

    Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Kai und Michael Schröder vom “füchsletalk“, dem SCF-Podcast auf meinsportpodcast.de.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    #SCFBVB: Auf Messers Schneide

    18. Apr 2019
    12:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es wird ein ganz schweres Spiel für Borussia Dortmund am 30. Spieltag. Der SC Freiburg ist im heimischen Stadion schon für viele Spitzenteams ein Stolperstein gewesen, zuletzt auch für die Bayern. Wenn man Deutscher Meister werden will, muss man auf jeden Fall was mitnehmen aus dem Breisgau. Die Freiburger brauchen die Punkte aber auch dringend, der Klassenerhalt ist noch nicht sicher. Es wird ein hart umkämpftes Spiel am Osterwochenende, viele Geschenke werden nicht verteilt.

    Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Michael Schröder vom “füchsletalk“, dem SCF-Podcast auf meinsportpodcast.de und Christian von “Auffe Ohren“, dem BVB-Podcast von schwatzgelb.de.

    schließen