Tour 2020: Das Fazit

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Lukas Kruse

schließen

Lukas Kruse

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Tour 2020: Das Fazit

    21 Sep 2020
    14:48

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Der große Gewinner der Tour de France 2020 heißt - natürlich - Tadej Pogacar. Der 21-jährige Slowene räumte richtig ab und durfte sich zurecht nach der letzten Etappe als strahlender Sieger feiern lassen.  Gesamtsieger wurde er, aber auch dreifacher Etappensieger, dazu noch bester Nachwuchsfahrer und auch bester Bergfahrer…  Aber was war am Ende entscheidend für seinen Gesamtsieg? Wer waren die Gewinner und Verlierer der Tour 2020? Malte Asmus und der Radsportexperte, der langjährige Trainer Manfred Munk, blicken noch einmal zurück und heben die entscheidenden Protagonisten heraus.

     

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     

     
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Clara Koppenburg: Saison und Karriere auf den Kopf gestellt

    9 Sep 2020
    33:18

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die Corona-Krise 2020 … und ihre Auswirkungen… darüber ist auch bei uns auf meinsportpodcast.de schon viel gesprochen worden. Aber wie hat die Corona-Krise gerade kleinere Sportarten getroffen…. Zum Beispiel das Frauen-Radfahren. Und vor allem, wie haben das Virus bzw. seine Auswirkungen die Athletinnen selbst getroffen? Die deutsche Spitzenfahrerin Clara Koppenburg hat Malte Asmus von ihrem bisherigen Jahr 2020 erzählt und von den Turbulenzen, in die die allgegenwärtige Covid-19-Krise sie und ihr Radsportteam gebracht hat und warum und wie die Pandemie sogar ihre Karriere bedroht haben.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Die Erkenntnisse der ersten Woche – Zwischenfazit Tour de France

    7 Sep 2020
    13:30

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die erste Woche der besonderen Tour de France 2020 ist vorbei. Zeit für uns am Ruhetag eine erste kleine Zwischenbilanz zu ziehen, die Gewinner und Verlierer der ersten Woche zu benennen und natürlich den Ausblick auf die zweite Woche zu wagen. Bei Radio Tour machen das unser Experte Eric Gutglück, selbst passionierter Radfahrer und Redakteur beim Roadbike Magazin, und Moderator Malte Asmus.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Hat der Radsport ein Sicherheitsproblem?

    18 Aug 2020
    17:30

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Zahlreiche Stürze haben das Radsportwochenende überschattet. Emanuel Buchmann erlitt bei der Dauphine Schürfwunden und blaue Flecken, Steven Kruijswijk kugelte sich die Schulter aus. Auch Primoz Roglic stürzte schwer, kam aber ins Ziel. Bei der Lombardei-Rundfahrt kollidierte Remco Evenepoel bei einer Abfahrt mit einer Mauer, überschlug sich, fiel einen Abhang hinunter, erlitt einen Beckenbruch und eine Lungenquetschung… und Maximilian Schachmann kollidierte kurz vor dem Ziel mit einem Auto, das auf der Strecke nichts verloren hatte. Dazu kam ja auch noch der schwere Sturz von Fabio Jakobsen im Sprintfinale kürzlich bei der Polen-Rundfahrt.

    Viele Stürze, viele verschiedene Ursachen, viel Kritik aus der Szene… Bei der Dauphine protestierten die Profis auf der Sonntagsetappe und werfen damit eine große Frage auf.  Hat der Radsport ein Sicherheitsproblem? Malte Asmus hat über die Situation am Wochenende mit dem Radsportrainer Manfred Munk gesprochen, der die Szene seit knapp 30 Jahren eingehend beobachtet.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Bora-hansgrohe, Politt und die Folgen für Sagan

    6 Aug 2020
    10:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Die aktuelle Radsportsaison kommt zwar gerade erst ins Laufen. Aber die Teams im Weltcupzirkus planen bereits für die Saison 2021. So auch der deutsche Radstall Bora-hansgrohe … und den nehmen wir heute bei Radio Tour hier auf meinsportpodcast.de mal etwas genauer unter die Lupe ….

    Bora hatte ja kürzlich erst Maximilian Schachmann für weitere vier Jahre ans Team binden und hat zu Beginn der Woche auch noch Nils Politt verpflichtet. Der unterschrieb bei Bora für drei Jahre. Und diese neue Konstellation im Team wirft natürlich Fragen auf … Auch Fragen nach dem Verbleib von Weltmeister Peter Sagan über die Saison hinaus.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Profirennen auf dem Heimtrainer

    26 Mai 2020
    09:51

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Simulatorenrennen kennen wir aus der Formel 1. Da treten aktuell als Ersatzbefriedigung für alle Fans in der Corona-Zeit übergangsweise regelmäßig Profis gegeneinander an. Jeder schön isoliert bei sich zu Hause - ohne Ansteckungsgefahr. Was in der Formel 1 gut klappt, wurde am Wochenende auch im Radsport ausprobiert. Der Giro-Veranstalter RCS hatte 16 Topfahrer gebeten, bei den Wettkämpfen quasi auf dem Heimtrainer anzutreten. Wie das technisch genau geht und wie es am Ende ausgegangen ist, das hat unser Radsport-Experte Eric Gutglück bei Moderator Malte Asmus etwas genauer erklärt.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Lüttich-Bastogne-Lüttich

    24 Apr 2020
    43:23

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Lüttich-Bastogne-Lüttich, der älteste aller noch ausgetragenen Klassiker, würde unter normalen Umständen jetzt am Wochenende über die Bühne gehen. Aber ihr wisst ja … aktuell ist alles anders als normal. Daher blicken wir heute auf die bewegte Geschichte dieses Monuments, das uns durch die wallonischen Ardennen führt und - wohl auch deshalb als einer der schwersten Klassiker im Radsport gilt.

    105 Mal wurde Lüttich-Bastogne-Lüttich bisher ausgetragen - und brachte uns tolle Geschichten. Somit können Malte Asmus und Eric Gutglück rückblickend über Weltuntergangsstimmung, Sieger bei Wintereinbruch, deutsche Erfolge und natürlich einen Kannibalen sprechen, der der Geschichte auch dieses Rennens seinen Stempel aufdrückte.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Paris – Roubaix

    16 Apr 2020
    01:00:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Ein deutscher Premierensieger, ein Gewinner auf einem Damenrad, ein Rennen mit zwei ersten Plätzen, italienische Stallregie, volle Saunafenster und natürlich John Degenkolb ...

    Wir kramen heute wieder in der Historienkiste und blicken auf die Geschichte eines der berühmtesten klassischen Eintagesrennen des Straßenradsports sagen diejenigen, die es nüchtern betrachten wollen. Die Euphorischeren nennen das Rennen die Königin der Klassiker… Und damit ist auch klar, worum es heute bei Radio Tour geht. Es geht bei Malte Asmus und Eric Gutglück heute um Paris - Roubaix.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Klassiker classics: Best of Mailand – Sanremo

    20 Mrz 2020
    36:38

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Eigentlich wollten unsere Radsportexperten euch an dieser Stelle einstimmen auf Mailand - San Remo, auf den Start in den Klassikerfrühling. Wenn alles normal wäre. Doch was ist in Zeiten der Corona-Krise schon normal. Die 2020er-Edition ist abgesagt. Aber die Classicissima hat in ihrer über 100-jährigen Geschichte so viele gute Geschichten hervorgebracht, dass Malte Asmus und Eric Gutglück einfach in Erinnerungen an bessere Zeiten schwelgen. Es geht um Eis, Schnee, Wind, um großen Sport und auch um deutsche Fahrer. Denn die drückten dem Rennen gerade in den letzten 25 Jahren häufig ihren Stempel auf. Allen voran natürlich Erik Zabel.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


     


     
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Giro 2019: Analyse, Tops & Flops

    4 Jun 2019
    1:02:39

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Der Giro 2019 ist vorüber. Richard Carapaz drückte ihm seinen Stempel auf und gewann als erster Ecuadorianer eine Grand Tour im Radsport. Pascal Ackermann holte als erster Deutscher das Ciclamino. Wie kam er zu dazu, wie viel Einfluss hatten beim Carapaz-Sieg taktische Fehler von Primoz Roglic und Vincenzo Nibali? Wer waren die Tops und Flops? Malte Asmus analysiert mit seinen beiden Experten Eric Gutglück (radsport-news.com) und dem freien Journalisten Marc Winninghoff die erste große Rundfahrt des Jahres.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen