Die neue Saison 2021 der NHL

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Wir hassen, um zu lieben!

Gespräche, Dampfplaudereien, Interviews, Gedankenblasen, Hasstiraden, Liebesbekundungen. Alles über den Sport. Alles vom Sport.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Die neue Saison 2021 der NHL

    12 Jan 2021
    2:02:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Am heutigen Mittwoch den 13. Januar startet eine ungewöhnliche Saison der NHL, Was es mit den Neuerungen in der stärksten Eishockeyliga der Welt auf sich hat, besprechen wir mit Journalist Bernd Schwickerath.

    Die Corona-Pandemie hat die Welt immer noch im Griff und es Ende ist immer noch nicht greifbar. Mitten in einer ungewissen Zeit der Pandemie, der Machtwechsels in den USA und der allgemeinen Depression start die nordamerikanische Eishockeyliga NHL ihre neue Saison, die sie pandemiebedingt zu Änderungen zwingt.


    Wir besprechen mit Journalist Bernd Schwickerath (bekannt aus FAZ, Spiegel, Shorthanded News oder auch Bissl Hockey) alle Neuerungen, den geänderten Modus, die Aussichten der deutschen Spieler in der NHL und alles weitere, was man vor dem Saisonstart wissen muss.


    Zu Beginn müssen wir aber ein paar Worte zum bisherigen Saisonverlauf der Deutschen Eishockeyliga (DEL) und den Turbulenzen um die kommende Eishockey-WM in Lettland und Belarus verlieren.


    Links:



    In dieser Folge an den Mikrofonen:


    Martin Tetzlaff Twitter


    Bernd Schwickerath Twitter


    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Hallig der Herzen – Plattsport trifft Weserfunk

    4 Jan 2021
    1:57:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Werder Bremen und Union Berlin treffen am 14. Spieltag aufeinander und wir besprechen mit den Kollegen des „Weserfunk“ das Verhältnis zwischen beiden Vereinen.

    Union Berlin gewinnt 2:0 bei Werder Bremen und es scheint aktuell, als würde man zwei Clubs beobachten, die sich in gegensätzliche Richtungen entwickeln. In Berlin macht man vermeintlich alles richtig und in Bremen blättert der Ruhm vergangener Jahre von den Wänden.


    Mit unseren Kollegen des „Weserfunk“ sprechen wir über das Spiel am 14. Spieltag und wie die Dinge an Weser und Spree sich entwickeln.


    Zusammen haben Weserfunk und Plattsport eine Soli-Aktion gestartet, um zwei Fankneipen unter die Arme zu greifen. Bei „Wichtig is auf‘m Deckel“ könnt Ihr extra designte T-Shirts und mehr kaufen und damit die Kneipen unterstützen: https://www.seedshirt.de/shop/weserfunk/wichtig-is-aufm-deckel
    In Berlin ist es das Panenka und in Bremen das Eisen:
    https://eisen-bremen.de/
    https://de-de.facebook.com/panenkabar8/


    IN DIESER FOLGE AN DEN MIKROFONEN:






    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Das ausgefallene Sportstudio 2020 mit Günter Klein & Martin Tetzlaff

    28 Dez 2020
    1:23:36

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Wie im letzten Jahr machen es sich Günter Klein und Martin Tetzlaff im ausgefallenen Sportstudio gemütlich. Dieses Jahr haben sie aber 2020 im Rücken und in den Knochen. Macht Euch bereit auf einen heiteren Rückblick in dieses unheitere Jahr.

    Wie im letzten Jahr machen es sich Günter Klein und Martin Tetzlaff im ausgefallenen Sportstudio gemütlich. Dieses Jahr haben sie aber 2020 im Rücken und in den Knochen. Macht Euch bereit auf einen heiteren Rückblick in dieses unheitere Jahr.


    Günter und Martin küren in folgenden Kategorien Sieger*innen:



    1. Das Paar des Jahres

    2. Der 1000. Tod des Westberliner Eishockeys des Jahres

    3. Die Verschieber des Jahres

    4. Das Halbfinale des Grauens des Jahres

    5. Die geisterhafteste Geisterveranstaltung des Jahres

    6. Der Querdenker des Jahres


    Mit 84 heiteren Minuten beendet Euer Sportpodcast der Herzen und Schmerzen das Gruseljahr 2020 und freut sich Euch auch in 2021 wieder unterhalten zu können und zu dürfen.


    Unter den Heiligenscheinbällchen sitzen in dieser Episode:


    Günter Klein @guek62


    Martin Tetzlaff @plattsport


    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Der große Jahresrückblick 2020

    22 Dez 2020
    3:03:32

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Dieses verdammte Jahr war sowas von Corona. Und ja, auch etwas Sport. Wir sprechen über Sport, Corona und uns in einer liebevollen Runde.

    Es gab in 2020 nicht viel mehr als Corona. Über die sportlichen Facetten, Highlights und Lowlights und natürlich auch, was das bislang mit unseren Leben gemacht hat, sprechen wir in einer großen Runde und küren Helden und Zönke des Jahres.


    LINKS:



    IN DIESER FOLGE AN DEN MIKROFONEN:




    Folgt uns bei



    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Die neue DEL-Saison

    15 Dez 2020
    1:21:38

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    In diesem verrückten Jahr ging fast unter, dass es noch Eishockey in Deutschland gibt. Jetzt im Dezember startet unter widrigen Umständen die neue Saison.

    Corona hat die komplette Sportwelt auf den Kopf gestellt. Das deutsche Eishockey, das dank Olympiasilber sich im Aufwärtstrend befand steht nun in einer schwierigen Epoche seiner Geschichte.
    Nun startet mit einem neuen Modus, der an die Corona-Bedingungen angepasst wurde, die neue Saison der Deutschen Eishockeyliga DEL. Was seit dem ersten Lockdown und dem damit einher gehenden Saisonabbruch 19/20 passiert ist, wo das deutsche Eishockey heute steht und was es mit der neuen Saison alles auf sich hat, erklären Sven Metzger vom Adler Mannheim-Podcast "Eiszeit FM", Eishockey-Kommentator Christoph Fetzer von DAZN, Magenta Sport und Amazon und dem Herausgeber des Eishockey Magazins "Dump & Chase", Matthias Scholze.
    Gerade Matthias' Magazin hat Corona vor große Herausforderungen gestellt und wir erfahren, wie Dump & Chase diese Zeit bis heute überstehen konnte.


    LINKS:



    IN DIESER FOLGE AN DEN MIKROFONEN:




    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Lustig ist das Exilerleben

    11 Nov 2020
    1:48:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Fan seiner Lieblingsmannschaft zu sein, die in einer anderen Stadt zu spielt, ist hart. Wie nennt man solche Leute? Exiler. Was treibt sie um? Das ist sehr individuell & das besprechen wir mit Exilern.

    Berlin ist nicht nur Bundeshauptstadt, sondern auch die Hauptstadt von Fans von Nicht-Berliner Fußballvereinen. Vor allem bekommt das in Berlin die Hertha zu spüren, wenn zu Bundesligaspielen viele in Berlin lebende Anhänger der Gastvereine das Olympiastadion bevölkern. Aber auch Union Berlin hat mittlerweile viele Fans, die ihren Herzensklub nur selten spielen sehen – meistens nur dann, wenn Union auf Auswärtstour ist. Dann haben sie im Exil ein Heimspiel.
    Wie Exiler mit dieser Art und Weise des Fanlebens klar kommen, sich organisieren und (fast) alles möglich machen, um ihren Klub spielen zu sehen, besprechen wir heute mit Tom, einem in Köln lebenden Bremer und Nadine, die als Leverkusen-Anhängerin in Berlin lebt.
    Nadine Lange, 1973 geboren in Leverkusen, wurde in den Achtzigern und Neunzigern popmusikalisch sozialisiert von MTV, Madonna, Grunge und Alternative Rock. Später erweiterten Triphop und Soul ihren Horizont. Nach dem Besuch der Deutschen Journalistenschule kam sie 1999 nach Berlin. Hier arbeitete sie zunächst als freie Journalistin für Pop- und Filmthemen. Seit 2010 ist sie Pop-Redakteurin beim „Tagesspiegel“, ist Soundcheck Kritikerin bei Radio Eins und gehört federführend zum Queerspiegel, dem Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends und das queere Leben - weltweit und in Berlin.


    LINKS:




    IN DIESER FOLGE AN DEN MIKROFONEN:




    FOLGT UNS BEI




    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Auf einen Zwiwwelkuche & Federeiserner

    5 Okt 2020
    2:37:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Anlässlich des Bundesligaspiels zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FSV Mainz 05 treffen die Hinterhofsänger, Tore für Neven & Plattsport aufeinander. Es geht ums Spiel und vieles mehr drum herum.

    Union Berlin schlägt am 3. Spieltag Mainz 05 mit 4:0. Nicht nur dieses Spiel sorgt bei unseren Podcastfreunden, Tore für Neven und uns für Gesprächsstoff, auch vor und nach dem Spiel ergaben sich viele Themen, die wir in dieser heiteren Runde diskutieren: der brennende Baum in Mainz, die Torhüterfrage bei Union, die Frage der Zuschauer in Stadien in der Coronazeit. Kein Thema wird ausgespart. Und obwohl beide Fanlager viel trennt, ergeben sich viele Überschneidungen zwischen den Rheinhessen und den Köpenickern.


    Wir wünschen Euch nun viel Spaß mit dieser Sendung und bitten Euch das Projekt "Tore für Neven" ebenfalls finanzkräftig zu unterstützen: https://tore-fuer-neven.de


    WIR EMPFEHLEN:



    IN EIGENER SACHE:



    • Unterstützt Plattsport bei Steady finanziell und werdet zu Mitgliedern unseren wunderbaren Podcasts.


      In dieser Folge sind an den Mikrofonen:



    Martin Tetzlaff


    Ralf Politz @EisernRalf


    Mara Muster @maramuster


    Andreas Zeidler @witsch


    Bene Berts @baertigerbene


    Felicitas Boos @felicitasboos


    Jan Budde @pullunderpunker



    FOLGT UNS BEI



    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Interview Stephanie Baczyk “Der Rasen muss brennen”

    29 Sep 2020
    2:37:57

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Stephanie Baczyk ist Sportjournalistin, seit einem Jahr die erste Kommentatorin im Team der ARD-Sportschau und ein hochinteressanter Mensch. Mit uns redet sie über Ihr Leben mit dem Sport.

    2019 wurde Stephanie Baczyk die erste Frau, die in der ARD-Sportschau Bundesligaspiele der Männer kommentieren durfte. Damit erfüllte sich ein Lebenstraum der sympathischen Hannoveranerin. Sie versteht vollkommen das Handwerk aus Fußballfachkenntnis und einem klugen Umgang mit Sprache.
    Wir sprechen über Stephanies Lebensweg, Frauen als Fußballkommentatorinnen, die leider immer wieder auftretenden Pöbeleien gegen öffentliche Personen im Internet, ihre Arbeit während Corona, Union Berlin und vieles sehr interessantes mehr.


    Links:



    IN EIGENER SACHE:



    • Unterstützt Plattsport bei Steady finanziell und werdet zu Mitgliedern unseren wunderbaren Podcasts.



    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:




    Folgt uns bei



    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Interesse an einer Fördermitgliedschaft? – Der Fall RB Leipzig

    19 Sep 2020
    3:20:50

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Der Fußballclub RB Leipzig erregt seit über 10 Jahren die Gemüter. Mit den Rechtsanwälten Ines Neumann und Dr. Holger Jakob besprechen wir die wichtigsten Fragen um den Club aus einer juristischen Perspektive.

    Seit es den Fußballclub Rasenballsport Leipzig auf der deutschen Landkarte des Fußballs gibt, erregt er die Gemüter von Millionen Fußballfans. Welche juristischen Kniffe der Red Bull-Konzern dabei angewendet hat, um die 50+1-Regel zu umgehen, was getan werden musste, um RBL in das deutsche Ligensystem zu bringen, wie man es geschafft hat die Lizenzvoraussetzungen der Deutschen Fußballliga DFL zu erfüllen, besprechen wir in dieser Episode von einer juristischen Perspektive.
    Bei uns zu Gast sind Rechtsanwältin Ines Neumann, die im Arbeits- und Gesundheitsrecht tätig ist, und Rechtsanwalt Dr. Holger Jakob, der Fachmann im Sport- und Glücksspielrecht ist.


    Wir besprechen wichtige Fragen um die Gesellschaftsmodelle der Bundesligisten, die Möglichkeit von Klagen von anderen Vereinen gegen RBL und wer überhaupt klagen kann, was Voraussetzungen für ein juristisches Vorgehen sein könnten, den Zugang von Fans zu den Vereinen über eine Vereinsmitgliedschaft und was man tun muss, um überhaupt an die Satzung des Vereins zu bekommen.


    Links:



    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:


    Martin Tetzlaff


    Rechtsanwältin Ines Neumann


    Rechtsanwalt Dr. Holger Jakob @sportanwalt



    Folgt uns bei



    IN EIGENER SACHE:



    • Unterstützt Plattsport bei Steady finanziell und werdet zu Mitgliedern unseren wunderbaren Podcasts.


    schließen
  • Plattsport | Mixed-Sport |

    Die große Bundesliga-Saisonvorschau 2020/21

    14 Sep 2020
    4:36:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ein fast fünfstündiges Monster wurde geboren, um Euch zu sagen, wie die neue Bundesliga-Spielzeit laufen wird. Zusammen mit unserem Partnerpodcast die Hinterhofsänger in Vertretung des wunderbaren Bene Berts besprechen wir, die neue Saison.

    Die große Saisonvorschau für die Bundesliga-Saison 2020/21 von Plattsport ist da!


    Ein fast fünfstündiges Monster wurde geboren, um Euch zu sagen, wie die neue Bundesliga-Spielzeit laufen wird. Zusammen mit unserem Partnerpodcast die Hinterhofsänger in Vertretung des wunderbaren Bene Berts besprechen wir, was alle Bundesligaclubs so drauf haben und diskutieren Stärken und Schwächen aller 17 Vereine.
    Natürlich ist diese Saison etwas derart ungewöhnliches, dass wir nicht umhin kommen diese besonderen Umstände zu besprechen.


    Wie im vergangenen Jahr, werden wir wieder eine besondere karitative Aktion wortgewaltig unterstützen: Andreas Zeidler ist ein Union Berlin- & Borussia Dortmund-Fan, der das soziale Projekt von Bundesligaspieler Neven Subotic mit seinem eigenen Projekt "Tore für Neven" unterstützt. Nevens Projekt sammelt Geld für den Bau von Sanitäranlagen und Brunnen in Äthiopien, um den Menschen dort vor Ort sauberes Trinkwasser zu ermöglichen und reist dort selbst regelmäßig hin, um zu sehen, dass das Geld dort auch ankommt. Wir von Plattsport haben für diese Folge wieder unser gefürchtetes Phrasenschwein aufgestellt und werfen für jeden dummen Spruch unsererseits Geld hinein, das wir am Ende Andreas' Projekt spenden werden.


    Wir wünschen Euch nun viel Spaß mit dieser Sendung und bitten Euch das Projekt "Tore für Neven" ebenfalls finanzkräftig zu unterstützen: https://tore-fuer-neven.de


    Viele liebe Grüße
    Mara, Ralf, Rolf, Bene & Martin


    IN EIGENER SACHE:



    • Unterstützt Plattsport bei Steady finanziell und werdet zu Mitgliedern unseren wunderbaren Podcasts.

    • Werdet Teil unserer Bundesliga-Tipprunde "Bati-Tipp"



    Wir empfehlen:



    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:


    Martin Tetzlaff


    Ralf Politz @EisernRalf


    Mara Muster @maramuster


    Rolf Grande @robtigerius


    Bene Berts @baertigerbene



    Folgt uns bei



    schließen