Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de
Faktlos - Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster

wöchentlich

Seidel&Klöster. 2 Männer – 1 Aufgabe: Das Fußballgeschehen der vergangenen Wochen knallhart und kompetent mit viel Witz auf den Punkt zu bringen, aber eben “Faktlos” und im Dialog. Champions League, Europa League, Bundesliga, 2. Bundesliga, kurz: keine Spielklasse ist vor Ihnen sicher. Ausgeschmückt wird der Podcast von den regelmäßigen Rubriken Netzfund der Woche, Artikel der Woche und dem Unfakt der Woche. Jeden Freitag neu!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Warum INGWER?!

    15 Nov 2019
    1:07:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Vorschau

    Einiges los in der vergangenen Woche. Zeit für Faktlos Extended! In Überlange wird natürlich die Personalie Kovac erörtert und das Kapitel mit der Expertise eurer Lieblings-Bayernkritiker endgültig beendet. Doch wer rückt nach? Ist das Produktionsstudio der Reality-Show nah genug am Trainigsgelände, oder fällt Thorsten Legat schon weg? Im Gespräch war für kurze Zeit ein Franzose, […]
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Scienceflicktion

    15. Nov 2019
    1:26:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Movember ist bei Faktlos eingezogen. Während Seidel Bartfreude austößt, läuft es bei Klöster wie auf dem Kopf von Pep Guardiola. Kahl. Ob ihn das auch zu einem Trainerkandidaten bei den Münchner macht? Fraglich. Für Mainz sieht es nicht mehr Schwarz aus, aber auch nicht wirklich sonnig. Und in Köln ist karneval. In jeglicher Hinsicht. Da brauchste keinen Trainer, da brauchste ‘n Bier. Oder Zlatan! Der passt nämlich nicht zu Dortmund. Und verkleidet als Novakovic ist im Sturm auch bestimmt Platz für ihn. 

    Eure LäLäLänderspiel-Freunde geben einen Flick auf die Partien und widmen den Unionern den Ligenwahn. Die Mannschaft um Urs Fischer macht auch einfach Spaß. Diesen Spaß lässt David Abraham vermissen. Setzen, 6 (Spiele)! Was ging da dem  Argentinier durch den Kopf? Wahrscheinlich nicht viel. 

    Viel ist das Stichwort. Denn Seidel baut die Führung in der Tabelle um das Topspiel weiterhin aus! Wie hoch der Vorsprung auf Klöster ist, müsst ihr selbst nachhören. Eines vorweg: Die Wettmafia ist informiert und hat sich den Fall notiert. Im Topspiel gibt’s auch ein Novum, eure 2 Gleichberechtigungs-Beauftragten analysieren das anstehende Pokalspiel der Frauen. Welches fragt ihr euch? Hört doch rein, dann müsst ihr nicht immer so dumm Fragen, Ey! 

    Gegen Ende erreicht Klöster ein wichtiger Anruf; er muss tief in das Regelwerk schauen und damit ein Spiel in der Kreisliga Nürnberg entscheiden. Ob das Jonas Hecktor oder den serbischen Russen auch gefällt, sei mal dahingestellt. Luca Waltschmidt geht schon mal auf Fehlersuche.

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Kasalla aus Höflichkeit

    1. Nov 2019
    1:22:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eure zwei Lieblings-Schlafmützen melden sich frisch und erholt aus dem Winterschlaf zurück. Klöster lässt in seine Vorlieben einblicken und erzählt vom kleinen Groundhopping in Norddeutschland. Goretzka gibt derweil eines der stärksten Interviews und Jadon Sancho wird von mehreren Topclubs umworben. Ob es ihn wieder zur Insel zieht oder ob er in Dortmund bleibt, das können nur eure zwei Dortmund-Experten Seidel&Klöster beantworten. Nicht umworben aber dennoch im Rampenlicht steht ein alter bekannter der Bundesliga. Nur wird er in England nicht glücklich und wechselt man schnell das Profilbild auf Instagram. Von der Kanone zur Kreuz sozusagen. Achso, auch Legat wäre gerne im Rampenlicht, ist leider nicht das Trainersternchen.
    Die schönsten Geschichten schreibt dann aber doch noch der DFB-Pokal. Viel Herzblut, viel Leidenschaft und gefühlt 143 Elfmeter. Und das war erst die Partie von Verl gegen Kiel. Aber auch auf den anderen Plätzen schenken sich viele Vereine nichts und der Ligenunterschied ist bei vielen Begegnungen nicht erkennbar. Außer in Wolfsburg, ach halt. Bochum verkauft sich gegen die Bayern extrem stark und Brazzo liefert das wahrscheinlich beste Interview auf Erden ab. Immerhin ist er höflich. Und gesteht, dass manchmal 10 Minuten ausreichend sind. Diese 10 Minuten brauchen die Tipp-Profis alleine für die dieswöchigen Topspiele. Eines sei verraten: Viele Tore und hitzige Begegnungen stehen uns bevor! Übrigens: Wusstet ihr, dass es in Ungarn die Revierderby-Grenze bei Alkoholwerten im Blut gibt?

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Fünfstück, Dreier und Vier

    25. Okt 2019
    1:25:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eure Mathematik-Profis, a.k.a Quiz-Master und Lieblings-Podcaster haben sich ein Faxgerät geholt und wissen bis jetzt immer noch nicht, wie es funktioniert. Ablenkung schafft dabei die Champions-League. Neben Traumtoren, Verletzungssorgen und Überraschungen darf eine Analyse der aktuellen Spieltags nicht fehlen. In Shanghai wird derweil gefeiert und ein Portugiese lernt fleißig deutsch. Bälle werden genäht und in Bayern operiert. Wer hat da wohl die größeren Sorgen?
    Stand heute: Die Bayern. Neben großem Verletzungspech, sprechen auch die Ergebnisse keine deutliche Sprache. Bei wem tun sie das in Bundesliga überhaupt noch? Den Tabellenersten und Tabellenneunten trennen gerade einmal 2 Punkte und 30 Kilometer. Im Tippspiel des Topspiels der Woche, ist es weniger und Faktlos führt dabei den Audiobeweis ein. Was ist da wohl spannender? Die MLS ist es laut Klöster nicht.
    Weitere Zahlendreher sind dafür in der Regionalliga Nord erwünscht. Und was hat eigentlich Daniel Vier damit zu tun? Diese Frage stellen sich auch Seidel&Klöster und kommen zu einem magischen 12-Eck. Dabei brennen den beiden weniger Sicherungen aus, als so manch einem niederländischen Problem-Profi. Wenigstens zeigt Halle Flagge gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus. Jetzt müssen die Fans des Tabellenführers den Ball zurückspielen. Diesen dürfen die Freiburger nach einem Fehler des baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshofs auch noch nach 20 Uhr auf das Feld tragen. 

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Welcome to YouQuizz

    17. Okt 2019
    1:01:17

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Da haben sich die beiden Hobby-Quizzer was ganz ausgefallenes überlegt: 12 Fragen, 4 verschiedene Quizze und dabei kann es nur einen großen “Ultimatives-Faktlos-Fußball-Unquiz-Spezial-Sieger” geben. Die Kategorien für diese Spezialfolge sind an die “normalen” Faktlos-Folgen angelehnt. Von “Bundesliga Classics”, über “aktuelles Fußballwissen”, zu einer doppelten “Wer bin ich?” Interpretation kommt jeder Fußballnerd und Statistiklerner voll auf seine Kosten. Doch ganz ohne aktuelle Themen geht es trotzdem nicht. Dafür gab es in der Länderspielwoche zu viel Gesprächsstoff: Emre Can schreibt sich in die DFB-Geschichtsbücher und Raheem Sterling zeigt es den Rassisten zu Belgrad. Dabei nehmen Seidel&Klöster nur Bezug auf eine vergangene Episode: Nazis raus aus den Stadien. Warum Balakov auf dem rechten Auge blind ist, wissen beide Podcaster aber nicht. 

    Dafür freuen sich eure Tipp-Experten auf einen neuen Versuch im Topspiel der Woche. Diesmal geht es um das Borussia-Duell. Die Dortmunder empfangen den Tabellenführer aus M’Gladbach. Verspricht eine spannende und vor allem torreiche Partie zu werden. Zumindest nach Klöster. Der, der sagte das Freiburg keine große Rolle in dieser Saison spielen wird. Wenigstens lag er mit Hoffenheim einigermaßen im Recht. Seidel ist dabei mit seinem Gewissen weiterhin im Reinen. Dennoch gibt es auch Enttäuschungen, und bei einer sind sich auch beide einig. Aber zum Schluss gibt es nur noch eines zu sagen: Welcome to YouQuizz! 

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Der Balldoktor

    11. Okt 2019
    1:18:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eure Lieblings-Drehbuchautoren Seidel & Klöster melden sich mit einer neuen Ausgabe von “Der Balldoktor” aus dem Fußball-Märchen-Wald zurück. Im Rumpelkader-Wald gibt es extrem viele Blutegel, die dem Protagonisten bei Verletzungen extrem helfen können. Da kannst du den Pavard fragen. Ein Spaß für die ganze Familie (filmrezensions.com). In Wirklichkeit geht es um den Streit der Ärzte: Dr. Müller-Wohlfahrt vs. Didier Deschamps. Der eine sagt: “Ja der kann spielen!”, der andere “Nein, der kann nicht spielen!” Und Benjamin Pavard steht zwischen den Fronten. Mit Bastian Schweinsteiger beendet eine wahre Legende seine aktive Fußballerkarriere und die beiden Fußballexperten Seidel&Klöster ziehen den Hut. Was für ein toller, kompletter und gut frisierter Fußballer. 

    Ob Joachim Löw kurzzeitig an eine Nominierung von Schweini gedacht hat, wissen wir nicht. Was wir auch nicht wissen, aber stark vermuten: Von den 14 fehlenden Spielern, hatten mindestens 5 keinen Bock. Kannst du Pavard fragen. Der hat Sie gesehen. 

    Thomas Müller hätte sicherlich Bock auf die Nationalelf, den hat nur niemand gefragt, auch Pavard nicht. Nachdem er bei der Nationalelf aussortiert wurde, steht ihm bei den Bayern gleiches Schicksaal bevor. Wird er die Bayern gar verlassen und durch Nübel ersetzt?

    Gegen Ende muss Seidel sein Akku laden und hofft das der VAR mittlerweile auch mit Akku funktioniert. Effe wird gleichteitig Gastronom und Cech trägt Helm. Alles wie gewohnt am Faktlos-Fußball-Freitag. 

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Kritisch dank Bartwuchs

    4. Okt 2019
    1:19:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Hashtag lautete #totfcb, dabei waren es die Münchner die für eine Demütigung sorgten: 7:2. In Tottenham. 4x Gnabry und die Frage: Was war mit den Spurs los? Haben die Engländer ein Mentalitätsproblem? Das hat Joshua Kimmich nicht, sondern kritisiert weiter freudig vor sich hin. Der innere Bart zählt. Gleichzeitig rüpft Aubameyang kein Tottenham-Hühnchen, sondern Aki Watzke, der am besten nicht zu sehr über Geld sprechen sollte, pls. Aber auch sportlich konnten in der Champions-League die Dortmunder immerhin positiv auf sich aufmerksam machen. Bürki hält, Hakimi trifft, Hakimi trifft nochmal und Reus kann sich die Shisha schmecken lassen.

    In der Bundesliga läuft es dagegen ja nicht so rund. Da fahren die Dortmunder den Karren (vielleicht ein Honda?) gegen die Wand und kommen nicht über ein Unentschieden gegen Bremen hinaus. Im Gegensatz zu den Schalkern. Die spielen einen richtig effektiven Fußball und zerdrücken die Pfanddosen aus Leipzig deutlich mit 3:1. Freiburg lässt die Muskeln spielen und steht auf Rang 3. How did i get there? Die gleiche Frage stellen sich auch die ungeschlagenen Wolfsburger, die dieses Jahr noch keine Geschenke verteilen. 

    Ähnlich verrückt geht es in 3. Liga zur Sache. 9 Punkte trennen nach 10 Spielen den Relegationsplatz-3 vom ersten Abstiegsplatz. Dazwischen herrscht ein aberwitziges und spannendes Durcheinander. Keiner weiß, in welcher Liga er eigentlich gerade zugehörig ist. Sagen wir es so: Solange der 1. FCK besser spielt, als Seidel&Klöster tippen, hat der Betze eine rosige Zukunft vor sich. Neues Topspiel: 1. gegen 2.
    Welches Derby feiert ihr am meisten? Und wo verkauft man am besten eine 70.000€ Uhr? Frage für einen Freund, pls. 

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Aaron, pequeña diva española

    27. Sep 2019
    1:35:08

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Weltfußballerwahl hat stattgefunden und alle fragen sich: Hat Faktlos jetzt wirklich einen eigenen Twitterkanal? Ach nein, warum sind genau diese 11 Spieler zu finden? Muss man sich sorgen machen? Mit Messi sind Seidel&Klöster noch einverstanden. Aber Marcelo?! Wer wählt das eigentlich und warum dürfen die beiden Mentalitäts-Monster Seidel&Klöster nicht mitwählen? Gleichzeitig steigt die DFB-Elf nicht in die B-Liga der Nationsleague ab und die UEFA kündet den nächsten Traditions-Wettbewerb an. Geht es dabei nur um die Kohle oder gibt es gar einen sportlichen Ansatz? Wenigstens liefert Marco Reus noch die passenden Antworten. 

    Im Ligenwahn bleibt alles beim alten. Und Sandro Schwarz liefert die Aussage des Jahres. In der internen Topspiel-Tabelle führt Klöster weiterhin souverän mit 3 Punkten vor Herrn Seidel und lässt nichts anbrennen. Noch nicht, sagt sich der Jäger und ruft das neue Topspiel der Woche aus: Das Madrid-Derby. Real grüßt von der Spitze und Atletico lauert auf einen Ausrutscher. Tabellenregionen von denen ManU und Tottenham gerade nur Träumen können. Und für alle Tottenham-Fans hier nochmals: COLCHESTER. 

    Immerhin Adidas bleibt sich Treu und veröffentlicht wieder einen Schuh von 2006. Damals als die Fußballwerbungen noch Gold wahren. Pures Gold. Daher gibt es heute die Top 3 Fußballwerbungen und daher hier nochmal der Hinweis: Achtung, Cringe!!!  

    Auch Jadon Sancho von Borussia Dortmund verzweifelt vor der Konsole und EA reagiert prompt. Wenn jetzt noch Sandro Wagner eine Bombe zünden würde. Ach halt: die hat er ja wieder gezündet. Seidel&Klöster, übernehmen Sie! 

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Ein Kolar-Weizen bitte!

    20. Sep 2019
    1:13:11

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine große sportliche Veranstaltung. Das ist die 2. Strophe der Champions-League-Hymne. Wer war die Überraschungsmannschaft und wer ließ Federn? Was macht eigentlich die Bundesliga und warum ist Hoeneß auf 180?!

    Die neue Champions-League-Saison beginnt und Seidel hat seine mündliche Prüfung. Daher feiert Fanradio-Kollege Luis sein Faktlos-Debut! Er hat die Champions-League studiert und kennt auch besonders gut den Text der Hymne. Die erste Überraschung lieferten auch gleich mal die Kicker von Slavia Prag. Im Tor glänzte dabei vor allem der Tscheche: Ondrej Kolar. Er ließ in der letzten Sekunde Inter-Stürmer Lukaku richtig alt aussehen (hihi). Die Vertreter aus Deutschland wussten größtenteils zu überzeugen. Nur Leverkusen verteilte Geschenke. Die ließ Dortmund liegen und/oder fand seinen Meister in ter Stegen. Was für eine sensationelle Leistung der Keepers!

    Am Wochenende fand der 4. Spieltag der Bundesliga und der 3. Spieltag der Serie A statt. Veränderte sich was an der internen Tipp-Tabellenkonstellation? Gab’s überhaupt für jemanden Punkte? Es bleibt spannend. Spannend wie die Glanzleistung der Hoffenheimer in Freiburg. Da hätten sich die Hoffenheimer die Klausel mit Grifo gleich sparen können. Damit ist auch das neue Topspiel ausgerufen: El Plastico. Man könnte fast anstatt das Ergebnis auch die Zuschauerzahl tippen, aber so fies wollen wir ja mal nicht sein…

     Und was wäre Faktlos ohne den Part: Sonstiges. Heute mit dem Titel 27+5 ist nicht Neuer. Den Uli H. aus U. hat mal wieder den Taschenrechner ausgepackt. Man könnte fast vermuten, es liege ihm sehr am Herzen, dass Manuel Neuer die unangefochtene Nummer 1 im Kasten des DFB-Kaders ist. Nur leider gibt es MAtS, der Woche für Woche mit sensationellen Paraden und Aktionen auf sich aufmerksam macht. Und dann spielt auch noch die Presse im Süden nicht mit. Da kann die Allianz-Arena schon mal im Hoeneß-Rot leuchten. Und was die Altintops heute noch in der Sendung zu suchen haben, dass erfahrt ihr, sobald ihr auf Play drückt!

    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Saufen für Sandhausen

    13. Sep 2019
    1:11:35

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die DFB-Abwehr schneidet fast genauso gut ab, wie Seidel & Klöster im Abitur. Iran und Nürnberg enttäuschen „Fußballromantiker“ und beim SV Sandhausen hilft einfach nur die Pulle.

    Was ein Spiel! Hin und Her, viele Tore und es hat einfach Spaß gemacht, zuzuschauen. England gegen Kosovo: Der Traum eines jeden Fußballfreunds. Bei der deutschen Nationalmannschaft ist das Resümee nicht ganz so erfreulich. Wie die DFB-Kicker im Seidel & Klöster-Kurztest abgeschnitten haben? Viele dürfte der Notenschnitt ans Abitur erinnern…
    Aber ganz schwere Kost liefert der Iran. Eine Frau darf dort kein Stadion besuchen. Und eine 30-Jährige Iranerin war trotzdem im Stadion und wurde vor Gericht geladen. Vielen dürfte der Fall unter dem Hashtag #bluegirl bekannt sein. Gleichzeitig meldet sich Bakery Jatta das erste mal zu den Vorwürfen mit einem emotionalen Statement zu Wort . Und dabei stellt sich nur eine Frage: Wohin geht die Menschlichkeit im Fußball?

    Der 1.FC Nürnberg, der VfL Bochum und der Karlsruher SC haben das Gegenteil bewiesen und Klöster fällt sein Urteil.
    Noch lange nichts entschieden ist in der Topspiel-Tabelle von Seidel & Klöster, aber eine Tendenz ist erkennbar. Wer steht oben und welche Spiele am Wochenende werden getippt? Der Blick geht nach Italien und als Bonus in die Bundesliga. Die Top 3 könnten auch als Flop 3 bezeichnet werden.
    Final stellen sich viele Fragen: Warum lässt sich Klöster die Brüste machen? Wie angelt man sich einen Profifußballer? Wie erstellt man in 2 Stunden einen Trainerstab? Antworten liefern die selbsternannten Golddigger, plastische Chirurgen und Doping-Experten Seidel & Klöster!

    schließen