Endlich wieder Bundesliga!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Baseball

Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Baseball

    Baseball auf meinsportpodcast.de – Hier bekommst Du alle Infos rund um Pitches, Hits und Catches. In Podcasts zur Major League Baseball MLB und zur deutschen Baseball Bundesliga versorgt Dich Andreas Thies in der Sportshow mit allen Updates rund um die traditionsreichste Sportart der USA.
    Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Podcast wird geladen

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    00:00/00:00
    • Swing and a miss | Baseball |

      Endlich wieder Bundesliga!

      10 Aug 2020 | 30:22

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Baseball-Bundesliga ist zurück! Mit einer verkürzten Saison will die Liga auch diese Saison durchbekommen, ein Anfang wurde am Wochenende gemacht.

      Andreas Thies hat drei Gäste, die mit ihm über den letzten Spieltag sprechen. Tim Collins ist eigentlich immer Co-Gastgeber, aber in dieser Saison beruflich arg involviert. Er hat aber am Wochenende auf eurobaseballtv.com die beiden Spiele der Haar Disciples gegen die Tübingen Hawks übertragen. Tim und Andreas sprechen über den Split gegen die Hawks und die Saison der Disciples, die in diesem Jahr als Ziel die Playoffs ausgegeben haben.

      In der Bundesliga Süd haben die Regensburg Legionäre einen Traumstart hingelegt. Sie besiegten die IT Sure Falcons Ulm zwei Mal klar. Tobi Dietrich, der für Legionäre TV die Spiele der Regensburger kommentiert, hat die beiden Spiele zusammengefasst.

      Einer der großen Favoriten auf die Meisterschaft sind die Bonn Capitals. Sie wollen wieder ins Finale und Revanche für die Niederlage in der letzten Saison gegen die Heidenheim Heideköpfe. Yvonne Marjan ist die Gesprächspartnerin für Andreas Thies. Yvonne berichtet von den Dingen, die die Capitals machen mussten, um auch Zuschauer in den Ballpark zu lassen und die beiden Spiele gegen die Berlin Flamingos, die nach Mercy Rule für die Capitals endeten.

      Anschließend fasst Andreas die Spiele des ersten Spieltags zusammen.

      schließen
    • Swing and a miss | Baseball |

      Die Baseball-Bundesliga startet endlich in die Saison

      5 Aug 2020 | 23:17

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Mit dem Spiel der Paderborn Untouchables gegen die Cologne Cardinals wird die Baseball-Bundesliga am Freitag in ihre Saison 2020 starten. Endlich, möchte man hinzufügen. Das Corona-Virus hatte auch den Betrieb in den Baseball- und Softballvereinen Deutschlands auf Eis gelegt. Im Hintergrund wurde fieberhaft daran gearbeitet, die Saison doch noch zu retten. Nicht leicht im Föderalismus, in dem Bundesländerübergreifend alle Maßnahmen und Beschränkungen mit berücksichtigt werden mussten.

      In der neuen Folge von Swing & a Miss hat Andreas Thies vor dem Saisonstart mit dem Leiter Spielbetrieb des Deutschen Baseball-Verbandes, Philipp Würfel, über die anstehende Saison, die Hürden, die genommen werden mussten und über den Ablauf der Saison gesprochen.

      Ergebnisse, Boxscores etc. findet ihr auf der Website baseball-bundesliga.de. Dort werden im Laufe der Woche auch noch die Streammöglichkeiten der Vereine hinterlegt.

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Die Heideköpfe sind Meister

      5 Aug 2019 | 29:27

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Heidenheim Heideköpfe haben die Deutsche Meisterschaft 2019 gewonnen. Im Finale setzten sich die Heidenheimer in vier Spielen gegen die Bonn Capitals durch. Heidenheim, das eher unauffällig gestartet war, setzte sich am Ende als absolut beste Mannschaft der Liga durch.

      Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies lassen die Spiele 3 und 4 Revue passieren und ziehen ein Fazit.

      Spiel 3 dieser Serie war ein kleines Abbild von Spiel 1. Die Heidenheimer konnten mit Offensive überzeugen und gleichzeitig beim Pitching überzeugen. Spiel 4 war dann fast eine Widerholung von Spiel 2 aus der letzten Woche. Denn die Bonn Capitals hatten wieder ihre ganze Hoffnung in den Wurfarm von Zack Dodson gelegt. Dodson, der ein Complete Game in Spiel 2 gepitcht hatte, war auch in Spiel 4 wieder über 7 Innings überragend. Doch dann kamen die Heideköpfe durch und konnten die drei entscheidenden Runs scoren. Doch der Vorsprung der Heidenheimer war brüchig. Im 9. Inning kamen die Capitals noch einmal heran und hätten fast ausgeglichen, doch ein Pitch vom eingewechselten Werfer Pete Zykaras reichte, um das letzte Aus zu besorgen.

      Andreas und Tim sprechen über die beiden Spiele, werfen einen Blick auf die Playdowns und schauen schon einmal ein bisschen auf die EM im September in Bonn und Solingen voraus.

       

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Zwei komplett gegensätzliche Finals

      29 Jul 2019 | 20:46

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      17-1 und 3-0. Das waren die beiden Ergebnisse der ersten Finalspiele in der Baseball-Bundesliga. Spiel 1 ging an die Heidenheim Heideköpfe in einem Spiel, das nach 7 Innings durch Mercy Rule beendet wurde. Spiel 2 gewannen die Bonn Capitals. Tim Collins (eurobaseballtv.com) und Andreas Thies sprechen über das Finalwochenende.

      Spiel 1 war nach knapp 2 Innings entschieden. Die Bonn Capitals, die eine beschwerliche Reise nach Heidenheim hinter sich hatten, kamen überhaupt nicht in Tritt. Sascha Koch, der eine so überragende Regular Season gepitcht hatte, stand neben sich und kassierte 6 Runs. Philipp Racek übernahm, doch auch er konnte die klare Niederlage nicht verhindern. Die Heideköpfe feuerten aus allen Rohren und waren sehr überlegen. Vor allen Dingen Mike Bolsenbroek zeigte eine fantastische Leistung. Der Niederländer in Diensten der Heidenheimer zeigte 5 Innings lang, warum er schon seit Jahren zu den besten Pitchern der Bundesliga gehört.

      In Spiel zwei war dann Zack Dodson der Held für die Capitals. Er pitchte ein Complete Game, gab nur 5 Hits ab und sorgte dafür, dass die 3 Runs, die die Capitals-Offensive scorten, genug für das Unentschieden waren.

      1-1 steht es damit in der Finalserie. Die nächsten beiden Spiele werden in Bonn ausgetragen. Ein mögliches Spiel fünf würde am 17. August in Heidenheim stattfinden.

      Auch über die Playdowns sprechen Andreas und Tim. Die Saarlouis Hornets stehen als erster sportlicher Absteiger fest. Die Wesseling Vermins haben sich am Wochenende durch zwei Siege gegen die Bremen Dockers fast schon in die Relegation gerettet.

       

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Heidenheim gegen Bonn, Teil 3

      22 Jul 2019 | 24:10

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Heidenheim Heideköpfe und die Bonn Capitals werden sich in diesem Jahr zum dritten Mal hintereinander in den Bundesliga-Finals gegenüberstehen. Die Heideköpfe setzten sich gegen die Mainz Athletics in 3 Spielen durch, die Capitals konnten in Spiel 5 gegen die Solingen Alligators siegreich bleiben. Andreas Thies und Tim Collins (eurobaseballtv.com) fassen die Halbfinalspiele des Wochenendes zusammen und schauen auf die ersten Finalspiele voraus.

      Die Heidenheim Heideköpfe hatten in der Regular Season nicht immer überzeugt. Die Mainz Athletics dagegen hatten in der Saison die wenigsten Niederlagen bezogen. Doch in den Playoffs wendete sich das Blatt. Die Heideköpfe gewannen die Serie sehr klar mit 3-0. In Spiel 3 hatten die Athletics nur 3 Innings lang Hoffnung, die Serie noch etwas zu verlängern.

      Bei den Bonn Capitals überwog in Spiel 5 die Tiefe des Pitchings. In Spiel 4 hatten sich Wayne Ough und Zack Dodson ein fantastisches Pitchers Duel geleistet.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

      schließen
    • Swing and a miss | Baseball |

      Halbfinals in den Bundesliga-Playoffs

      15 Jul 2019 | 23:06

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Bundesliga-Playoffs sind in den Halbfinals angekommen. Die Mainz Athletics, die Solingen Alligators, die Heidenheim Heideköpfe und die Bonn Capitals sind die letzten verbliebenen Clubs im Halbfinale. In einer best-of-5-Serie werden die beiden Finalteilnehmer ermittelt. Die Mainz Athletics treffen dabei auf die Heidenheim Heideköpfe und Solingen tritt gegen Mainz an.

      In Mainz tut sich Überraschendes. Die Athletics, nach der Regular Season das beste Team mit nur 4 Niederlagen, hat die ersten beiden Spiele gegen die Heideköpfe verloren. Spiel 1 musste noch von Samstag auf Sonntag verlegt werden. In den beiden Sonntagsspielen schafften es die Mainzer nicht, die Offensive der Heidenheimer in Schach zu halten.

      In Solingen steht es nach den ersten beiden Spielen 1-1. In Spiel 1 konnten die Solinger noch einen vergleichsweise leichten Sieg einfahren. In Spiel 2 gab es quasi ein “Bonn-Spezial”. Das Pitching der Capitals übernahm und brachte den Ausgleich für die “Hauptstädter”.

      Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies besprechen die Serien vom Wochenende.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Dramatik in Solingen und Bonn

      8 Jul 2019 | 24:39

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Halbfinalisten der Playoffs in der Bundesliga stehen fest. Eins der vier Teams der Bonn Capitals, der Solingen Alligators, der Heidenheim Heideköpfe und der Mainz Athletics werden am Ende die Meisterschaft feiern. Die vier Viertelfinalserien fanden ihren Abschluss am Sonntag, als zwei der vier Serien in geradezu dramatischer Art entschieden wurden. Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die vier Serien.

      Den Anfang machen die Solingen Alligators, die eine absolut dramatische Serie in fünf Spielen gegen die Mannheim Tornados gewannen. Die Tornados waren in Spiel 5 im ersten Inning mit 7-0 in Führung gegangen, führten auch im 9. Inning noch mit 10-7, aber ein 3-Run-Homerun von Gerwuins Velazco brachte den Ausgleich und im 10. Inning holten sich die Alligators durch ein Walkoff-Single von Lars Szameitpreuß den 3-2 Sieg in dieser Serie.

      Auch die Serie zwischen den Bonn Capitals und den Regensburg Legionären wurde erst im 5. Spiel entschieden. Und auch dort gab es Drama, als die Legionäre im 9. Inning noch von 3-7 auf 6-7 herankamen und dort fast noch den Ausgleich herbeigeführt hätten.

      Die Mainz Athletics hatten keine Probleme mit den Dohren Wild Farmers. Am Ende ging die Serie mit 3-0 an die Mainzer. Heidenheim siegte mit 3-1 Siegen gegen die Paderborn Untouchables.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Playoff-Time in der Bundesliga!

      3 Jul 2019 | 23:05

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Baseball-Bundesliga ist in ihre Playoffs und Playdowns gestartet. Die besten Teams der Bundesliga Nord treffen auf die der Bundesliga Süd und ermitteln ihren Meister. In Best-of-5-Serien spielt der Tabellenführer des Nordens gegen den Vierten aus dem Süden usw.

      Vier Serie gab es also und in drei davon gibt es nach dem ersten Wochenende noch nicht den geringsten Ansatz, wer die Serie für sich entscheiden könnte. Allein die Mainz Athletics konnten ihre beiden Spiele gegen die Dohren Wild Farmers gewinnen und reisen mit einem 2-0 im Gepäck in den hohen Norden.

      Die Mannheim Tornados konnten gegen die Solingen Alligators Spiel 1 für sich entscheiden. Die Offensive des Mannheimer Lineups sorgte mal wieder für die entscheidenden Hits.

      Ein Offensivspektakel gab es in Paderborn. Die Heidenheim Heideköpfe konnten Spiel 1 dank einer wieder mal herausragenden Leistung von Mike Bolsenbroek mit einem Shutout gewinnen. Im 2. Spiel gab es dann aber die Revanche der Paderborner, die in einer “High-scoring-affair” 13-10 gewannen.

      Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies fassen die Spiele vom Wochenende zusammen.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Die Playoffs sind (fast) gesetzt.

      19 Jun 2019 | 27:25

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Hauptrunde der Baseball Bundesliga ist so gut wie vorbei. Nur noch vier Nachholspiele müssen durchgeführt werden, bis es endlich mit den Playoffs losgehen kann. Nur noch ein Platz im Norden ist vakant, denn die Dohren Wild Farmers hatten das Pech, dass gleich drei Spiele gegen die Cologne Cardinals nicht beendet bzw. gar nicht erst gestartet werden konnten. Doch die Wild Farmers haben am Wochenende den Grundstein gelegt, in die Playoffs zu kommen. Sie haben durch zwei Siege, die zum Teil auf dramatische Art und Weise zustande kamen, gegen die Hamburg Stealers jetzt beste Chancen, in das Rennen um die deutsche Meisterschaft einzugreifen.

      Die Solingen Alligators konnten am Wochenende den Platz an der Sonne in der Bundesliga Nord sichern.

      Im Süden stehen die vier Teilnehmer der Playoffs schon fest. Dadurch, dass Mannheim seine Spiele gegen Stuttgart gewann und die Disciples aus Haar nicht gegen Regensburg gewinnen könnten, sind Mainz, Regensburg, Mannheim und Heidenheim für die Playoffs qualifiziert. Die Haar Disciples und die Stuttgart Reds müssen den Weg in die Playdowns antreten.

      Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die Spiele des Wochenendes.

      Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.

      schließen
    • Sportplatz | Swing and a miss | Baseball |

      Rechenspiele in beiden Ligen

      12 Jun 2019 | 29:10

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Baseball-Bundesliga biegt auf die Zielgerade der Regular Season ein. Noch 10 Teams machen sich Hoffnung auf die acht Plätze in den Playoffs. Einige, wie zum Beispiel die Mainz Athletics oder auch die Regensburg Legionäre, sind schon für die Playoffs qualifiziert. Andere Teams wie die Mannheim Tornados oder 5 Teams in der Bundesliga Nord, müssen bis zuletzt um die begehrten 4 Plätze im Kampf um die Meisterschaft kämpfen.

      Eine Entscheidung fiel am Wochenende. Die Haar Disciples sind aus dem Rennen um die Playoffs ausgeschieden. in zwei engen Spielen verloren die Münchner Vorstädter gegen die Mainz Athletics. Sie können zwar noch mit den Mannheim Tornados, die auf Platz 4 liegen, gleichziehen. Der direkte Vergleich spräche dann aber für Stuttgart.

      Im Norden geht es derzeit noch enger zu. Fünf Teams liegen innerhalb zweier Niederlagen, alles kann noch passieren. Die Paderborn Untouchables haben am Wochenende zwei big points landen können, als sie die Dohren Wild Farmers besiegten. Wie das Rennen um die Playoff-Plätze ausgehen wird, werden wir in den nächsten Wochen erleben können.

      Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen über die Spiele des Wochenendes und finden auch lobende Worte für die Heidenheim Heideköpfe, die in der letzten Woche den CEB-Cup gewannen, ohne in 5 Spielen auch nur einen Run abzugeben.

      schließen