Das 21. Jahr Wolfsgeheul

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Wölferadio

schließen

Wölferadio

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Das 21. Jahr Wolfsgeheul

    14 Aug 2017
    29:41

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bundesliga geht endlich wieder los und wir geben jedem Verein 30 Minuten Zeit! Kevin Scheuren (@KS_0811) begrüßt Fans und Experten zu jedem Verein und spricht über die Aussichten für die Saison 2017/2018.

    Der VfL Wolfsburg ist in seiner Jubiläumssaison dem Abstieg noch gerade so von der Klinge gesprungen. In diesem Jahr soll natürlich im Schatten des VW-Werks alles besser werden. Der Schulterschluss zwischen Trainerstab, Mannschaft und Fans ist vollzogen worden, abtrünnige Spieler wurden weggeschickt und neue, hungrige Akteure an Land gezogen. Sieht doch eigentlich schon mal alles besser aus, oder? Lars Vollmering (@Vertigo1610) vom Wölferadio (http://www.wolfs-blog.de/category/woelferadio/) ist da etwas vorsichtiger, ist er doch auch noch gut gebrandmarkt vom Chaos der Vorsaison. Kevin spricht mit ihm nicht nur über die sportlichen Veränderungen in Wolfsburg, sondern auch über den Film "20 - DER Stress lohnt sich", ein Film über die Wolfsburger Fanszene, der es in die Kinos geschafft hat. Aber natürlich bleiben drängende Fragen: Spielt der VfL wieder um die Relegation? Wird es einen Trainerwechsel während der Saison geben? Und warum fuhr der Mannschaftsbus nicht immer schon an der Heimkurve ein?

    Was sagt ihr? Lasst es uns wissen mit dem #BuLiSpecial auf Twitter und gerne in den Kommentaren unter diesem Podcast auf meinsportpodcast.de!
    schließen
Jetzt Abonnieren