Big Spender vs wirtschaftliche Vernunft – Bayern-System

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Vuelta

schließen

Vuelta

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Big Spender vs wirtschaftliche Vernunft – Bayern-System

    1 Sep 2021
    18:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Start ziehen Malte Asmus und Andreas Wurm eine Transferbilanz der fünf großen Fußballligen und widmen sich dann diesen Themen:

    • Neuaufbau und große Ziele… Soviel Bayern steckt im neuen Flick-Team

    • Bisher unvollendet… Kann Marco Reus seine Nationalmannschaftskarriere doch noch zum Guten wenden?

    • Heim-WM, aber große Sorgen… wo drückt der Schuh bei den deutschen Springreitern?

    • Dazu gibt es Top und Flop und ein Rückblick auf den heutigen Tages in der Sportgeschichte: Und das ist ein deutsches Fußball-Debakel ...


    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌
    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Die Fußball-Langeweile ist zurück

    18 Aug 2021
    15:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Diego Armando verzweifelt gesucht", heißt es gleich zum Start bei Malte Asmus und Andreas Wurm im ersten Sportpodcast des Tages. Und dann geht es um diese - Stand jetzt - Themen des Sporttages:

    • Same procedure as every year… Souveräne Bayern schlagen Dortmund

    • Was der DFB von der DFL lernen kann

    • Was die deutschen Volleyballfrauen bei der EM erwartet

    • Dazu gibt es Top und Flop und ein Highlight des heutigen Tages der Sportgeschichte und das ist ein goldiger Moment im Sand


    Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.
    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 9.11.: Sinn und Unsinn Länderspielpause, Buli-Rückblick, Zverev-Stärke, Vuelta-Fazit

    9 Nov 2020
    27:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine Länderspielwoche steht auf dem Programm mit gleich drei Spielen. Das bringt Malte Asmus und Andreas Wurm im ersten Sportpodcast des Tages zur Frage des Tages: Länderspiele und Nations League - Tut das denn aktuell wirklich Not? Außerdem geht es - Stand jetzt - um diese Themen:

    • Ein Spieltag wie die US-Wahl - Was vom 7. Bundesliga-Spieltag übrig blieb

    • Zwei Siege und ein Finale in drei Wochen - Was Alexander Zverev Stand jetzt so gut macht

    • Roglic verteidigt Titel - Was das Tour-Debakel mit seinem Vuelta-Sieg zu tun hat

    • Und: Es geht um einen sanften Riesen, die grillende Fackelmann-Mütze, und um die sportliche Geburtsstunde einer Schachlegende


     

     
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Das Vuelta-Fazit

    17 Sep 2019
    1:13:43

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch die dritte Grand Tour des Radsportjahres ist vorüber. Und Primoz Roglic hat es endlich geschafft. Nachdem er schon beim Giro lange vorne mitmischte, sich am Ende auch selbst etwas um den Sieg gebracht hatte, griff er in Spanien zu. Er ließ sich den Sieg bei dieser Vuelta 2019 nicht nehmen. Malte Asmus, Eric Gutglück und Marc Winninghoff blicken bei Radio Tour, dem Radsporttalk in Kooperation mit radsport-news.com, ausführlich zurück. Auf den Sieger, das Podium, die Gewinner und Verlierer, die Deutschen. Und natürlich kritisch auf ihre Tipps...

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Vuelta: Etappen, Favoriten, Tipps

    23 Aug 2019
    59:48

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Radsport-Jahr  fährt hochtourig dem Ende entgegen. Kaum ist die Tour vorbei, steht auch schon die dritte und letzte Grand Tour auf dem Programm. Die Vuelta. Malte Asmus und Eric Gutglück blicken voraus, sprechen über die Etappen, die Favoriten und die möglicherweise besten Sprinter, wägen die Chancen der Deutschen ab. Und sie legen sich am Ende wieder auf ihr ganz persönliches Podium fest. Auch Marc Winninghoff, leider heute verhindert, hat seine Tipps eingereicht. Dürfen die drei sich auch nach der Vuelta noch selbst Experten nennen?

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Vuelta: Wallays ärgert die Sprinter

    14 Sep 2018
    10:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dass er die Beine für einen Ausreißversuch haben würde, wusste Jelle Wallays seit dem ersten Ruhetag der Vuelta. Damals reifte der Plan: "Ich werde hier noch was zeigen." Und diesen Plan setzte der Mann von Lotto-Soudal auf der 18. Etappe um. Er spuckte damit den Sprinterteams ordentlich in die Suppe. Die hatten sich angesichts des Streckenprofils Hoffnungen auf eine Massenentscheidung ausgerechnet, hielten die Ausreißer auch lange in Schach. Doch erst auf den letzten 30 Kilometern machten sie richtig Tempo. Das Profil der Strecke ließ am Ende den Ausreißern dank vieler Kreisverkehre im Finish noch etwas Luft, um die Entscheidung unter sich auszumachen.

    Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen und blicken auf das Wochenende der Entscheidung bei der Vuelta voraus. Zwei Bergwertungen stehen auf den letzten drei Etappen noch aus und können im Kampf um das Rote Trikot noch einmal ordentlich für Spannung sorgen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Emotionaler Woods im Nebel

    13 Sep 2018
    10:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Sieg von Michael Woods auf der 17. Etappe der Vuelta 2018 war ein besonders emotionaler. Aus einer vierköpfigen Spitzengruppe hatte sich er sich kurz vor dem Ziel abgesetzt und die Bergankunft auf dem Alto del Balcon für sich entschieden. Danach ließ Woods seinen Gefühlen freien Lauf. “Es war ein brutaler Anstieg. Und es war auch ein besonderes Erlebnis. So viel Fans standen am Straßenrand, so viele riefen meinen Namen. Das war mir Ansporn, auch deshalb, weil wir ein total schweres Jahr hatten“, freute sich der Kanadier. “Meine Frau und ich verloren unseren Sohn im siebten Monat. Meine Frau verlor in diesem Jahr auch ihren Vater. Mein Sieg ist auch für sie“, erklärte der erschöpfte Sieger laut radsport-news.com im Ziel. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen das Rennen zusammen und wissen auch, wo Emanuel Buchmann gelandet ist und wie es um das Rote Trikot bestellt ist.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Trophäe einsacken … und weg!

    12 Sep 2018
    7:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So hat es Rohan Dennis auf der 16. Etappe der Vuelta 2018 gemacht. Er holte sich im Einzelzeitfahren seinen 6. Saisonsieg und verabschiedete sich nach der Siegerehrung von der Spanien-Rundfahrt. "Verständlich", findet Radsportexperte Lukas Kruse und erklärt bei Moderator Malte Asmus diesen Schritt. Was passierte sonst noch auf der Etappe über 32 Kilometer - vor allem mit Blick auf das Gesamtklassement? Wir fassen alles zusammen und geben auch den Ausblick auf die heutige Etappe. Bei der geht es wieder in die Berge und damit auch um die Gesamtwertung.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Richtungsweisendes Wochenende

    10 Sep 2018
    11:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ruhetag bei der Vuelta - Gelegenheit für uns auf ein spannendes Wochenende zurückzublicken. Drei Bergetappen standen zwischen Freitag und Sonntag auf dem Programm und die haben auch auf das Gesamtklassement einigen Einfluss gehabt. Doch von einer Vorentscheidung könne man noch nicht sprechen, weiß unser Experte Lukas Kruse. Er arbeitet mit Malte Asmus die drei strapaziösen Tage in den spanischen Bergen auf. Er lobt Simon Yates für seinen Einsatz und den Weg zurück ins Rote Trikot, warnt den Führenden aber auch gleichzeitig vor der harten letzten Woche mit drei weiteren Bergetappen und einem Zeitfahren. Natürlich sprechen unsere Experten auch über Emanuel Buchmann und seine Ambitionen auf einen Top-Ten-Platz. Und sie blicken zudem noch auf die Entscheidung bei der Tour of Britain. Dort musste auf der Schlussetappe André Greipel seinen Nachfolger vorbeiziehen lassen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Greipel schlägt wieder zu

    6 Sep 2018
    11:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum alten Eisen gehört André Greipel noch lange nicht. Der "Gorilla" ist immer noch heiß - und das stellte er auf der 4. Etappe der Tour of Britain erneut unter Beweis. Er feierte seinen zweiten Tageserfolg bei der Rundfahrt und seinen 155. insgesamt. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen und blicken natürlich auch auf die 11. Etappe der Vuelta zurück.  Alessandro de Marchi (BMC) hat als Solist den längsten Tagesabschnitt der Rundfahrt über 207 km für sich entschieden. Exakt drei Jahre nach seinem letzten Einzelsieg.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
Jetzt Abonnieren