Premiere der WST Classic – Ding triumphiert bei den 6 Reds

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Thailand

schließen

Thailand

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Premiere der WST Classic - Ding triumphiert bei den 6 Reds

    16 Mar 2023
    13:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An diesem Donnerstag startet in Leicester die WST Classic. WST steht für World Snooker Tour. Es ist ein Turnier, in dem alle 128 Profis mitspielen können. Und es wurde in den Turnierkalender aufgenommen, da das Turkish Masters in diesem Jahr nicht gespielt werden kann. Kathi Hartinger und Andreas Thies werfen einen Blick auf das Turnier voraus.

    Doch vorher müssen sie noch einen Blick zurück werfen. Am Wochenende fand die 6-Reds WM in Thailand ihren Sieger. Und das war am Ende Ding Junhui. Er setzte sich im Viertelfinale gegen Stuart Bingham, im Halbfinale gegen Tom Ford und im Finale gegen Thepchaiya Un-Nooh durch. Das Turnier insgesamt ist nicht eines der Wichtigsten, doch könnte es Ding so kurz vor der WM noch mal massiv Selbstvertrauen geben. Ein Match des Wochenendes lieferten sich wohl Tom Ford und John Higgins im Viertelfinale. Ford war mit 5-0 in Führung gegangen, doch Higgins kam noch mal zurück und erzwang den Decider. Den konnte dann Ford für sich entscheiden.

    Die WST Classic ab heute werden den Fans alle Topprofis der Tour vorstellen können und für die allermeisten ist es eine letzte Formbestimmung vor der WM, die in vier Wochen startet. Ein paar sind noch bei der Tour Championship dabei, doch für die Spieler, die z.B. in die Qualifikation müssen, ist dies die beste Prüfung so kurz vor dem Start.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Die 6-Reds-WM: Große Stimmung am Golf von Thailand

    8 Mar 2023
    20:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Thammasat University Convention Centre im thailändischen Bangkok ist in dieser Woche Austragungsort der 6-Reds-WM. In 8 Gruppen wurde in dieser Woche um die 16 Plätze im Achtelfinale gespielt. Es gab das Wiedersehen mit alten Bekannten, guten Sport und nicht immer den heiligen Ernst. Christian Oehmicke und Andreas Thies berichten.

    Auch Ronnie O'Sullivan hat es sich in dieser Woche nicht nehmen lassen, nach Bangkok zu kommen. Und wie es den Eindruck macht, scheint er derzeit auch eine ganze Menge Spaß zu haben. In seiner Gruppe gewann er alle drei Matches, unter anderem gegen den Lokalmatador und thailändische Snooker-Legende James Wattana. Im Achtelfinale trifft er auf seinen alten Freund Ding Junhui. Auch Wattana schaffte den Einzug in die nächste Runde, genau so wie seine Landsmänner Noppon Saengkham, Thepchaiya Un-Nooh und Dechawat Poomjaeng. Die Altmeister Jimmy White und Ken Doherty dagegen mussten die Segel streichen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Thailand als Nabel der Snooker-Welt

    5 Mar 2023
    38:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Snooker-Welt macht Halt in Thailand. Nach der Frauen-Weltmeisterschaft steht mit der 6 Reds World Championship das nächste Einladungsturnier der Main Tour in Pathumthani an. Nach einer fehlplatzierten Qualifikation und Spieler-Wirrwarr nach Absagen stehen nun die 32 Spieler fest, die um den Titel beim Turnier mit weniger Roten spielen. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke blicken auf das Event voraus, schauen aber auch zurück auf die Entscheidungen in der Championship League, Frauen-WM und bei den Q-Tour-Playoffs.

    Higgins verteidigt Titel

    John Higgins hat seinen Titel in der Championship League erfolgreich verteidigt und sich in der Finalgruppe zum insgesamt vierten Mal durchgesetzt. In der hochklassig besetzten Entscheidungsgruppe setzte sich der Schotte im Endspiel mit 3:1 gegen Judd Trump durch. Währenddessen fällt heute die Entscheidung in den Play-Offs der Q-Tour, in welchem Ross Muir, Ashley Carty, Steven Hallworth und Florian Nüßle um eine Tour-Karte kämpfen.

    Überraschungsfinale bei Frauen-WM

    Bei der Weltmeisterschaft der Damen in Thailand gab es hingegen einige Überraschungen. Nach frühem Aus von Ng On Yee konnten sich auch Dauer-Siegerin Reanne Evans, Titelverteidigerin Mink Nutcharut und Main-Tour-Spielerin Rebecca Kenna nicht ins Endspiel vorkämpfen. Dies bestritten die chinesische Debütantin Bai Yulu, die mit einer 127 für das höchste Turnierbreak sorgte, und Siegerin Siripaporn Nuanthakhamjan aus Thailand, genannt Baipat, die sich mit 6:3 durchsetzte und damit ein Ticket für die Main Tour erhält.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Motorrad | Motorsport |

    Quartararo schwächelt - Bagnaia jetzt der Favorit?

    3 Oct 2022
    01:04:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die MotoGP-Saison geht in ihre Zielgerade. Gerade mal drei Rennen sind es noch, die die Fahrer vom Saisonende trennen. Und um die WM-Krone wird es jetzt richtig spannend. Aber haben sich das nicht alle so gewünscht? Natürlich!

    Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Starting Grid - dem MotoGP-Magazin. Andreas Thies analysiert wie nach jedem Rennen mit seinen Gästen, wie die Rennen des Wochenendes gelaufen sind.

    Heute sind das Gerald Dirnbeck, Redakteur bei unserem Kooperationspartner motorsport-total.com und Alina Stahn, MotoGP-Expertin bei meinsportpodcast.de

    Das Rennen von Thailand - es wäre beinahe nicht zustande gekommen. Chaos in der Moto2, immer wieder zogen Regenwolken über die Strecke in Buriram. Das Rennen wurde mit einer Stunde Verspätung gestartet. Doch hätte es überhaupt gestartet werden dürfen? Darüber waren sich nicht mal die Fahrer einig. Aleix Espargaro wollte alle Teilnehmer darauf drängen, noch ein bisschen zu warten. Doch es konnte keine Einigkeit erzielt werden.

    Am Ende gewann mit Miguel Oliveira der wohl beste Regenfahrer das Rennen. Wie er durch das Feld pflügte und am Ende seine Spitzenposition verteidigte, war absolute Weltklasse. Er schaffte es sogar, Jack Miller auf der technisch überlegenen Ducati zu überholen.

    Für Fabio Quartararo war dies ein gebrauchter Tag. Er kam nicht mal in die Punkteränge und verschwand anschließend, ohne den Medien Rede und Antwort zu stehen.

    In der Gesamtwertung haben wir drei Rennen vor Schluss ein absolut offenes Rennen. Quartararo liegt nur noch zwei Punkte vor Francesco Bagnaia, der sich in Buriram mit Platz 3 begnügte.

    In der Moto2 musste das Rennen fünf Runden vor Schluss abgebrochen werden, zu stark war der Regen. In der Moto3 scheint das Rennen um die WM entschieden. Izan Guevara machte einen großen Schritt in Richtung WM-Titel.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Auszeit | Fußball | Futsal |

    Fortuna Düsseldorf Futsal Frauen - Claire Alfes Weg von der Gehörlosen Auswahlmannschaft zur Futsal Studenten WM der Hörenden #22

    8 Jun 2022
    07:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum ersten Mal haben wir eine unsere Spielerinnen der Fortuna Düsseldorf Frauen Regionalliga Futsal Truppe zu Gast und darüber freuen wir uns sehr. Claire Alfes reist im Juli nach Portugal und spielt vom 18.7. bis 24.7. die Futsal Studenten WM. Dieser Trip ist nicht ihre erste Reise mit Auswahlmannschaften zu großen Turnieren. Als Gehörlose erzählt Sie uns wo Sie Deutschland schon überall vertreten hat, wie Sie es auf die Shortlist für die WUC 2022 im Futsal geschafft hat und was Claire Ihrer Mannschaft in Braga und Guimaraes alles zutraut. Sie spricht auch über die erste Saison der F95 Futsal Frauen und warum Sie in Köln wohnt, aber in Düsseldorf spielt. Reinhören Leute! Es lohnt sich!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Was macht eigentlich...? | Wintersport |

    „Goldi“ und seine Namensvetter

    4 Apr 2020
    40:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der österreichische Skiverband hat einen neuen Skisprungtrainer. Nachdem dem überraschenden Rücktritt von Andreas Felder hat Andreas Wildhölzl übernommen. Der 43-Jährige wird dabei die Aufgabe bekommen, einen weiteren Siegspringer neben Stefan Kraft zu entwickeln.

    Seine Einschätzungen dazu liefert Andreas „Andi“ Goldberg, der ein Interview mit Tobias Ruf (@truf04) geführt hat. Dabei redet der ehemalige Skispringer über seine Beziehung zu den beiden Namensvettern und seine Nachwuchstour, den „Goldi Cup“.

    Zudem reden Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Luis Holuch (@luisholuch) und Tobias auch über die neuerliche Verletzung von Andreas Wellinger. Zudem geht es auch um den neuen Termin für die Skiflug Weltmeisterschaft in Planica, die an einem historischen Termin stattfinden soll. Des Weiteren sorgt mal wieder ein mögliches Skifliegen der Frauen für viel Diskussionen im Weltcup-Zirkus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Motorrad | Motorsport |

    Corona hält auch die MotoGP-Welt in Atem

    3 Mar 2020
    43:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die neue Saison in der Motorrad-WM steht vor der Tür. Doch der Saisonstart der MotoGP verzögert sich mindestens bis Anfang April. Das Corona-Virus ist Schuld. Es verhindert, dass die Saison der MotoGP starten kann. Andreas Thies hat wieder die Kollegen unseres Kooperationspartners motorsport-total.com zu Gast. Im heutigen Podcast sind Ruben Zimmermann, Gerald Dirnbeck und Juliane Ziegengeist dabei. Sie berichten über die aktuelle Faktenlage, über das, was kommt und wie die Tests liefen.

    MotoGP wird abgesagt. Moto2 und Moto3 können ihren WM-Start austragen. Dafür wird das zweite Rennen der WM in Thailand erst einmal um unbestimmte Zeit verschoben. Das sind die Fakten. Dass die MotoGP nicht in Katar wird fahren können, liegt an den neuen Einreisebestimmungen in Katar. Alle Passagiere von Direktflügen aus Italien müssen in Katar erst einmal 14 Tage in Quarantäne. Das sorgt dafür, dass die vornehmlich italienischen Teams in der MotoGP keine Zeit hätten, einzureisen. Die Moto2- und Moto3-Teams waren allerdings schon wegen der Testfahrten in der letzten Woche vor Ort, so dass diese Rennen ausgetragen werden können.

    In der MotoGP wurde allerdings auch in der letzten Februar-Woche in Katar getestet. Alle Teams machten einen zufriedenen Eindruck. Die Ergebnisse sind jetzt schon durch die Aktualität überholt, aber zum Beispiel Marc Marquez kommt die Verschiebung vielleicht gelegen. Er hatte eine Schulterverletzung auszukurieren und kann das jetzt noch weitere vier Wochen.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Maguire ist 6-Reds-Weltmeister

    7 Sep 2019
    16:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der letzten Woche fand die 6-Reds-WM der Snookerprofis in Thailand statt. Bei dieser Sonderform des Snooker werden nicht 15 Rote auf dem Tisch gespielt, sondern nur sechs rote Bälle. Es ist eine schnellere Form des Snooker und trotz des Einladungsstatus waren viele Top-Profis am Start.

    So auch Stephen Maguire, der die WM dann auch gewann. Im Finale setzte sich Maguire gegen John Higgins mit 8-6 durch. Über das gesamte Turnier war Maguire der stärkste Spieler und sowohl Christian Oehmicke als auch Andreas Thies stellen sich die Frage, warum Maguire solche Leistungen nicht in der Regular Season bringen kann. Ist es das kürzere Format? Hat Maguire nicht die Aufmerksamkeitsspanne für die langen Turniere? Seine Leistung in Bangkok jedenfalls konnte sich mehr als sehen lassen.

    Christian und Andreas sprechen über das Turnier, über den Stellenwert und die besten Leistungen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    Williams mit der "Triple Crown"

    10 Sep 2017
    11:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Triple Crown ist im Snooker ein feststehender Begriff. Weltmeisterschaften, UK Championships und das Masters sind die Turniere, die zu dieser Triple Crown gehören.

    Mark Williams hat seine eigene Triple Crown an diesem Wochenende erreicht, nachdem er die 6-Reds-WM im thailändischen Bangkok geholt hat. Damit ist er Weltmeister, Senioren-Weltmeister und 6-Reds-Weltmeister.

    Insgesamt war Mark Williams der absolut dominierende Mann, er gewann auch das Finale klar gegen Thepchaiya Un-Nooh.

    Christian Oehmicke aus der Sendung "meinsportpodcast.de goes Snooker" fasst das Finale zusammen und schaut schon auf die Indian Open voraus, die am Dienstag beginnen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    Un-Nooh nutzt Heimvorteil

    8 Sep 2017
    8:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die 6-Reds-WM hat am heutigen Freitag ihre Finalisten ermittelt. Altmeister Mark Williams trifft im Finale auf den Tahiländer und Lokalmatadoren Thepchaiya Un-Nooh.

    Beide Spieler setzten sich jeweils mit 7-3 durch. Dabei war für Un-Nooh der Heimvorteil mehr Lust denn Last. Er besiegte Anthony McGill sicher.

    Über Mark Williams' neue Leichtigkeit wurde in der Sportshow auf meinsportpodcast.de schon gesprochen. Diese Leichtigkeit packte Williams dann auch in seinen klaren Sieg gegen Marco Fu.

    Christian Oehmicke aus der Sendung "meinsportpodcast.de goes Snooker" mit seiner Zusammenfassung zum Halbfinale.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren