Sportbiz: Kaffee für ManUnited

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

SPONSORS

schließen

SPONSORS

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Kaffee für ManUnited

    14 Mrz 2018
    3:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Themen heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: "Melitta liefert ManU 7,5 t. Kaffee, FCB legt sich bei Mariott ins Bett, Tag Heuer: 5 Mio. € bei Formel E"

    Melitta macht seit 20 Wochen auch im Old Trafford „Kaffee zum Genuss“. Das braune Gold aus Minden ist bei den „Red Devils“ exklusiv in deren „Red Café“ und füllt in den Hospitality-Bereichen rund 200 Kaffeeautomaten. 7,5 Tonnen Kaffee pro Jahr schippern die Mindener Richtung Manchester – obendrein Porzellan und Menschen, die die Maschinen bedienen. Übrigens: Hätten Sie gewusst, dass pro Heimspiel von ManU über 10.000 Tassen Kaffee getrunken werden? Na dann Prost.

    Die weltweit größte Hotelkette ist die Marriot Group und ab sofort der exklusive „Hotelpartner“ von Bayern München. Profitieren werden beide: Die über 100 Millionen (!) Mitglieder der Mariott-Bonusprogramme können ihre Punkte gegen Fußball-Erlebnisse einlösen, z.B. für VIP-Tickets in der neu geschaffenen Mariott-Loge in der Allianz-Arena. Diese Loge ist im Stile eines Hotelzimmers eingerichtet, mit Doppelbett. Unnötig zu sagen, dass 2020 ein Marriot Hotel in der Nähe der Allianz-Arena eröffnet?

    Die Schweizer Uhrenmarke Tag Heuer hat ihren Vertrag mit der vollelektrischen Rennserie Formel E verlängert. Nach SPONSORs-Informationen liegt das finanzielle Engagement bei 5 Mio. Euro pro Jahr. Tag Heuer ist Gründungspartner der Rennserie und bereits seit 2014 an Bord. Zuletzt konnte die Formel E mit dem Technologiekonzern ABB erstmals einen Titelsponsor gewinnen. Die Formel E gibt buchstäblich Gas.
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Noch alles frisch?

    9 Aug 2017
    3:48

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management drehen sich heute um folgende Schlagzeilen: Täglich Transfermarkt.tv; Asics: I move me; Allyouneedfresh verkauft 04-Trikot.

    In Kooperation mit sportdigital startet Transfermarkt eine neue tägliche Fußball-Sendung über Geschehnisse aus dem nationalen und internationalen Fußball. Die tägliche Sendung wird im sportdigital-Sendestudio in Hamburg moderiert und produziert. Die ca. 20 bis 30 minütige Sendung wird montags bis freitags ab 17 Uhr auf Transfermarkt.tv und im Pay-TV-Programm von sportdigital ab ca. 18.00h ausgestrahlt. - Das Runde kommt täglich ins Eckige!

    Asics aktivierte sein Sponsorship bei der Leichtathletik-WM in London mit einer globalen Markenkampagne unter dem Namen "I move me". Die Kampagne soll Londoner inspirieren, den täglichen Arbeitsweg in den U-Bahnen durch aktive Bewegung einzutauschen. Gemeinsam mit Sound Mind Sound Body hat Asics eine Videoserie kreiert, die unterschiedliche Plätze in London zeigt, an denen Menschen aktiv werden können. Bewegende Aktion!

    Einen Tag bevor der Online-Fanshop von Schalke O4 das aktuelle Auswärtstrikot zum Verkauf anbot, vertrieb "Allyouneedfresh" das Jerseys auf seiner Online-Plattform. Zudem bot der Online-Supermarkt der Deutschen Post DHL das Trikot zu einem Sonderpreis an: 18EUR-Rabatt. Allyouneedfresh hat einen Vierjahresvertrag mit den "Königsblauen" geschlossen und lässt sich den nach SPONSORs-Informationen eine Basissumme von rund fünf Millionen Euro pro Jahr kosten. - noch alles frisch?
    schließen
Jetzt Abonnieren