Das Vuelta-Fazit

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Spanien-Rundfahrt

schließen

Spanien-Rundfahrt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Das Vuelta-Fazit

    17 Sep 2019
    1:13:43

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch die dritte Grand Tour des Radsportjahres ist vorüber. Und Primoz Roglic hat es endlich geschafft. Nachdem er schon beim Giro lange vorne mitmischte, sich am Ende auch selbst etwas um den Sieg gebracht hatte, griff er in Spanien zu. Er ließ sich den Sieg bei dieser Vuelta 2019 nicht nehmen. Malte Asmus, Eric Gutglück und Marc Winninghoff blicken bei Radio Tour, dem Radsporttalk in Kooperation mit radsport-news.com, ausführlich zurück. Auf den Sieger, das Podium, die Gewinner und Verlierer, die Deutschen. Und natürlich kritisch auf ihre Tipps...

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Emotionaler Woods im Nebel

    13 Sep 2018
    10:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Sieg von Michael Woods auf der 17. Etappe der Vuelta 2018 war ein besonders emotionaler. Aus einer vierköpfigen Spitzengruppe hatte sich er sich kurz vor dem Ziel abgesetzt und die Bergankunft auf dem Alto del Balcon für sich entschieden. Danach ließ Woods seinen Gefühlen freien Lauf. “Es war ein brutaler Anstieg. Und es war auch ein besonderes Erlebnis. So viel Fans standen am Straßenrand, so viele riefen meinen Namen. Das war mir Ansporn, auch deshalb, weil wir ein total schweres Jahr hatten“, freute sich der Kanadier. “Meine Frau und ich verloren unseren Sohn im siebten Monat. Meine Frau verlor in diesem Jahr auch ihren Vater. Mein Sieg ist auch für sie“, erklärte der erschöpfte Sieger laut radsport-news.com im Ziel. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen das Rennen zusammen und wissen auch, wo Emanuel Buchmann gelandet ist und wie es um das Rote Trikot bestellt ist.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Trophäe einsacken … und weg!

    12 Sep 2018
    7:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So hat es Rohan Dennis auf der 16. Etappe der Vuelta 2018 gemacht. Er holte sich im Einzelzeitfahren seinen 6. Saisonsieg und verabschiedete sich nach der Siegerehrung von der Spanien-Rundfahrt. "Verständlich", findet Radsportexperte Lukas Kruse und erklärt bei Moderator Malte Asmus diesen Schritt. Was passierte sonst noch auf der Etappe über 32 Kilometer - vor allem mit Blick auf das Gesamtklassement? Wir fassen alles zusammen und geben auch den Ausblick auf die heutige Etappe. Bei der geht es wieder in die Berge und damit auch um die Gesamtwertung.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Wird es Buchmanns Vuelta?

    29 Aug 2018
    8:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Benjamin King konnte auf dem vierten Teilstück der Vuelta den Tagessieg einfahren. Er war Teil einer Spitzengruppe, die vor dem Schlussanstieg acht Minuten Vorsprung auf das Feld herausgeholt hatte und deshalb ziehen gelassen wurde. Für den Amerikaner war es der erste Sieg bei einer Grand Tour. 2:50 Minuten hinter der Spitze kam Emanuel Buchmann ins Ziel. Der hatte schon auf den ersten drei Etappen für Aufsehen gesorgt und tat das auch auf der vierten hoch zur Sierra de la Alfaguara.  Buchmann attackierte auf den Schlusskilometern und holte 25 Sekunden auf fast alle Kandidaten auf den Vuelta-Sieg heraus. Nur Simon Yates kam noch zwei Sekunden vor ihm ins Ziel. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen und hoffen auf weitere Coups von Buchmann bei der Vuelta.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren