Usain Bolt ist auch nur ein Mensch

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Robert Harting

schließen

Robert Harting

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Leichtathletik | Mixed-Sport |

    Usain Bolt ist auch nur ein Mensch

    8 Jun 2020
    01:08:08

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kennt ihr das? Ihr habt dieses eine Sportereignis, bei dem ihr noch genau wisst, wo ihr wart? Was ihr getan habt? Welche Emotionen ihr durchgemacht habt?

    Diese Sportereignisse können sich in den verschiedensten Facetten darstellen. Vielleicht geht es um den Elfmeter von Andreas Brehme bei der WM 1990 in Italien gegen Argentinien? Vielleicht geht es um das Hochsprung-Gold von Ulrike Meyfarth 1984 oder 1972? Und vielleicht geht es auch um einen historischen Fehlstart bei einer Leichtathletik-WM.

    Über solch eine Leichtathletik-Weltmeisterschaft berichtet Malisa, heutige Gästin bei "Das Spiel meines Lebens". Sie war 2011 bei der WM 2011 in Daegu dabei. Als Journalistin für den Sport-Informationsdienst SID. Sie hatte das Glück, das deutsche Team vor der WM als Videojournalistin begleiten zu dürfen. Im Gespräch mit Gastgeber Andreas Thies berichtet sie, wie schwierig es ist, den Spagat zwischen "ich bin sehr nah dran" und "ich muss journalistische Distanz zeigen" ist.

    Als die WM startete, gab es eigentlich kein anderes Thema als Usain Bolt. Er war zu diesem Zeitpunkt die Lichtgestalt der Welt-Leichtathletik. Doch in einem sensationell überraschenden Ausgang des 100-Meter-Laufs wurde Bolt nach einem Fehlstart disqualifiziert. Wie hat Malisa diesen Fehlstart erlebt? Und wo? Denn auch Journalisten haben es nicht immer leicht, die großen Momente solch einer Veranstaltung live zu erleben.

    Wenn ihr ein Spiel eures Lebens habt, dann kontaktiert meinsportpodcast.de auf den üblichen sozialen Kanälen. Andreas spricht mit euch über jede Sportart.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Emotionaler Harting-Abschied

    3 Sep 2018
    18:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das war er, der letzte Wurf von Robert Harting in seiner großen Diskus-Karriere. Am Sonntag setzte er ihn beim ISTAF in Berlin vor heimischem Publikum auf 64,95 m. Die 45.500 Zuschauer im Olympiastadion feierten ihn zwar wie den Siegwurf. Doch dafür reichte es nicht. Der Sieg ging an Hartings Bruder Christoph. Die Leichtathletik "verliert" in Robert Harting eine ihrer größten Persönlichkeiten. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof würdigen noch einmal seine Karriere und fassen die Ereignisse beim ISTAF und der Diamond League in Brüssel an diesem Wochenende zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Der EM-Favoritencheck

    3 Aug 2018
    25:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vom 7. bis 12. August messen sich die besten Leichtathleten des Kontinents bei der EM in Berlin. Und zu den Heim-Europameisterschaften reist das deutsche Team mit einem Rekord-Aufgebot an. 128 deutsche Athleten sind mit dabei - so viele wie noch nie in der Geschichte der Europameisterschaften.

    Wir werden hier hier auf meinsportradio.de ausführlich über die EM berichten und stellen euch heute die aussichtsreichsten deutschen Kandidaten auf Edelmetall vor. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof übernehmen das.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Norm ohne Wert für Harting?

    1 Jun 2018
    10:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Diamond-League-Meeting in Rom hat Robert Harting erstmals in dieser Saison die EM-Norm überboten. Doch für das Ticket zur Heim-EM in Berlin muss er sich trotzdem noch gewaltig strecken. Eigentlich soll die ja sein krönender Karriereabschluss werden. Doch die Verletzung der Quadrizepssehne im Knie plagt ihn weiter. Operieren lassen will er sich noch nicht, weil das seine EM-Träume komplett zerplatzen ließen. Aber seine Weite von Rom bringt ihn nur auf Platz fünf der nationalen Jahresrangliste. Nur drei Diskuswerfer dürfen in Berlin an den Start gehen. Sebastian Mühlenhof über Hartings Chancen und die weiteren Leistungen von Rom. Darunter zwei Zeiten unter 48 Sekunden über 400 m Hürden und zwei Sätze über 8,50 m.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Der Krause-Rekordlauf

    28 Aug 2017
    11:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Sonntag fand im Berliner Olympiastadion die 76. Auflage des Internationalen Stadionfests, kurz ISTAF, statt. Bei bestem Wetter konnten die Organisatoren gleich mal eine Generalprobe für die Europameisterschaft, die 2018 an gleicher Stelle stattfindet, abhalten.

    Gesa-Felicitas Krause, der Pechvogel der WM in London, konnte am Sonntag für das beste Ergebnis sorgen. Sie gewann ihr Rennen über die 3000m Hindernis zwar nicht, aber sie lief deutschen Rekord. Eine schöne Wiedergutmachung nach dem Pech, das sie bei der WM ereilte.

    Im Speerwurf konnten die DLV-Athleten Vetter und Röhler wieder glänzen, auch Lisa Mayer über die 100m oder Richard Ringer über 5000m liefen gute Ergebnisse ein.

    Sebastian Mühlenhof, unser Beobachter für die Leichtathletik, fasst das Geschehen aus dem Olympiastadion zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    DLV gewinnt Team-EM

    26 Jun 2017
    9:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende fand in Lille die Team-EM statt und das DLV-Team konnte dank einiger herausragender Leistungen diesen Wettbewerb gewinnen.

    Konstanze Klosterhalfen, Robert Harting oder auch Pamela Dutkiewicz konnten ihre Disziplinen gewinnen und somit für die nötigen Punkte sorgen, damit der DLV diesen Wettbewerb gewann.

    Sebastian Mühlenhof, unser Leichtathletik-Experte, fasst das Geschehen vom Wochenende zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Reus: 9,99 … aber mit Rückenwind

    19 Jun 2017
    9:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Blick auf die Ergebnisliste lässt aufhorchen: 9,99 Sekunden über 100 m standen am Ende für Julian Reus zu Buche. Doch der Rückenwind war zu stark, auch für den Kanadier André de Grasse, der das Rennen gewann. Trotzdem eine starke Leistung des Deutschen. Robert Harting muss dagegen noch nachlegen, während Rebekka Haase über 200 Meter eine neue persönliche Bestleistung lief.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Immerhin besser als der Bruder

    16 Jun 2017
    9:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das galt für Robert Harting beim Diamon-League-Meeting in Oslo. Der Diskuswerfer wurde Fünfter, verdrängte Bruder Christoph auf Platz Sechs, verpasste aber die WM-Norm. Da wird er jetzt in den nächsten Wochen dran schrauben müssen. Für Pamela Dutkiewicz gab es bei der Premier einen Sieg über die Hürden und auch sonst war einiges geboten, wie Sebastian Mühlenhof zu berichten weiß.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Am 8.8.18 ist Schluss

    31 Jan 2017
    6:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Robert Harting verlässt einer der meinungsfreudigsten, aber auch leistungsstärksten deutschen Athleten der letzten Jahre die Bühne. Allerdings erst 2018, nach der EM in Berlin. Dort will er nämlich beim Heimspiel noch einmal Edelmetall gewinnen. Und auch für die Zeit danach hat er schon Pläne. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus berichten.
    schließen
Jetzt Abonnieren