Coman, PS und Präsidialchaos

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Real

schließen

Real

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Coman, PS und Präsidialchaos

    10 Mrz 2022
    22:40

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am internationalen Tag der Großartigkeit geht es bei Malte Asmus und Andreas Wurm nicht nur um Eigenlob, sondern auch um eine Einordnung des bayrischen Schützenfestes gegen Salzburg, den Quarterbackmarkt in der NFL und um die Beantwortung der wichtigsten Fragen zu den letzten Formel 1-Tests und zur DFB-Präsidentenwahl.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌
    schließen
  • FootballKO | Fußball |

    #1 LA LIGA

    2 Jan 2022
    50:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute spreche ich mit meinen Gast über die La Liga. Es geht unteranderem darum, wie das Liga Standing im europäischen Vergleich ist und was für die Teams international in dieser Saison möglich ist.

    Außerdem sprechen wir über diese Themen:

    Barcelona kam der Umbruch zu spät ? Wer nimmt das Ruder jetzt in die Hand ?

    Kann Real Madrid die Meisterschaft holen? Aktuell spielt Vinicius Jr. seine stärkste Saison bisher , kann er seine Form halten?

    Muss Atletico sein defensiv gehaltenes System endlich umstellen ? Mit Joao Felix , Luiz Suarez und Griezmann hat man ja eigentlich eine Top-Offensive .

    Rayo Vallecano das heimstärkste Team und als Aufsteiger oben mit dabei.

     

     
    schließen
  • 100 Fußballlegenden | Fußball |

    Zinédine Zidane: Viel Genie, manchmal Wahnsinn

    19 Dez 2021
    13:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute geht es bei den 100Fußballlegenden um eines der größten Enfant Terrible seiner Zeit. Ein Spieler der trotz seines Bad-Boy-Images zu den Besten aller Zeiten gehört: Zinédine Zidane. In Frankreich wird er als Nationalheld gefeiert, prägte mit seiner Rückennummer 10 eine ganze Generation. Er war ein Mensch voller Gegensätze. Auf dem Platz der Heißsporn, der in seiner Karriere zwölf Mal vom Platz flog, neben dem Feld schüchtern und ruhig. Wie all das zusammenpasst, erzählt euch Moritz Knorr.

    Das als Hintergrundmusik verwendete Soundfile trägt den Titel "Crusader", wurde erstellt von Scott Buckley. Wir verwenden dieses Musikstück in Übereinstimmung mit der CC 4.0-Lizenz.
    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Champions-League-Start und Wohltäter Ceferin?

    14 Sep 2021
    18:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch heute begrüßen euch Malte Asmus und Andreas Wurm mit dem ersten Sportpodcast des Tages und mit einer optimistischen Prognose auf die erste Frage des Tages:

    • Traumstart in die Champions League für Bayern und Wolfsburg oder nicht?


    Und dann geht es noch um diese weiteren Themen des Sporttages - Stand jetzt:

    • Warum lässt eigentlich die UEFA Real, Barca und Juve noch mitspielen?

    • Worauf kommt es für die deutschen Volleyballer gegen Italien im EM-Viertelfinale an?

    • Warum kriegen HBL und DEL ihre Zuschauerkapazität nicht ausgenutzt?

    • Dazu gibt es Top und Flop und ein Highlight des heutigen Tages der Sportgeschichte


    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Der Bezahlanbieter-Rechner

    30 Apr 2021
    57:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    It’s Friday again, then Saturday, Sunday, what? Mit diesem Ohrwurm melden sich Seidel und Klöster zur 80.(!) Episode Faktlos. Und es wird altgediegen, es beginnt mit der BILD-Zeitung, geht über in geheime Verträge mit Kalle Rummenigge und endet mit neuen Trainern für die ganze Bundesliga. Natürlich holen die Bayern Nagelsmann und Leipzig jemanden aus Salzburg. Aber der richtige Banger ist doch Weinzierl, oder? Und wer revanchiert sich eigentlich für und gegen wen bei Augsburg-Stuttgart?

    Keine Trainerdiskussion gibt es zumindest bei Werder Bremen, wieso eigentlich? Für die beiden Werder-Experten ist die Vorgehensweise von Frank Baumann zumindest sehr wild gewählt. Bleibt Bremen drin? Oder gibt es im nächsten Jahr die „Zweitligist mit Europa-Pflichten Edition?“ Ahja, Hamburg wird es wohl auch im dritten Jahr nicht zurück ins Oberhaus schaffen. In die Euro-League sowieso nicht. Im Norden nichts neues würde Prinz Pi dazu sagen…

    Über der Europa-League steht (noch zumindest) die Champions League. Die Halbfinale wurden gespielt und sowohl Russland, Fiorentino Perez, Katar und die Emirate haben gespannt auf die Spiele geblickt. Chelsea wünscht sich einen Karim Benzema und keinen Timo Werner und Paris sucht wohl nach einem Gummiband, welches auch als Säule tätig sein kann. Wer bisher nur Bahnhof verstanden hat, darf gerne in den Hype-Train einsteigen.
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    W€rtschätzung

    6 Nov 2020
    01:21:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seidel und Luis sind auch diese Woche wieder für euch da und liefern den feinsten Fußball-Stoff. Klöster ist leider wieder mit Arbeit überfüllt... Ob er wohl bei der Arbeit wertgeschätzt wird? Alaba fragt für einen Freund. Der fühlt sich bei den Bayern nämlich nicht genug wertgeschätzt, also unterbezahlt. Das sieht der FC Bayern aber anders und will das Vertragsangebot für den Österreicher nicht verbessern. Ein Vertragsangebot alleine würde Thomas Tuchel schon reichen. Der hat nämlich trotz CL-Finale noch nichts erhalten. Ausgang offen, aber die Tendenz lautet Abschied...

    Der Champions League Dienstag war reich an Spektakel. Der Fußballgott entschuldigte sich bei den Gladbachern und schenkte ihnen einen 6:0 in Donezk. Yann Sommer wäre dabei fast erfroren. Auch die Bayern schossen sechs Tore gegen Salzburg, kassierten allerdings auch zwei. Dennoch reichten 20 gute Minuten für die drei Punkte. Die gab es auch für den FC Liverpool und die Diogo Jota Festwochen gehen weiter. 5:0 gegen Atalanta und vielleicht das Aus für Bobby Firmino in der Startelf?

    Der "richtige" CL-Spieltag am Mittwoch lieferte eigentlich deutlich weniger Spektakel. Immerhin machten der BVB und RB Leipzig die perfekte Woche klar und gewannen ihre Spiele. Leipzig hat dabei den Spruch "den Gegner mit eigenen Waffen schlagen" dabei neu interpretiert und schlug Paris mit vier Franzosen in der Startelf

    In der Bundesliga schaut am Samstag alles auf den Kracher zwischen Mainz und Schalke. Wie geht das Topspiel aus? Achja und die Bayern sind in Dortmund zu Gast, ist aber unwichtig...oder?
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    An einem Dienstag um 16:30 Uhr

    30 Okt 2020
    01:21:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Podcastersatzverkehr heißt es wieder mal bei Faktlos. Klöster hat seinen Wagon voll mit Arbeit gepackt und deshalb darf Seidel mal wieder den Edelgast Luis im Podcast begrüßen #Vollbr8. Die beiden Champions League Experten diskutierten mal wieder über die Spiele der vergangenen Tage. Warum der Fußballgott ein A****loch ist und warum Corona in Russland wohl keine Rolle spielt, können sie sich aber nicht erklären. Gladbach hätte wichtige Punkte im Überlebenskampf gut gebrauchen können. Amsterdam konnte das 13:0 vom Wochenende zwar nicht wiederholen, lieferte sich dennoch einen geilen Fight mit der Tormaschine Atalanta.

    Auch am Mittwoch ging es heiß her. Für die Roten Bullen aus Leipzig wurde es im Old Trafford dann doch zu brenzlig gegen ManU. Mit 5:0 ging das Team von Julian Nagelsmann letztendlich baden. VAR hin oder her... Nicht ganz so souverän löste der BVB die Aufgabe Zenit St. Petersburg, konnte sich aber trotz Haarreif von Haaland mit 2:0 durchsetzen. Das Topspiel war aber ganz klar Juve gegen Barca. Aber auch nur auf dem Papier...

    Im Ligenwahn läuft alles nach Plan und das Abstiegsgespenst geht schon in Mainz und auf Schalke um. Der FC Liverpool ist für Luis schwer zu bewerten und auch der Classico war nicht der Rede wert.

    Schlagzeilen machte der FC Barcelona eher abseits des Platzes und ist jetzt ohne Präsident, gut dass bald Präsidentschaftswahlen sind :) Außerdem will der FC Bayern den Vertrag mit David Alaba verlängern, stellt sich dabei aber selten dämlich an...
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Leg dich nicht mit Neymar hin

    23 Jan 2020
    1:17:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gräfe fordert mehr Transparenz beim VAR und alle werfen mit Vorschlägen um sich. Ob diese eine wirkliche Bereicherung wäre sei mal dahingestellt. Ein ganz konkretes Beispiel ist dabei die „Coaches Challenges“. Jeder Trainer hat sozusagen 2 Möglichkeiten den VAR einzusetzen. Aber ist das wirklich das goldene vom Ei? Darüber referieren eure 2 Schiedsrichter-Freunde. Eine weitere erfreuliche Nachricht für alle Fußballfans: Lukas Podolski ist beim FC Kölle zurück. In welcher Form, in was für einer Funktion und wann steht zwar nicht fest, aber Poldi wird kommen. 

    Wer nicht zurück ist, aber trotzdem die Liga auffrischen wird: Odriozola. Doch ist der eigentlich nur gekommen, weil Kimmich eine kleine Diva ist? Seidel sagt ganz entspannt: nein! Klöster sagt: vielleicht. Sichert sich Dortmund einen weiteren Jungspund? Immerhin mischen sie die Karten und den fast schon fixen Transfer nach Leipzig neu. Von wem die Rede ist: Hört selbst. 

    Was wiederum wieder losgeht: Die Bundesliga. Und wie! Dortmund meldet sich ab und gleichzeitig wieder an. Was für verrückte Halbzeiten in Augsburg. Und einer der sich freut: Erling. Und Favre. Und die komplette Bundesliga. Übrigens: Er ist damit jetzt der erfolgreichste Spieler norwegischer Abstammung im Borussia-Trikot. Ein Ausblick auf die Premier League liefern eure Internationalen auch. 

    Und damit ihr auch noch die unnötigsten Infos für die Woche habt: Ein Elfmeterdrama, ein neuen Chef der wahrscheinlich Flyer gestaltet und als Abschluss gibt es ein Faktlos Original: Leg dich nicht mit Neymar hin. 

    (PS: Seidel und Klöster sind am Mittwoch LIVE! beim FC Heidenheim  Fanradio zuhören und kommentieren den Württemberg-Kracher in der 2. Liga: VfB Stuttgart - FC Heidenheim. https://www.fc-heidenheim.de/fch-medien/fanradio.html)
    schließen
Jetzt Abonnieren