Interview mit Vanessa Hinz

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Oslo

schließen

Oslo

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Talkathlon | Wintersport |

    Interview mit Vanessa Hinz

    18 Apr 2020
    47:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es wird immer wärmer draußen, dennoch gibt es nochmal den Blick auf die abgelaufene Biathlon-Saison. Der Grund dafür ist ein besonderer Gast, den Tobias Ruf (@truf04) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) begrüßen: Es ist die aktuelle Vize-Weltmeisterin im Einzel, Vanessa Hinz.

    Im Interview erzählt sie, wie sie in der aktuellen trainingsfreien Zeit macht. Dabei erklärt sie ihre Liebe für Opermusik und berichtet von ihrem Urlaub im fernen Asien. Natürlich redet sie aber auch über Sportliche, denn für sie soll eigentlich Anfang Mai das Training wieder losgehen.

    Außerdem blickt sie auf den Beginn des Corona-Virus zurück und schildert das Rennen in Kontolahti aus ihrer Sicht. Natürlich fasst sie aber auch ihre Saison zusammen und schildert das Highlight, der Silbermedaille in Antholz, aus ihrer Sicht. Auch die Kritik an ihr und den Teamkolleginnen ist ein Thema, worüber sie spricht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Talkathlon | Wintersport |

    Saisonrückblick Skispringen

    20 Mrz 2020
    01:50:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch die Skisprung Saison ist durch den Corona-Virus vorzeitig beendet worden. Deswegen konnte auch die RAW AIR Tour nicht zu Ende gebracht werden und auch die Skiflug-WM in Planica wurde abgesagt. Deshalb wurde Stefan Kraft am Ende einer Saison, wo er seinen Heimfluch beendete, der verdiente Gesamtweltcupsieger

    Auch aus deutscher Saison verlief die erste Saison unter dem neuen Bundestrainer Stefan Horngacher gut. Neben einem starken zweiten Gesamtrang von Karl Geiger gelang dem DSV-Team der Sieg im Nationencup. Dennoch bewiesen einige etablierte Kräfte wie Richard Freitag oder Markus Eisenbichler unerwartete Probleme, die es zu lösen gilt.

    Tobias Ruf (@truf04) blickt mit Gernot Klement (@gernot_klement), Jonas Klinke (@klinkejonas) und Luis Holuch (@luisholuch) auch auf die anderen Nationen. Zudem analysieren sie ausführlich die einzelnen Saisonabschnitte und werfen auch einen Blick in die Zukunft.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Talkathlon | Wintersport |

    Corona gemischt mit schlechtem Wetter

    10 Mrz 2020
    36:45

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das vergangene Wintersport-Wochenende war geprägt vom Corona-Virus und dem norwegischen Wetter. So gab es weder in Nove Mesto noch in Oslo Zuschauer im Stadion, um die Athleten anzufeuern. Auch das Wetter war an beiden Weltcup-Orten ein großes Problem und sorgte somit für erschwerte Bedingungen für die Skispringer und Biathleten.

    Am besten damit zurecht kam der norwegische Überflieger Johannes Thingnes Bö, der seiner Konkurrenz keine Chance ließ. Aus deutscher Sicht lief es nur bei den Damen richtig gut, denn dort gab es in allen drei Rennen einen Platz auf dem Podium. Das Highlight war dabei der Sieg von Denise Herrmann im Sprint.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über die ersten drei Springen der RAW AIR Tour. Dort hat sich noch niemand absetzen können, was Spannung bis zum Finale verspricht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kaum Besserung beim DHB-Team

    14 Jan 2020
    43:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der deutlichen Niederlage gegen die Spanien hat sich die deutsche Mannschaft gegen Lettland nicht wirklich rehabilitiert. Beim 28:27 gegen den EM-Neuling überzeugte nur der Angriff der Deutschen, was am starken Julius Kühn lag.

    Für Sorgenfalte sorgt hingegen das einstige Prunkstück der deutschen Nationalmannschaft. War die Abwehr seit der EM 2016 der Erfolgsgarant, ist sie aktuell eine reinste Baustelle. Sowohl der Innenblock als auch der gesamte Verbund zeigt ungewohnte Passivität. Zudem sind Jogi Bitter und Andreas Wolff aktuell nur ein Schatten ihrerselbst.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So ist Frankreich nach der Niederlage gegen Norwegen ausgeschieden, was das schlechteste Abschneiden bei einem Großevent seit der WM 1978 ist. Außerdem steht auch der amtierenden Weltmeister aus Dänemark vor dem Aus in der Vorrunde.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Vorschau

    6 Jan 2020
    57:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball EM 2020 wirft ihre Schatten voraus. Am Donnerstag geht es endlich los und dabei ist einiges ungewohnt. Zum ersten Mal spielen 24 Teams in drei Ländern, Norwegen, Österreich und Schweden, was eine weitere Premiere ist. Das wird durchaus kritisch beäugt wie auch der frühe Beginn des Turniers.

    Beim Blick auf die Auslosung fällt auf, dass die deutsche Mannschaft einiges an Losglück hatte. Mit Spanien hat man zwar einen schweren Brocken in der eigenen Gruppe, doch in einer möglichen Hauptrunde würde in Kroatien „nur“ ein weiterer starker Gegner warten. In der Gruppe D bis F befinden sich jedoch viel mehr Top-Teams, was die Hauptrundengruppe 2 enorm spannend macht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auf die Favoriten. Dabei tippt einer der beiden, dass das DHB-Team das Halbfinale verpassen wird.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Zwei Meetingrekorde in Oslo

    8 Jun 2018
    10:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Weltspitze der Leichtathletik traf gestern in Oslo beim Diamond League-Meeting aufeinander. Zwei Meetingrekorde brachte das stark besetzte Event am Ende hervor und auch einige gute deutsche Leistungen waren darunter. Gina Lückenkemper und Cindy Roleder beispielsweise durften sich über neue Saisonbestleistungen freuen, die mit Blick auf die EM im August in Berlin hoffnungsfroh stimmen, findet unser Experte Sebastian Mühlenhof.
    schließen
  • Sportplatz | Wintersport |

    Straßer holt Podium in Oslo

    2 Jan 2018
    11:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der positive Trend der deutschen Ski-Asse hält auch im neuen Jahr offenbar an. Beim City-Event in Oslo holte Linus Straßer im Parallel-Slalom einen dritten Platz. Allerdings war er am Holmenkollen die positive Ausnahme - denn außer Straßer kam nur Lena Dürr über die erste Runde hinaus und immerhin bis ins Viertelfinale.

    Doch sie muss sich nicht grämen. Schließlich unterlag sie dort der späteren Siegerin Mikhaela Shiffrin - und das auch nur knapp. Einziger Wermutstropfen bei Straßer: Da der Parallelslalom nicht olympisch ist, gibt es für sein Podium auch kein Ticket für Pyeongchang. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, ist sich unser Experte Sebastian Mühlenhof sicher. In Zagreb beim Nachtslalom gibt es ja noch in dieser Woche schon die nächste Chance.
    schließen