Whitewash in Dornbirn

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Neil Robertspn

schließen

Neil Robertspn

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Whitewash in Dornbirn

    27 Jan 2020
    15:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Neil Robertson hat das European Masters in Dornbirn gewonnen. Im Finale besiegte er den jungen Chinesen Zhou Yuelong mit 9-0. Es war der erste "Whitewash", das erste Finale, das zu 0 gewonnen wurde, seit über 30 Jahren. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen den Tag in Österreich zusammen.

    Neil Robertson hat die Woche in Dornbirn beherrscht. Insgesamt sechs Frames in vier Matches gab der Australier ab. Besonders aber wird sein Finale gegen Zhou Yuelong in Erinnerung bleiben. Mit insgesamt zwei Century Breaks und fünf Breaks über 50 beherrschte Robertson seinen Gegner nach Belieben. Am Ende musste er sogar noch eine Exhibition spielen, damit die Zuschauer auf ihre Kosten kamen. Er ist zur Zeit in einer herausragenden Form. Beim Masters konnte er es noch nicht unter Beweis stellen, aber in den nächsten Turnieren sollte Robertson auf jeden Fall zu den Favoriten gehören. Sein Finalgegner Zhou Yuelong hatte bis zum Finale eine sehr gute Leistung gezeigt, doch dort war er bemitleidenswert chancenlos.
    schließen