Neureuther mit WM-Bronze bei Hirscher-Demonstration

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Michaela Gerg

schließen

Michaela Gerg

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Wintersport |

    Neureuther mit WM-Bronze bei Hirscher-Demonstration

    19 Feb 2017
    8:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Ende hat es doch noch geklappt mit der erhofften, ja schon fast ersehnten Medaille für den DSV bei der Ski-WM in St. Moritz. Felix Neureuther fuhr mit einem couragierten Rennen beim letzten Rennen im Slalom von Platz 10 nach dem ersten Durchgang noch zur Bronzemedaille. Manuel Feller aus Österreich holte Silber und die Goldmedaille ging natürlich an dessen Landsmann Marcel Hirscher, der sich nach Gold im Riesenslalom auch im Slalom die Krone aufsetzte und seine Dominanz in dieser Disziplin mit 68 Hundertstel Vorsprung eindrucksvoll untermauerte. Erster WM-Doppelsieg in Slalom und Riesenslalom seit Alberto Tomba 1996 in der Sierra Nevada. Wir analysieren auch das letzte Rennen der WM mit unserer Expertin, der mehrfachen Weltcupsiegerin und WM-Bronzemedaillengewinnerin Michaela Gerg.
    schließen
  • Sportplatz | Wintersport |

    Worley holt WM-Gold – Rebensburg enttäuscht im Riesenslalom

    16 Feb 2017
    11:52

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit der Startnummer 2 ging Viktoria Rebensburg in den WM-Riesenslalom und war am Ende die Erste, die ausschied. Ein Fahrfehler beendete ihre und die Hoffnungen des DSV auf die erste WM-Medaille 2017 in St. Moritz. So musste sie zusehen, wie Tessa Worley wie auf Schienen zu Gold fuhr und ihrer überragenden Saison das I-Tüpfelchen aufsetzte. Mikaela Shiffrin wurde Zweite und die zuletzt mehrfach so enttäuschte Sofia Goggia aus Italien holte doch noch endlich Bronze. Expertin Michaela Gerg über ein Rennen unter fairen Bedingungen, die Lehren, die der DSV aus dieser WM ziehen sollte und eine Siegerin, an deren Leistung und Comeback-Qualitäten sich Viktoria Rebensburg ein Beispiel nehmen könnte, um die Enttäuschung von St. Moritz zu verarbeiten.
    schließen
  • Sportplatz | Wintersport |

    Sorgen um Felix Neureuther

    15 Feb 2017
    12:17

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das deutsche Team, mit Medaillenhoffnungen in den Teamwettbewerb gestartet, verlor sein Erstrundenduell überraschend gegen die Slowakei. Und das war noch nicht mal die schlechteste Nachricht für das DSV-Team. Michaela Gerg, unsere Expertin während der Ski-WM in St. Moritz, über die Verletzung von Felix Neureuther, das Favoritensterben in den frühen Runden, die Attraktivität des Teamwettbewerbs und ob sie diesen Wettbewerb zu ihrer aktiven Zeit auch gerne gehabt hätte.
    schließen
Jetzt Abonnieren