Entenmanns Ecke #3

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Michael Meeske

schließen

Michael Meeske

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Entenmanns Ecke #3

    9 Sep 2018
    33:34

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der dritten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa den Social Media Experten von Total Beglubbt, Simon Strauss, zu Gast. Simon hat die Facebookseite des 1. FCN, das Clubforum und die Kommentarspalten von Nordbayern.de rund um das erste Heimspiel gegen Mainz besucht und Trends vor, während und nach dem Spiel dokumentiert. Auch der überraschende Wechsel von Michael Meeske nach Wolfsburg wurde in den sozialen Netzen kommentiert und Simon war eifriger Mitleser. Was er außerdem über die Neuzugänge am letzten Tag der Sommertransferperiode denkt und welche Aufstellung er in Bremen wählen würde, erfahrt ihr obendrauf.
    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Remis, Transfers & Überraschung

    4 Sep 2018
    1:17:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mikael Ishaks erstes Ligator im Jahr 2018 beschert dem 1. FC Nürnberg den ersten Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Andreas Bornemann zaubert in letzter Minute zwei Flügelspieler aus dem Hut und Michael Meeske nimmt eben jenen.

    In der neusten Ausgabe Total beglubbt blicken Felix Amrhein, Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) auf das erste Heimspiel der Saison. Mainz 05 war zu Gast und ging Mitte der ersten Halbzeit etwas überraschend in Führung. Der FCN war danach verunsichert, brachte den knappen Rückstand aber in die Kabine. Dort fand Michael Köllner nicht nur die richtigen Worte sondern auch die richtige Formation. Der Glubb spielte die Mainzer in der zweiten Halbzeit phasenweise an die Wand und hätte nach dem frühen Ausgleich mehrfach den Ausgleich erzielen können. Man of the Match war Yuya Kubo, der die FCN-Fans zum Schwärmen brachte.

    Außerdem schloss in der vergangenen Woche das Transferfenster. Der 1. FC Nürnberg verpflichtete Virgil "Vura" Misidjan von Ludogorez Rasgrad und lieh Matheus Pereira von Sporting Lissabon aus. Während der Vorstand Sport also die Fans mit den erhofften Transfers beglückte, sorgte der Kaufmännischer Vorstand für verduzte Gesichter. Michael Meeske wird den 1. FC Nürnberg Ende Oktober verlassen. Da der Glubb sich aber Abseits des Feldes in den letzten Jahren gar nicht mehr deppert verhält, steht mit Niels Rossow schon der neue Mann in den Startlöchern.

    Wir schätzen die Themen der vergangenen Woche für euch ein und blicken abschließend ein wenig Richtung Weserstadion.

    Shownotes:

    Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten (Clubfans United): Analyse
    schließen
Jetzt Abonnieren