Trump nach großem Kampf raus

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Li Hang

schließen

Li Hang

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Trump nach großem Kampf raus

    10 Dez 2021
    12:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Scottish Open im walisischen Llandudno kennen ihre Viertelfinalisten. Überraschend gehört Judd Trump nicht dazu. Ronnie O'Sullivan und John Higgins dagegen kämpften sich in die Runde der letzten Acht vor. Kathi Hartinger und Andreas Thies über einen abwechslungsreichen Donnerstag an der Irischen See.

    Judd Trump hatte bis zu diesem Donnerstag makelloses Snooker gespielt und noch keinen Frame abgegeben. So ging er natürlich auch als Favorit in das Achtelfinale gegen David Gilbert. Doch der sah gar nicht ein, kampflos das Feld zu räumen und ging sehr schnell mit 3-0 in Führung, unter anderem mit einem Maximum-Versuch im zweiten Frame, als er die 13. Schwarze verpasste. Doch nach dem 0-3 kam Trump ran. Sicherte sich die Frames vier, fünf und sechs, nachdem Gilbert nicht mehr viel gelang. Der letzte Frame war sehr spannend, Gilbert gewann ihn ganz knapp und trifft jetzt im Viertelfinale auf John Higgins, der sich spät noch gegen Martin Gould durchsetzte.

    Ronnie O'Sullivan musste auch im Achtelfinale gegen Jamie Jones wie schon in seiner Zweitrundenpartie gegen Liang Wenbo über die volle Distanz. Im letzten Frame hatte Jones die Chance, abzuräumen, doch eine Blaue war dann sein Schicksal. O'Sullivan konnte nach einem Safety-Duell übernehmen und sich den letzten Frame sichern. Sein Viertelfinalgegner ist Li Hang.

     
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Was ist los mit Shaun Murphy?

    9 Dez 2021
    16:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Scottish Open haben noch nicht alle Spieler in der gleichen Runde. Oder, um Loriot zu bemühen: Das Bild hängt schief. Manche Matches der zweiten Runde werden erst heute gespielt, heute Abend soll dann die komplette dritte Runde laufen. Andreas Thies und Christian Oehmicke berichten über alles, was am Mittwoch gespielt wurde.

    Shaun Murphy ist wieder früh ausgeschieden. Nachdem er in der 1. Runde gegen Ng On-Yee schon große Probleme hatte, die nächste Runde zu erreichen, musste er gegen Li Hang nach einem 2-4 die Segel streichen. Ist die Form schlecht? Nagt eine Verletzung an ihm? Die Ergebnisse in dieser Saison jedenfalls sind nicht vielversprechend.

    Besser läuft es für einen Altmeister. Fergal O'Brien wird im nächsten Jahr 50 Jahre alt, aber bei diesen Scottish Open dreht er etwas die Zeit zurück. Gegen Gary Wilson gelang ihm ein 4-1 Sieg. Nachdem er schon Kyren Wilson in der 1. Runde besiegt hatte.

    Ronnie O'Sullivan hatte fast traditionell zu kämpfen gegen seinen guten Kumpel Liang Wenbo. Dabei stand "The Rocket" im siebten Frame sogar kurz vor dem Ausscheiden, doch Liang verschoss eine Farbe und Ronnie konnte abräumen zum 4-3. Leichter hatte es da Judd Trump, der sein Match gegen Craig Steadman locker gewann.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Mark Selby ist wieder zurück

    13 Dez 2020
    18:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Scottish Open, die dritte Station der Home Nation Series, ist mit einem Turniersieg von Mark Selby zu Ende gegangen. Im Finale besiegte der mehrfache Weltmeister und frühere Weltranglistenerste einen anderen früheren Weltranglistenersten und aktuellen Weltmeister, Ronnie O'Sullivan. Hätte O'Sullivan nach dieser Woche, in der er mit seiner Pomeranze gehadert hatte, vier Mal selbige gewechselt hatte und sich durch die Runden gequält hatte, gewonnen, wäre das ein besonderer Titel gewesen.

    So hat mit Mark Selby ein Spieler gewonnen, der in den letzten 18-24 Monaten mit seiner Form zu kämpfen hatte und dem zwischendurch die Leichtigkeit abhanden gekommen war.

    Das Match war einseitig. Vielleicht mit 9-3 ein bis zwei Frames zu hoch ausgefallen für Selby, aber O'Sullivan konnte auch im Finale seine Schwächen und seinen Trainingsrückstand nicht ausgleichen.

    Andreas Thies und Christian Oehmicke setzen das Wochenende in das rechte Licht und würdigen die Leistungen von Selby, der vor allen Dingen im Halbfinale und Finale überzeugend spielte.

    Die Snooker-Tour ist noch nicht zu Ende für das Jahr 2020. In der kommenden Woche wird beim World Grand Prix der letzte Champion 2020 unter den besten 32 Spielern in dieser Saison ausgespielt.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Higgins siegt – Und niemand weiß, warum

    5 Dez 2019
    17:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die UK Championships liefern bei der Ausgabe 2019 Geschichten galore ab. Geschichten, die bei Total Clearance aufgearbeitet werden. Christian Oehmicke und Andreas Thies haben sich in diesem Podcast die ersten vier Achtelfinals dieses Turniers angeschaut und darüber gesprochen, wie die Matches verliefen.

    John Higgins ist nicht in Weltklasseform. Und trotzdem gewinnt er derzeit seine Matches. Auch gestern gegen Stuart Bingham hatte er große Probleme, sein Spiel zu finden. Er spielte wenig hohe Breaks. Doch die reichten aus, um Bingham auf Distanz zu halten. Bingham selbst wurde bei einem ganz wichtigen Zwischenstand in der Stoßvorbereitung von einem klingelnden Handy gestört. Higgins steht im Viertelfinale und weiß selbst wahrscheinlich nicht so genau, warum er da steht.

    Liang Wenbo zeigt in diesen Tagen Nerven wie Drahtseile. Er musste den Tod seiner Mutter hinnehmen, flog zwischen der 1. und 2. Runde nach Hause. Nur, um jetzt Match um Match zu gewinnen. Er siegte gegen Li Hang.

    Mark Allen musste schwer kämpfen, um sich gegen Kurt Maflin aus Dänemark durchzusetzen. Maflin, in dieser Saison in richtig guter Form, war bis zur letzten Schwarzen ein ebenbürtiger Gegner. Neil Robertson verlor gegen Yan Bingtao überraschend klar.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Verlier‘ an einem anderen Tag

    3 Dez 2019
    16:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die UK Championships im Barbican Centre in York haben am ersten Tag der dritten Runde eine faustdicke Überraschung erlebt. Andreas Thies und Christian Oehmicke fassen die ersten acht Drittrundenmatches im neuen Podcast von Total Clearance zusammen.

    Nigel Bond hat wahrscheinlich schon jedes Wortspiel mit seinem Nachnamen gehört. Aber auch Andreas und Christian wollten sich nicht lumpen lassen und haben die Überschrift der Zusammenfassung weise gewählt. Doch nicht nur mit seinem Nachnamen macht Nigel Bond von sich reden. Auch sportlich schafft er es immer noch zwischendurch, für Aufsehen zu sorgen. In der 3. Runde der UK Championships konnte er den haushohen Favoriten Judd Trump mit 6-3 aus dem Weg räumen. Christian Oehmicke hatte in der letzten Ausgabe schon gesagt, dass er glaube, Bond könne Trump Schwierigkeiten bereiten. Dass er so souverän gewinnt, konnte aber niemandem so richtig klar sein. Trump verpasst es damit auch, als erst fünfter Spieler in der Snooker-Geschichte alle drei Triple-Crown-Titel in einem Jahr zu gewinnen.

    Auch Matthew Stevens schaffte es am Montag, die Zeit etwas zurück zu drehen. Der frühere Vizeweltmeister besiegte Anthony Hamilton klar mit 6-2 und steht damit im Achtelfinale. Punkte und Preisgeld, die sehr willkommen für ihn sind, ist er doch in der Weltrangliste in den letzten Jahren nur unter ferner liefen zu finden.

     
    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    King königlich gegen Higgins

    7 Dez 2017
    15:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die UK Championships sind bei einem 2-Tische-Setup angekommen, die Zuschauer sind jetzt noch näher am Geschehen und die Spieler, so meint man, profitieren hiervon, denn die Leistungen gestern waren fast durchgehend als hochklassig zu bezeichnen.

    Mark King behielt in einem Spiel der Oberklasse das bessere Ende gegen den vierfachen Weltmeister. King hatte schon zurückgelegen, kämpfte sich aber immer näher heran und konnte am Ende den Sieg davontragen. Dabei half ihm auch ein Lolli, den er in Framepausen lutschte, weiß Christian Oehmicke aus der Sendung "meinsportpodcast.de goes Snooker".

    Er berichtet auch über die anderen drei Matches, die gestern über die Bühne gegangen sind. Li Hang zum Beispiel verlor sein Match gegen Ryan Day, zog aber zwischendurch alle Blicke auf sich, als er auf Maximum-Kurs war und nur durch die letzte Gelbe gestoppt wurde.

    Auch Joe Perry und Stepehen Maguire stehen im Viertelfinale.
    schließen
  • Total Clearance | Snooker |

    Die Familie in Fürth

    28 Aug 2017
    59:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist mal wieder Zeit für eine neue Ausgabe "meinsportpodcast.de goes Snooker"! Die heutigen Themen: Die Paul Hunter Classic in Fürth, die China Championship in Guangzhou und der Blick auf eure besten Snooker-Matches aller Zeiten!

    Michael und Christian waren am Wochenende in Fürth bei der Paul Hunter Classic. Michael zum dritten Mal, für Christian war es eine Premiere - für beide blieb am Ende aber das gleiche Gefühl. Das Paul Hunter Classic in Fürth ist eine Veranstaltung der ganz besonderen Art. Das Familiäre findet man so vielleicht bei keinem anderen Turnier mehr, die Wuseligkeit in Fürth an 10 Tischen, der Umgang der Spieler mit den Zuschauern, die Nahbarkeit. All das macht das PHC zu einem ganz besonderen Event.

    Michael, Andreas und Christian würdigen aber auch das Sportliche. Michael White hat sich von Runde zu Runde gesteigert und gewann das Finale gegen Shaun Murphy, der nach einer Reise-Odyssee trotzdem große Professionalität zeigte und sich ins Finale kämpfte.

    Brecels Durchbruch?


    Luca Brecel gewann die China Championship und Michael, Christian und Andreas besprechen, ob Brecel jetzt gekommen ist um zu bleiben. Die Anlagen zeigt er schon seit vielen Jahren, der Durchbruch ist aber vielleicht erst jetzt gekommen. Auch Li Hang wird gewürdigt, der ein fantastisches Turnier spielte und unter anderem drei Waliser besiegte.

    Im letzten Teil gehen die 3 Moderatoren auf die letzte Sendung ein. Wir fragten euch, was eure besten Matches aller Zeiten waren und ihr habt zahlreich geantwortet! Die Moderatoren besprechen einige der besten Vorschläge.
    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    Brecel und Murphy mühen sich

    21 Aug 2017
    13:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war für alle Beteiligten ein anstrengender Tag in Guangzhou bei der China Championship. Zuschauer, Akteure und Schiedsrichter hatten Schwerstarbeit zu verrichten während der knapp neun Stunden Snooker.

    Es waren zwei zähe Matches, die sich im Halbfinale abspielten. Am Vormittag gewann Shaun Murphy gegen Ali Carter. Eigentlich hatte man ein Offensiv-Feuerwerk erwartet, aber man bekam nur Stückwerk zu sehen.

    Bei der Nachmittagspartie zwischen Luca Brecel und Li Hang merkte man dem Favoriten Brecel an, dass er im Gegensatz zum Viertelfinale gegen Ronnie O'Sullivan hier deutlich höheren Druck zu bewältigen hatte. Er war der Favorit, setzte sich am Ende auch knapp gegen den Überraschungsmann aus China durch.

    Christian Oehmicke aus der Sendung "meinsportpodcast.de goes Snooker" fasst beide Matches zusammen.
    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    Brecel schockt Ronnie

    20 Aug 2017
    15:01

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende wurden in Guangzhou bei der China Championship die Halbfinalteilnehmer ermittelt. Dabei verspielte Ronnie O'Sullivan, ganz klar Publikumsliebling in China, gegen Luca Brecel nach einer 4-1 Führung noch mit 5-4. Brecel feierte damit einen seiner größten Karrieresiege.

    Shaun urphy zeigt ansteigende Form, auch er steht im Halbfinale, genau so wie Ali Carter und Li Hang. Li Hang erreichte zum 1. Mal in seiner Karriere ein Halbfinale eines Weltranglistenturniers.

    Christian Oehmicke aus der Sendung "meinsportpodcast.de goes Snooker" fasst die Matches des Wochenendes zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren