FOLGE 32 – MAILÄNDER SCUDETTO & DIE ZUKUNFT DER AS ROMA

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Lazio

schließen

Lazio

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Calcio | Fußball |

    FOLGE 32 – MAILÄNDER SCUDETTO & DIE ZUKUNFT DER AS ROMA

    26 Apr 2022
    01:01:51

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur noch wenige Wochen bis zum letzten Spieltag in der Serie A und noch gibt es keine Entscheidung!

    Zwar ist Ostern vorüber, doch erlebt die US Salernitana gerade eine wahrhaftige Auferstehung! Drei Siege in Folge lassen die Granata wieder vom Klassenerhalt träumen und lösen in Genua, Venedig und Cagliari große Sorgen aus.

    Spätestens nach dem sensationellen Sieg des FC Empoli über den SSC Napoli ist klar: Der Scudetto geht nach Mailand. Mal wieder. Doch an welchen der beiden Clubs ist die entscheidende Frage.

    Außerdem: Wir sprechen mit dem Präsidenten des Roma Club Düsseldorf, James Amatulli, über die Entwicklung der Giallorossi, ihre Ziele mit Jose Mourinho und einen möglichen Top-Transfer im Sommer!

    Dies und was Lazios Ciro Immobile mit Lewandowski, Leo Messi und CR7 gemein hat - Jetzt in der neuen Ausgabe von CDP!

    Folgt uns gerne auch auf unserem Instagram Kanal! @calcio_der_podcast
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Enthüllt | So stehts finanziell um die Top-Clubs der Serie A

    28 Sep 2021
    01:09:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Corona-Pandemie hat auch ihre Spuren im Profifußball hinterlassen. Das bekam natürlich auch die höchste italienische Spielklasse zu spüren. Viele Transfers scheiterten in der Serie A am Ende aufgrund von Liquiditätsproblemen und enormen Schuldenbergen.

    Daher sahen sich gerade die Topclubs im italienischen Oberhaus, angesichts des internationalen Vergleichs in der Champions League, gezwungen, zahlreiche Transfers mit einer ordentlichen Portion Kreativität abzuwickeln.

    Gerade Inter und Juventus, welche ohnehin schon durch das Missmanagement ihrer Vereinsbosse mit dem Rücken zur Wand standen, traf die Pandemie voll ins Mark. Während die Nerazzurri sich von Spielern wie Hakimi und Lukaku trennen mussten, um die Liquidität zu wahren, trennte sich die alte Dame von Gehaltsschwergewichtler Cristiano Ronaldo.

    Milan & Atalanta trotzen der Pandemie

    Auf dem Transfermarkt konnten beide Protagonisten der Serie A nicht für adäquaten Ersatz sorgen und verpflichteten Spieler die die Qualität der Kader sinken ließen. Die chinesische Vereinsführung der Mailänder möchte den Verein händeringend veräußern, während die Bianconeri auf eine Kapitalerhöhung setzen.

    Atalanta und Milan dagegen konnten sogar ihre Bilanzen durch eine kluge Vereinsstrategie optimieren. Gerade die Rossoneri waren in der Lage ihren Schuldenberg von 180 Millionen Euro um die Hälfte zu reduzieren. Die Bergamasken dagegen konnten durch geringe Transferausgaben und den Champions-League-Einnahmen über 150 Millionen Euro an Umsatz einfahren.

    Wie es im Detail finanziell um die Topclubs der Serie A steht, erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“ mit Finanzexperte Bernhard Kirchmair! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk

     

     
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Nach Remis gegen Udinese | Hat die alte Dame ein Torhüterproblem?

    23 Aug 2021
    32:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Serie A ist am vergangenen Wochenende in die neue Saison gestartet und elektrisierte die Tifosi bereits am ersten Spieltag. Eine Flut an roten Karten, Torhüterpatzern, aber auch wunderschöne Treffer waren zu bestaunen.

    In Sachen Torhüteraussetzern kam es für die alte Dame knüppeldick. Denn gegen Udinese Calcio sorgte Szczechny mit zwei individuellen Patzern dafür, dass die 2:0-Führung durch Dybala und Cuadrado am Ende egalisiert wurden.

    Der amtierende italienische Meister dagegen setzte dort an, wo er Ende der Saison aufgehört hatte. Denn die Truppe von Simone Inzaghi überrannte den Gegner aus Genua mit 4:0. Vor allem die Neuzugänge Calhanoglu und Dzeko setzten bei ihrem Debüt bereits beeindruckende Duftmarken.

    Mourinhos Roma überzeugt

    Gleichermaßen überzeugte die von José Mourinho trainierte Roma im Spitzenspiel gegen die Fiorentina. Mit 3:1 setzten sich die Römer gegen die Viola von Vincenzo Italiano durch und wusste auch spielerisch zu überzeugen.

    Mehr zum ersten Spieltag und den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Von Allegri bis Italiano | Die große Trainerrochade der Serie A

    27 Jul 2021
    00:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die höchste italienische Spielklasse wurde auch auf den Trainerpositionen ordentlich durchgemixt. Ob Juventus, Inter oder die beiden Teams aus Rom, die halbe Liga erscheint zur neuen Saison mit neuen Gesichtern auf der Trainerbank.

    Den Anfang machte der italienische Rekordmeister, welcher Andrea Pirlo nach einer enttäuschenden Saison und einem glücklich vierten Platz durch Massimiliano Allegri ersetzte. Kann der alte Erfolgscoach der alten Dame wieder die Dominanz der letzten Jahre einhauchen?

    Inter Mailand verpflichtete zur neuen Spielzeit Simone Inzaghi von Lazio Rom. Damit reagierte der amtierende italienische Meister auf die Kündigung von Meister-Trainer Antonio Conte, welcher unter den gegebenen finanziellen Einschränkungen nicht mehr im Amt bleiben wollte.

    Mourinho & Sarri für Rom

    Auch die Römerclubs, sorgten mit den Verpflichtungen von Maurizio Sarri (Lazio) und José Mourinho (Roma) für eine Riesenüberraschung. Zudem sehen wir nächste Saison Ex-Roma-Coach Eusebio Di Francesco bei Hellas Verona, Ivan Juric beim Toro, Roberto D’Aversa in Genua für Sampdoria.

    Empolis Aufstiegstrainer Alessio Dionisi darf den zu Schachtar Donezk abgewanderten Roberto De Zerbi bei der US Sassuolo ersetzen. Dessen voriger Club und Serie-A-Aufsteiger Empoli setzt nun auf die Dienste von Aurelio Andreazzoli. Vincenzo Italiano springt für Gennaro Gattuso beim AC Florenz in die Bresche, welcher wiederum von Thiago Motta bei Spezia Calcio ersetzt wird.

    Was ist den Trainern bei ihrem neuen Arbeitgebern zuzutrauen? Das und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk

     
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Transfer Update | Darum wechselt Locatelli zu Juventus

    19 Jul 2021
    41:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Mercato ist auch in Italiens höchster Spielklasse angekommen und das Wettrüsten für die kommende Spielzeit ist in vollem Gange. Wir haben im heutigen Podcast die Transfers von Italiens Topclubs ins Visier genommen und uns darüber hinaus mit der ligaweiten Torhüterrochade beschäftigt.

    Vor allem Atalanta Bergamo konnte auf der Torhüterposition einen grandiosen Deal eintüten. Mit Musso von Udinese Calcio wurde einer der stärksten Keeper der Liga verpflichtet, während die bisherige Nummer eins Pierluigi Gollini La Dea vermutlich Richtung Tottenham verlassen soll.

    Der AC Mailand konnte dreifachen Vollzug mit den Verpflichtungen von Brahim Diaz, Ballo-Touré und Weltmeister Olivier Giroud vermelden. Doch die Rossoneri scheinen noch lange nicht fertig und fahnden noch nach einem Ersatz für Hakan Calhanoglu.

    Locatelli: Arsenal oder Juve?

    Beim italienischen Rekordmeister dreht sich alles um die Personalie Manuel Locatelli. Doch die alte Dame hat mit Arsenal echte Konkurrenz um den Regista bekommen. Wer macht am Ende das Rennen um den 23-jährigen Europameister?

    Mehr zu den genannten Themen erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 23.2.: Stadien öffnen? Bayern hofft auf Goretzka, Skispringer auf die WM

    23 Feb 2021
    19:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Amateur- und Breitensport herrscht Stillstand, und im Profibereich müssen Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Eishockey weiter vor leeren Rängen spielen. Aber wie lange eigentlich noch? Mit der Frage haben sich 20 Experten und Wissenschaftler in den letzten zwei Monaten beschäftigt und einen dreistufigen Leitfaden erarbeitet, wie es möglich sein könnte, doch wieder Zuschauer in die Stadien und Hallen zu bekommen. Und zwar möglichst sicher. Und das trotz neuer Corona-Varianten. Was sagen Malte Asmus und Andreas Wurm dazu? Das erzählen sie zum Start, dann geht es um diese Themen:

    • Bayerns Hoffnungen gegen Lazio ruhen auf Goretzka

    • Was ist von den deutschen Skispringern bei der WM zu erwarten? (mit Gernot Klement vom Flugshow-Podcast)

    • Außerdem gibt es wieder unsere Dreierkette mit den Gewinner und Verlierern des Tages, den Geburtstagskindern und Erinnerungen an sportgeschichtliche Highlights

    schließen
  • BVBeben | Fußball |

    Termine, Termine

    20 Okt 2020
    40:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für eine hektische Woche, Spiel jagt auf Spiel und Termin auf Termin. Da ist man doch froh wenn man ein kleines, feines Audiokleinod bekommt, in das man sich ein wenig einkuscheln und einfach mal tief durchatmen kann. Richtig, gemeint ist die neue Folge BVBeben. Wie immer beschäftigt man sich mit dem vergangenen Spiel, dieses Mal ein 1:0-Sieg gegen Hoffenheim (Julius Eid: "Langweilig"), dann mit dem anstehenden Champions League Duell gegen Lazio (Christoph Albers: "Die Personalsituation der Italiener usw") und mit sich selber. Alles drin, nix zu Meckern. Viel Spaß und liebe Grüße,

    euer Opernsänger
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Die große Serie-A-Saisonprognose!

    10 Sep 2019
    1:16:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im heutigen Podcast präsentieren die beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Sascha Baharian nach Beendigung der Transferphase ihre große Saisonprognose. Wer wird Meister? Welche Teams schaffen es in den internationalen Wettbewerb bzw. steigen am Ende ab? Wie sind die Transfers der jeweiligen Protagonisten zu bewerten?
    All diese spannenden Fragen wurden auf humorvolle Art und Weise im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast erörtert! Hört auch heute wieder rein und habt viel Spass liebe Tifosi!
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Milan dreckig, Juve patzt, Roma & Inter auf CL-Kurs

    16 Apr 2019
    58:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in Runde 32 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit Serie-A-Experte Manuel Behlert von 90plus.de den Spieltag. Besonderes im Fokus steht die Spitzenpartie zwischen dem AC Milan und Lazio Rom. Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten und kämpfen um die begehrten CL-Plätze. Daher war es wenig überraschend, dass es gleichermaßen außerhalb des Platzes zum Disput kam. Darüber hinaus werden Juves Leistungen in der Königsklasse erörtert und Allegris Jugendkurs bewertet. All diese spannenden Themen und mehr hört ihr im brandneuen Calcio-siamo-noi-Podcast!
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Serie-A-Spieltagsanalyse: Higuains Fernweh, Inters Patzer, Napolis Ausrufezeichen

    22 Jan 2019
    1:11:09

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Italiens Eliteklasse ging am Wochenende in die Runde 20 und Moderator Sascha Baharian analysiert zusammen mit seinem Serie-A-Experten Rene Steinhuber den Spieltag. Besonders im Fokus steht dabei Higuains möglicher Abgang zum FC Chelsea, der Calcio Napoli, welcher im 'Spitzenspiel gegen Lazio ran musste, Inters glanzloses Remis gegen Angstgegner Sassuolo und Romas knapper Sieg gegen den Toro. Alle anderen Partien werden kurz und knackig angeschnitten, damit der Tifoso alles erfährt, was er über den 20. Spieltag wissen muss.
    schließen
Jetzt Abonnieren