Podcast-Shakedown 2022

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Laureus

schließen

Laureus

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Podcast-Shakedown 2022

    2 Feb 2022
    01:07:47

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Die Motoren laufen langsam warm, die Stimmen werden geölt und wir versuchen uns peu à peu wieder an den Podcastalltag ranzutasten. Wir starten ins reguläre Podcastjahr 2022 bei Starting Grid!

    Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und Christian Nimmervoll, Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, melden sich mit den paar Themen zurück, die uns dieser recht langsame F1-Winter schenkt.

    Die Bedeutung der Crashtests

    In unserer Facebook-Gruppe kam die Frage auf, welchen Einfluss ein nicht bestandener Crashtest haben könnte. Es kursierten Gerüchte, dass sowohl Mercedes als auch Red Bull ihre FIA-Crashtests nicht bestanden hätten. Wir haben Christian Nimmervoll mal beauftragt, sich dazu schlau zu machen. Er referiert über die Historie der Crashtests in der Formel 1, was genau getestet wird und was ein Durchfallen bedeuten würde. Klar ist aber, dass Mercedes und Red Bull alle Tests bestanden haben und nichts zu befürchten ist. Trotzdem ein spannendes Thema!

    Die Aussagekraft der Testfahrten 2022

    In einigen Wochen gehts endlich los mit Action auf der Strecke. Vom 22. bis 25.02. wird in Barcelona gefahren, vom 10. bis zum 12.03. in Bahrain. In dieser Saison werden keine Fans sein dürfen und auch keine Liveübertragungen in Barcelona stattfinden. Die Testfahrten sind auch keine wirklichen Testfahrten, sondern "pre-testing track sessions". Was es damit auf sich haben könnte und wie man das vielleicht sogar noch für Testfahrten während der Saison drehen könnte, erklärt Christian Nimmervoll. Wir machen uns über die Hintergründe Gedanken, was die schreibende Zunft damit zu tun haben könnte und wie die Autopräsentationen davon betroffen sind.

    Wer holt sich einen Laureus World Sports Award?

    Mit Max Verstappen und Mercedes AMG Petronas sind zwei Formel-1-Persönlichkeiten und Teams für die Laureus World Sports Awards 2022 nominiert. Wie stehen die Chancen dieser beiden und sind sie zurecht nominiert worden? Wir werfen einen Blick zurück auf vergangene Preisträger der Formel 1, hören ein Statement von Academy-Mitglied Mika Häkkinen dazu und schauen auch auf den Verbleib von Honda bei Red Bull. Max Verstappen bedankte sich artig bei den Japanern, die bis 2025 die Motoren nach Milton Keynes liefern werden. Welchen Einfluss hat das auf Red Bull und was bedeutet das perspektivisch für Red Bull Powertrains?

    In eigener Sache

    Auf vielfachem Wunsch hin werden wir diese regulären Ausgaben, also auch unsere Vor- und Nachschauen auf die #F1-Wochenenden, wieder als reines Dreierteam produzieren. Die Hörer*innen-Interaktion erfolgt dann wieder vorab über Threads und Postings auf den sozialen Netzwerken oder via Sprachnachrichten von euch.

    Den Hörer*innen-Stammtisch wird es weiterhin ein Mal monatlich geben und wir nehmen uns natürlich auch mal Zeit außerhalb des normalen Betriebs, um mit euch in Spezialfolgen zu quatschen, aber das Grundgerüst soll wieder aus einem Dreierteam bestehen und wir freuen uns auf das Jahr mit Sophie Affeldt, Kevin Scheuren, Christian Nimmervoll und seinen Kolleg*innen vom Motorsport Network Germany.

    Auch wird in diesem Jahr neue Folgen des beliebten „Rückspiegel“ geben, in denen Stefan Ehlen über die illustre Historie der Formel 1 spricht. Unser Augenmerk soll dabei in der nächsten Staffel auf der Geschichte der Teams liegen, die aktuell im Starterfeld sind.

    Ebenso freuen wir uns auf Staffel 2 von „Women in Motorsport“, in der wir viele talentierte Frauen begrüßen, die über ihre Erfahrungen in den verschiedenen Klassen sprechen werden. Habt ihr Vorschläge, wen wir mal einladen sollen? Gerne her damit!

    Es ist noch lange nicht alles perfekt, aber wir pirschen uns langsam an die Saison ran. Viel Spaß mit diesem kleinen Shakedown. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

    Euer Feedback ist uns wichtig

    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:

    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Laureus 2020: Ein „Küken“ träumt den Formel 1-Traum

    18 Feb 2020
    16:24

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war ein Abend voller Glanz, Emotionen und Tränen: in der Verti Music Hall direkt an der East Side Gallery in Berlin wurde der 20. Geburtstag der Laureus World Sports Awards gefeiert und die Sportler des vergangenen Jahres geehrt.

    Und zwei der begehrten Sport-Oscars gingen an deutsche Sportler: In der Kategorie Laureus für das Lebenswerk wurde Basketball-Legende Dirk Notwitzki ausgezeichnet. Und den Laureus für das Comeback des Jahres erhielt die erst 19-jährige Münchnerin Sophia Flörsch. Malte Asmus blickt zurück, hat die Stimmen der Stars und ein kleines Porträt von Sophia Flörsch im Angebot.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Sportlerwahl, Whatsapp und Markenfit

    28 Feb 2019
    3:56

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Frankreichs Fußball-Weltmeister wurden bei den Laureus Awards als Team des Jahres ausgezeichnet. Die Franzosen, die im Sommer in Russland nach 1998 zum zweiten Mal Weltmeister geworden waren, setzten sich unter anderem gegen das Formel-1-Team von Mercedes durch. Sportler des Jahres wurde zum vierten Mal Tennis-Profi Novak Djokovic. Bei den Frauen siegte die US-Turnerin Simone Biles. Deutsche Sportler waren nicht nominiert

    Der VfL Wolfsburg bietet seinen Fans einen eigenen Whatsapp-Dienst an. Dieser soll neben redaktionellen Themen wie der Mannschaftsaufstellung im Vorfeld des Spiels oder anderen Neuigkeiten rund um das Team auch einen Service-Charakter haben. So erhalten Fans am Spieltag beispielsweise Informationen über die Anreise oder zu Verkehrsstaus. Außerdem will der VfL seinen neuen Whatsapp-Service künftig auch als Sales-Kanal nutzen, z.B. für Merchandising-Produkte.  Neben den „Wölfen“ nutzen unter anderem der FC Schalke 04, die TSG Hoffenheim und der VfB Stuttgart den Messenger-Dienst.

    Ab 2019 wirbt Continental als Hauptpartner der Tour de France. Der Vertrag zwischen dem deutschen Reifenhersteller und dem Tour-Veranstalter läuft bis 2022. Continental bezahlt als Hauptsponsor der Rundfahrt etwa 3,5 bis vier Millionen Euro pro Jahr. Continental stattet die offiziellen Tour-Fahrzeuge mit Reifen sowie sechs Teams mit Rennradreifen aus. Der Reifenhersteller engagiert sich unter anderem beim SSV Jahn Regensburg als Naming-Right-Partner des Stadions. Darüber hinaus ist der deutsche Konzern als Exklusiv-Partner (zweite Ebene) von Hannover 96 präsent.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    #Laureus19: Die letzten Infos vor der Abreise

    16 Feb 2019
    12:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Koffer von unserem Redakteur Kevin Scheuren sind gepackt, eigentlich kann es losgehen zu den Laureus World Sports Awards 2019 nach Monaco. Aber vorher muss er euch nochmal alle wichtigen Informationen vor seiner Abreise zusammenfassen. Wer moderiert die Awards? Wer wird der Musik-Act sein? Fragen über Fragen, die beantwortet werden.

    Kevin hat zudem mit den Nominierten Daniela Ryf und Ana Carrasco sprechen können und auch Nico Rosberg hat sich zu den Laureus World Sports Awards geäußert. Zudem werfen wir einen Blick auf die Gästeliste und schauen mal, wen wir so vor das Mikrofon bekommen könnten. Das ist für euch aber genauso überraschend wie für Kevin vor Ort. Es bleibt also spannend!

    Verfolgt unsere #Laureus19-Berichterstattung hier auf dem Sender über den Sportplatz und schaut auf unsere Social Media-Kanäle nach dem Hashtag #LaureusMSP. Wir werden euch ab morgen von vor Ort mit jeder Menge Material versorgen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport | Tennis |

    Medienrunde mit Boris Becker

    6 Mrz 2018
    29:50

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die wohl größte deutsche Tennis-Legende hat sich im Vorlauf der Laureus World Sports Awards 2018 viel Zeit für die anwesenden deutschsprachigen Medienvertreter genommen: Boris Becker. Unser Reporter Kevin Scheuren hat sich unter die Kollegen gemischt und mit seinen Fragen die Runde ebenso bereichert, wie die der anderen Journalisten.

    Boris Becker spricht offen über seinen Job beim Deutschen Tennis-Bund, dem Stand des Tennis in Deutschland - auch im ländlichen Raum, die Zverev-Brüder und ihre Aussichten, ob er selber nochmal Trainer sein wollen würde, das Vorbild Roger Federer, die eventuelle Abschaffung des Davis Cup und noch über viel mehr. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall, denn wenn Boris Becker spricht, sind Geschichten garantiert.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    Fredi Bobic über SGE, Kovac & sich

    6 Mrz 2018
    14:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auf dem roten Teppich der Laureus World Sports Awards trifft sich das who-is-who des Weltsports. Deutsche Sportstars dürfen da nicht fehlen, besonders, wenn sie Laureus Botschafter sind. Fredi Bobic, seines Zeichens Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt, wohnte der 2018er Verleihung gerne bei und nahm sich verhältnismäßig viel Zeit für unseren Reporter Kevin Scheuren, der ihn ein bisschen auf den Zahn fühlte.

    Die Beiden sprachen über die tolle Entwicklung bei Eintracht Frankfurt und wie das Team dort zusammenarbeitet. Dann ging es natürlich auch um Niko Kovac und seine weitere Zukunft bei der Eintracht. Es ging nicht mal darum, ob er sicher verlängert, sondern vielmehr um die Schwierigkeit, einen solchen Top-Trainer halten zu können. Selbstverständlich geht Bobic auch selbstkritisch mit seiner Arbeit um und wie ihn die Fans zu Beginn seiner Amtszeit gesehen haben. Ein sehr aufgeräumter Mensch, der gerne über die Arbeit und sie schönste Nebensache der Welt spricht.

    Wenn euch gefällt, was ihr hört, dann bewertet das BuLiSpecial und alle anderen Sendungen von meinsportpodcast.de gerne mit 5 Sternen bei iTunes und lasst auf jeden Fall Feedback da. Wir würden uns freuen!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Verdiente Gewinner

    28 Feb 2018
    30:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Roger Federer ist eine echte Legende des Sports. Mit seinem 5. und 6. Laureus World Sports Award ist er jetzt Rekordhalter bei den Männern. Toto Wolff steht dem Mercedes AMG Petronas F1 Team vor und hat mit dafür gesorgt, dass sie in der vergangenen Saison zu vierten Mal Konstrukteursweltmeister geworden sind. Eine beeindruckende Leistung, die mit einem Laureus World Sports Award ausgezeichnet wurde.

    Kevin Scheuren hat sich für uns in die Sieger-Pressekonferenzen gesetzt und diese wollen wir euch nicht vorenthalten. Besonders die Federer-PK ist mit einigen amüsanten Momenten versehen, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

    Die Berichterstattung über die Laureus World Sports Awards geht auch nach der Verleihung weiter. In den kommenden Tagen werdet ihr noch Interviews mit Boris Becker, Franz Klammer, Michael Johnson und mehr zu hören bekommen. Haltet also den Laureus-Feed im Auge und abonniert ihn noch schnell, damit ihr keine neue Ausgabe verpasst.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Talk am roten Teppich

    28 Feb 2018
    22:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Laureus World Sports Awards 2018 sind Geschichte, aber es gibt noch genug zu besprechen. Kevin Scheuren war für uns am roten Teppich, über den die Stars der Sportwelt stolzieren durften. Dort sprach er mit dem einzigen Nominierten aus Deutschland, Markus Rehm, Andre Villas-Boas, er klinkte sich in ein Gespräch mit Ryan Giggs ein, stellte Billy Monger Fragen zur kommenden Formel 1-Saison und löcherte Fredi Bobic ein bisschen zur aktuellen Lage bei Eintracht Frankfurt.

    Haltet Augen und Ohren offen, denn in den kommenden Tagen wird es noch vieles aus Monaco geben. Unter anderem Boris Becker, abonniert also den Laureus-Feed auf iTunes, um immer up-to-date zu sein.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Ed Moses nimmt sich Zeit

    27 Feb 2018
    29:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bonjour! Es ist Zeit für das nächste Update von den Laureus World Sports Awards 2018.

    Unser Reporter Kevin Scheuren hat sich in eine Medienrunde gesetzt, in der sich die Hürdenlauf-Legende Edwin Moses sehr viel Zeit genommen hat, um über verschiedene Themen des Sports, des alltäglichen Lebens, seiner schweren Verletzung und den Kampf ums Überleben, Doping, Justin Gatlins Nominierung bei den Laureus World Sports Awards und noch viel mehr zu sprechen. Eine inspirierende Runde, die wir euch nicht vorenthalten wollen und in ganzer Länge präsentieren.

    Bitte bedenkt, dass das Mikrofon nur auf Ed Moses gerichtet war und die Fragen der Kollegen daher teilweise etwas leiser sein könnten. Wir hoffen aber, dass das dem Hörgenuss keinen Abbruch tut und wünschen euch viel Vergnügen bei dieser Medienrunde mit Ed Moses von den Laureus World Sports Awards 2018 in Monte Carlo.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Fittipaldi, Cancellara & Co. KG

    26 Feb 2018
    20:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der erste Tag in Monaco bei den Laureus World Sports Awards 2018 liegt hinter uns. Kevin Scheuren ist schwer begeistert und hat bereits die ersten namhaften Sport-Persönlichkeiten vors meinsportpodcast.de-Mikrofon bekommen. Emerson Fittipaldi und Fabian Cancellara gibt es direkt jetzt mal auf die Ohren und dazu die Eindrücke und Erlebnisse, die Kevin bislang so aufsaugen konnte.

    Morgen geht es natürlich weiter, haltet auch unsere Social Media-Kanäle im Auge. Auf Facebook, Instagram und Twitter gibt es hin und wieder mal kleinere Bonbons aus dem Fürstentum für euch.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren