Die Lakers wie der VfB Stuttgart

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Kobe Bryant

schließen

Kobe Bryant

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Triple Double | Basketball |

    Die Lakers wie der VfB Stuttgart

    26 Jan 2021
    09:08

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute jährt sich der Todestag von Kobe Bryant zum ersten Mal, wir halten uns aber an den Wunsch der Familie Bryant und konzentrieren uns vor allem auf das Sportliche Geschehen der NBA-Nacht, einer Nacht der klaren Siege. Nur beim Erfolg der Thunder in Portland ging es mit 125:122 etwas knapper zu.

    Malte Asmus und Amir Sellim haben sich für eine genauere Betrachtung aber zwei andere Spiele ausgeguckt… Sie schauen auf LeBron James Sahnenacht mit den Lakers bei seiner Rückkehr nach Cleveland und beantworten die Frage, was LA mit Stuttgart gemeinsam hat und sie analysieren den klaren Sieg der Warriors zu Hause über die Timberwolves, bei dem Steph Curry weiter an seiner Dreierquote arbeitete.
    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Abschied von Kobe Bryant

    27 Jan 2020
    22:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war eine Nachricht, die gestern Abend über die Ticker lief, bei der du unweigerlich zusammen zuckst und bei der es dir kalt den Rücken runterläuft. Denn sie kam plötzlich und völlig unerwartet: Kobe Bryant stirbt mit gerade einmal 41 Jahren bei einem Hubschrauber-Absturz. Der Basketballsport, ja der Sport im Allgemeinen verliert eine seiner größten und auch schillerndsten Persönlichkeiten.

    Malte Asmus und Patrick Rebien ehren die Legende und beleuchten die Auswirkungen der Nachricht seines Todes auf die NBA-Spiele der letzten Nacht.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    LBJ überholt MJ

    7 Mrz 2019
    19:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NBA hatte in der letzten Nacht 10 Spiele zu bieten. Neun Spiele waren dabei fast Beiwerk, denn auf einer Begegnung lag der Fokus von sehr vielen Beobachtern. Das Spiel der Los Angeles Lakers gegen die Denver Nuggets war zum einen Teil sportlich sehr wichtig. Die Lakers brauchten dringend einen Sieg, um im Playoff-Rennen nicht endgültig abreißen zu lassen. Auf der anderen Seite konnte (und wurde dann auch) ein Rekord gebrochen, auf den viele hingefiebert hatten. LeBron James konnte die notwendigen Punkte sammeln, um in der All-Time-Scoring-Liste an Michael Jordan vorbeizuziehen. Die Diskussion, wer der "Greatest of all times" ist, ist müßig. Beide haben den Basketball ihrer Generation verändert. James hat jetzt noch Karl Malone, Kareem-Abdul Jabbar und Kobe Bryant vor sich. Alles erreichbare Punktemarken. Wir werden in den nächsten Jahren sehen, ob LeBron auch diese Marken knacken kann.

    Sportlich geriet das Match in den Hintergrund. Mit der Niederlage gegen die Nuggets haben sich die Lakers wohl endgültig aus dem Konzert der acht besten Teams in den Playoffs herausgespielt.

    Andreas Thies und Patrick Rebien fassen die Spiele der letzten NBA-Nacht zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Kobe ins TV

    17 Jan 2018
    3:10

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Kobe Bryant mit eigener TV-Show, Adidas-Schuh als Bahnticket und „Kick&Work“ bei Union Berlin.

    Der frühere NBA-Superstar Kobe Bryant bekommt seine eigene TV-Show. Ab März moderiert der fünfmalige Basketball-Champion beim US-Sender ESPN die Sendung "Detail", in der Spiele aus der NBA am Folgetag analysiert werden sollen. Bryant, der seine Karriere im Frühjahr 2016 beendet hatte, tritt auch als Produzent in Erscheinung. Zunächst sind 15 Folgen geplant. Hohe Einschaltquoten und weitere Staffeln sind ihm aber sicher.


    Das ist ganz schön abgefahren. Die Berliner Verkehrsbetriebe feiern in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag und adidas spendiert eine ausgefallene PR-Idee: Ein sneaker in den Farben der Verkehrsbetriebe mit eingenähtem Jahresticket; für Bus, Bahn, U-Bahn Fähre. Das gesamte Streckennetz. Man muss nur die sneakers an den Füßen tragen, wenn der Kontrolleur kommt. Einziger Verkaufstag der auf 500 Paar limitierten Auflage war gestern. Nach zwei Stunden waren alle Schuhe verkauft. Nächster Halt: Marketing-Award!


    Bereits zum dritten Mal findet im Stadion An der Alten Försterei unter dem Titel „Kick & Work“ eine Ausbildungs- und Praktikumsmesse mit sportlichem Charakter statt. Erstmals bieten die Veranstalter, der 1. FC Union Berlin e.V. sowie der Regionale Ausbildungsverband Treptow-Köpenick auch ein Angebot für Arbeitssuchende an. Bislang haben sich rund 40 Unternehmen angemeldet, darunter neben zahlreichen kleineren Fachbetrieben aus der Region auch die Berliner Polizei. Am 01. März werden rund 1.000 Besucher erwartet. Der Eintritt ist frei. Der Eintritt in den Arbeitsmarkt.

    schließen