Saisonvorschau AFC East

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Jordan Howard

schließen

Jordan Howard

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau AFC East

    19 Aug 2020
    45:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die AFC East war in diesem Jahrtausend eine Division, die von den New England Patriots dominiert wurde. Nach dem Abschied von Quarterback Tom Brady und angesichts der schwachen Offense der Patriots scheint es zum ersten Mal seit 2009 einen neuen Division-Sieger zu geben.

    Der heißte Anwärter sind die Buffalo Bills, die ihren ersten Division-Titel seit 1995 feiern wollen. Dafür wurde für die Offense mit Wide Receiver Stefon Diggs eine der besten Receiver geholt. Damit wächst auch der Druck auf Quarterback Josh Allen, der bisher noch nicht vollends überzeugen konnte.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die New York Jets, wo Quarterback Sam Darnold, der wie Allen 2018 in der ersten Runde ging, auch unter Druck steht. Spannend ist zudem das Projekt der Miami Dolphins, die sich in einigen Bereichen verstärkt haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Das QB-Karussell dreht sich an Tag 2

    18 Mrz 2020
    30:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am zweiten Tag der NFL Free Agency ist Bewegung auf den Quarterback Markt gekommen. Die größte Nachricht des Tages war mit Sicherheit die des Abschieds von Tom Brady, der nach 20 Jahren die New England Patriots verlassen hat. Sein neues Team war bei den Wettanbietern schon vorher hoch im Kurs.

    Ebenfalls ein neues Team hat Teddy Bridgewater gefunden. Der Ex-Spieler der New Orleans Saints wechselt zu den Carolina Panthers, wo er auf seinen ehemaligen Coach bei den Saints, Joe Brady, trifft. Damit ist auch die Zeit von Cam Newton in Carolina beendet, der aber nicht ganz freiwillig per Trade zur Verfügung steht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Moritz May (Touchdown24) auch über das neue Team von Philipp Rivers. Außerdem werfen sie einen Blick auf die weiteren Singnings in der NFL.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football |

    Season Review NFC East

    26 Feb 2020
    1:13:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFC East war in der abgelaufenen Saison geprägt von einem Schneckenrennen um den Division-Titel. Weder die Dallas Cowboys noch die Philadelphia Eagles konnten sich wirklich absetzen und leisteten sich immer wieder unnötige Aussetzer. Am Ende reichte es für die Eagles, um in die Playoffs zu kommen.

    Bei den Cowboys gibt es nach der enttäuschenden Saison einige wichtige Fragen zu beantworten. Nachdem es bereits zu einem Trainerwechsel gekommen ist, gibt es einige große Free Agents, die viel Geld haben wollen. Allen voran ist es Quarterback Dak Prescott, der gerne bezahlt werden möchte.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Moritz May (Touchdown24) auch über die anderen zwei Teams der Division. Dabei stehen auch die Washington Redskins mit ihrem neuen Trainer Ron Rivera vor einem Umbruch. Auch die New York Giants wollen mit neuem Trainer angreifen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Trumpsche Langeweile

    27 Sep 2017
    57:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgaben bespricht Sebastian Mühlenhof mit seinen Gästen Clemens Mauksch, Florian Harrer und Hans-Peter Gölz die Geschehnisse von NFL-Wochenende. Das große Thema sind die Aussagen von Trump, dass die NFL-Besitzer alle Spieler, die während der Nationalhymne knien, rausgeschmissen werden sollen. Die Spieler, Trainer und Besitzer in der NFL reagieren jedoch mit einer unglaublich Einheit, an die man sich noch in Jahrzehnten erinnern wird.
    Nach dem politischen Teil geht der Blick zu dem NFL-Wochenende, der von vielen Überraschungen geprägt war. Dort ist das High Scoring zwischen den San Francisco 49ers zu nennen, aber auch die starke Performance von Blake Bortles und seinen Jacksonville Jaguars in London gegen eine indisponierte Mannschaft der Baltimore Ravens. Außerdem ist die schwache Leistung von Cam Newton gegen eine eigentlich schwache Secondary der Saints ein Thema wie auch das Running Back-Duo der Bears, Jordan Howard und "the human Joystick" Tarik Cohen. Zudem wird auch ein Blick auf die kontroverse Entscheidung in Detroit geblickt, die den Sieg für die Atlanta Falcons bedeutete. Diskutiert wird außerdem die Return TDs gegen Tom Brady und Aaron Rodgers, den sowas zuletzt 2009 passiert ist. Den Abschluss bilden das starke Run Game der Tennessee Titans gegen die Seattle Seahawks und das Game Winning Field Goal von Rookie Jake Elliott aus 61 Yards.
    schließen
Jetzt Abonnieren