Norwegischer Balsam und polnisches Glück

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Johannes Klaebo

schließen

Johannes Klaebo

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Talkathlon | Wintersport |

    Norwegischer Balsam und polnisches Glück

    1 Mrz 2019
    19:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch am drittletzten Tag der Nordischen Ski WM in Seefeld kommen wir in unserer Tageszusammenfassung nicht an den neuesten Entwicklungen im Dopingfall herum. Es gibt neue Erkenntnisse und eine Spur führt auch nach Deutschland. Lukas Zahrer (Kaltschnäuzig und spox Österreich) weiß Genaues.

    Er fasst aber auch mit Malte Asmus die sportlichen Resultate des Tages zusammen und berichtet vom Sieg der norwegischen Herrenstaffel im Langlauf und einem polnischen Doppelsieg im Skispringen. Der vor allem auch den beinahe irregulären Wetterbedingungen zu verdanken ist.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Talkathlon | Wintersport |

    Historischer Sieg am Hahnenkamm

    23 Jan 2018
    1:20:21

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgabe sprechen Sebastian Mühlenhof und Florian Harrer über die Ergebnisse vom Wintersport-Wochenende. Im Langlauf gab es bei den Damen keinen norwegischen Sieg, was Johannes Klaebo bei den Männern jedoch im Sprint schaffte. Bei den nordischen Kombinierern haben die deutschen Athleten weiter Probleme auf der Schanze, sodass sie die Norweger nicht besiegen konnten. Auch bei der Skiflug-WM in Oberstdorf waren die Norweger nicht zu besiegen, auch Richard Freitag gewann bei seinem Comeback Bronze im Einzel.
    Im Biathlon gibt es bei den deutschen Athleten Licht, aber auch einiges an Schatten. Zudem offenbart Anastasiya Kuzmina Probleme beim Schießen, was die anderen Top-Läuferinnen nutzen konnten. In Kitzbühel fuhr Thomas Dreßen zu einem historischen Sieg, während auch Andreas Sander zwei gute Rennen hatte. Im Slalom waren die deutschen Athleten dann aber unter ferner Liefen. Anders war das in Königssee bei den Bob- und Skeleton-Wettbewerben. Bei 5 Rennen gab es 5 Siege. Die Rodler hingegen schafften dies nicht. Dort konnten nur die Doppelsitzer überzeugen.
    schließen