Robertson zum 15. Mal

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Joe O’Connor

schließen

Joe O’Connor

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Total Clearance | Snooker |

    Robertson zum 15. Mal

    18 Feb 2019
    12:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Neil Robertson ist der Sieger der Welsh Open, des letzten Turniers der Home Nation Series 2018. Er besiegte in einem teils zähen Match den Engländer Stuart Bingham und konnte damit zum 15. Mal in seiner Karriere ein Weltranglistenturnier gewinnen. Nach dem Sieg beim Riga Masters ist dies schon der zweite Turniersieg für Robertson in dieser Saison.

    Christian Oehmicke und Andreas Thies fassen das Finale wie gewohnt zusammen. Dabei haben sie schon bessere Finals gesehen. Und wenn man alleine nach den Chancen geht, die beide Spieler hatten, hätte Stuart Bingham auch diesen Sieg verdient gehabt. Doch wie so häufig im Sport muss man seine Chancen auch nutzen. Robertson tat dies besser und gewann mit 9-7.

    Dabei waren besonders die Frames 11 und 15 hart umkämpft. Robertson hatte schon mit 7-3 in Führung gelegen und die Zuschauer und Beobachter hatten sich schon gefragt, ob es vielleicht überhaupt zum Midsession Interval würde kommen können. Bei 9-3 wäre das Match beendet gewesen. Doch Bingham holte sich diesen Frame und auch die nächsten drei und konnte auf 7-7 ausgleichen. Frame 15 war dann der Vorentscheidende. Diesen gewann Robertson und konnte mit einer 83 das Match beenden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Total Clearance | Snooker |

    Shaun Murphys Form ist unterm Keller

    29 Nov 2018
    16:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tag zwei der UK Championship im Barbican Centre in York ist gegen 1:30 Uhr deutscher Zeit zu Ende gegangen. Hatten Christian Oehmicke in ihrer Zusammenfassung nach Tag 1 noch davon gesprochen, dass sich die Überraschungen in der ersten Runde dieses Turniers in argen Grenzen halten, konnten sich die Zuschauer an diesem zweiten Tag eines Besseren belehren lassen.

    Shaun Murphy war das prominenteste Opfer am Mittwoch dieses ersten Höhepunktes in der Snooker-Saison 2018/2019. Gegen den jungen Chinesen Chen Feilong hatte Murphy noch zum Midsession Interval mit 3-1 geführt. Nach der Pause bekam er jedoch kein Bein mehr an die Erde. Feilong gewann die nächsten fünf Frames und damit auch das Match. Christian Oehmicke und Andreas Thies, die die Ergebnisse zusammenfassen, begeben sich auf Spurensuche, was mit Murphys Form in dieser Saison passiert ist. Die Ergebnisse sind für einen Spieler vom Format Murphys jedenfalls nicht ausreichend.

    Mit Ryan Day erwischte es noch einen weiteren Spitzenspieler in der 1. Runde. Er verlor gegen Joe O'Connor sehr klar. O'Connor gab hinterher zu Protokoll, dass dieses der größte Sieg in seiner Karriere gewesen sei.

    Auch die weiteren Ergebnisse sind von Interesse gewesen. So besiegte John Higgins zum Beispiel Dechawat Poomjaeng erst nach hartem Kampf im Entscheidungsframe. Poomjaeng war von der Tour geflogen, konnte in diesem Match aber zeigen, warum er mal bei der WM auf ganz großer Bühne reüssiert hatte.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren