Jordan Spieth: Diplomatisch oder feige?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Jim Furyk

schließen

Jim Furyk

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Jordan Spieth: Diplomatisch oder feige?

    29 Mrz 2019
    19:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Natürlich geht es in der aktuellen Nur Golf-Ausgabe vor allem um den Sport und damit den Zwischenstand beim WGC-Dell Technologies Match Play. Zehn Spieler sind noch ungeschlagen, 20 schon raus, darunter der Titelverteidiger. Aber Désirée Wolff und Malte Asmus schauen auch bei Jordan Spieth genau hin. Zum einen sportlich, denn da geht es langsam aber sicher wieder bergauf. Doch dann irritierte Spieth am Rande des Turniers in Austin auch noch mit einer Reaktion auf die Kürzung der Unterstützung der US-Regierung für die Special Olympics. Spieth' Schwester ist davon direkt betroffen, Jordans Stiftung sehr involviert und seine Mutter äußerte sich entsprechend abfällig zu den Kürzungen. Nur von Spieth kam keine Reaktion. Er sei nicht "informiert" genug, um sich dazu zu äußern, ließ er verlauten. Ein Armutszeugnis für einen Mann mit seinem Standing, finden unsere Experten.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Streit & Zank beim Team USA?

    4 Okt 2018
    18:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Ryder-Cup-Debakel des Team USA wirkt auch noch Tage nach der Niederlage von Paris gegen das Team Europe nach. Als Favorit waren die US-Amerikaner in den Le Golf National gereist und vernichtend geschlagen nach Hause geschickt. Wie kam es dazu? Haben die Stars einfach nur ihre Leistung nicht abrufen können? Hat der Team Captain falsch aufgestellt - oder gab es mehr Krach hinter den Kulissen als die Beteiligten zugeben wollen? Was war los zwischen Dustin Johnson und Brooks Koepka - und was gab es für Vorfälle zwischen Jordan Spieth und Patrick Reed? Désirée Wolff und Malte Asmus versuchen die Lage zu erhellen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Moliwood lässt Europa träumen

    29 Sep 2018
    28:30

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 10:6 führt das Team Europe nach zwei Tagen des Ryder Cups in Paris gegen die USA. Garant für die klare Führung - das neue Traumpaar Francesco Molinari und Tommy Fleetwood. Die beiden holen als erstes Ryder-Cup-Team seit Larry Nelson und Lanny Wadkins 1979 vier Punkte aus vier Partien. Fleetwood ist zudem der erste europäische Rookie, der bei einem Ryder Cup mit einer weißen Weste nach vier Einsätzen dasteht. Malte Asmus und Tobias Hennig (golfpost.de) schauen noch einmal zurück auf den Tag in Paris.

    Tobias Hennig kann dabei von seinen Erfahrungen "inside the ropes" berichten. Er konnte am heutigen Nachmittag alle Flights hautnah mitverfolgen, schildert seine Eindrücke von Tiger Woods, Moliwood und den anderen und berichtet auch von der extremen Atmosphäre, die die Golfer bei einem Ryder Cup ausgesetzt sind. Außerdem sprechen unsere Experten über die Fehler der Captains.

    Mehr Infos auf golfpost.de:

    Deutliche Führung für Team Europe

    Die besten Schläge des Ryder Cup

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Ryder Cup: Moment der Rache naht

    27 Sep 2018
    16:29

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Niederlage 2016 beim Ryder Cup in Hazeltine, war eine Erfahrung, die Rory McIlroy nicht so schnell wieder machen muss. Die US-Amerikaner am Ende jubeln zu sehen, schmerzte den Nordiren. Seit 2016 sehnt er daher den Moment der Revanche herbei. Und der bietet sich ab morgen im Le Golf National vor den Toren von Paris. Im Interview erzählt Rory McIlroy über seine "Rachegelüste" und schätzt die Stärke der Rookies im europäischen Team ein. Dazu sprechen Thomas Björn und Jim Furyk über ihre Teams und letzten Aufgaben, bevor es dann morgen los geht. Und Malte Asmus klärt euch über den Junioren-Wettbewerb im Vorfeld des Ryder Cups auf, präsentiert die Stimmen der Beteiligten und hofft, dass Team Europe nach den knappen Niederlagen im Promi- und Junioren-Wettbewerb nun wenigstens im "richtigen" Ryder Cup am Ende die Nase vorne haben wird.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    Alles zum Ryder Cup 2018

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Ryder Cup: Die Captain-Interviews

    25 Sep 2018
    8:48

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Freitag geht es endlich los, dann kreuzen Team USA und Team Europe im Le Golf National vor den Toren von Paris die Klingen. Es geht um den legendären Ryder Cup. Beide Mannschaften sind bereits vor Ort. Die US-Amerikaner reisten geschlossen direkt nach dem Tour Championship an. Wie der Flug war, was sie sich vorgenommen haben für das Duell in Paris und wie Kapitän Jim Furyk die Chancen einschätzt auf die Titelverteidigung, erzählt er im Interview mit der European Tour. Und auch Thomas Björn ist vor das Mikro getreten. Auch ihm ist die Vorfreude anzumerken. Ebenso der Optimismus, den USA den Ryder CUp wieder zu entreißen. Malte Asmus hat die Interview für euch.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Ryder Cup: Team USA

    25 Sep 2018
    30:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Freitag geht es endlich los, dann kreuzen Team USA und Team Europe im Le Golf National vor den Toren von Paris die Klingen - es geht um den Ryder Cup 2018. Team USA reist als Titelverteidiger an, hat aber seit 1993 nicht mehr auf europäischem Boden einen Ryder Cup gewonnen. Das wollen Captain Jim Furyk und sein Team jetzt ändern. Wen er dazu an Bord hat, wie er selbst seine Mannschaft einschätzt und was unsere Experten von Nur Golf, Désirée Wolff und Malte Asmus, dazu sagen, hört ihr im Teamcheck USA.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Ryder Cup: Le Golf National

    13 Sep 2018
    42:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Albatros Course im Le Golf National südwestlich von Paris ist Ende September Austragungsort des Ryder Cups 2018. Auf diesem 1990 festiggestellten Kurs wollen die Europäer die Trophäe von den USA zurückerobern. Kann das auf dem 7183 yards langen Par 71-Platz gelingen? Welche Schwierigkeiten hat der Kurs, wo liegen gefährliche Wasserhindernisse? Welche Bunker gilt es zu meiden - und welche Fertigkeiten werden entscheidend sein, um im Matchplay hier die Oberhand zu behalten? Désirée Wolff und Malte Asmus nehmen euch virtuell mit über den Kurs und erklären die Löcher 1-18. Und sie freuen sich vor allem auf viele Entscheidungen auf den letzten vier Löchern des Platzes. Denn die haben es besonders in sich.

    Mehr Infos auf golfpost.de:

    Alle Infos zum Ryder Cup 2018 in Paris

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Furyk & Björn wie einst Palmer

    18 Okt 2017
    5:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    40 Jahre ist es her, dass einer der ganz großen des Golfsports oben auf dem zweiten Stock des Eiffelturms in Paris stand und von dort Golfbälle abschlagen durfte. Arnold Palmer In dieser Woche durften es zwei aktuelle Golfstars der Legende Vorbild nachtun: Jim Furyk und Thomas Björn. Die beiden Ryder Cup Captains waren nach Paris geeilt, um die Werbetrommel für den Ryder Cup 2018 in Frankreich zu rühren. Exakt ein Jahr vor dem ersten Abschlag und an dieser einzigartigen Location. Was für eine Ehre …
    schließen
Jetzt Abonnieren