28. Spieltag: SV Sandhausen und FC Hansa Rostock

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

hansa

schließen

hansa

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    28. Spieltag: SV Sandhausen und FC Hansa Rostock

    31 Mrz 2022
    45:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vorbei ist die Länderspielwoche! Endlich wieder Liga-Alltag und endlich wieder eine neue Ausgabe "die beste aller Zweiten". Heute blicken wir 6 Wochen nach der Serie der Sandhäuser auf die aktuelle Situation und warum der SVS noch nicht aus dem Keller raus ist. Dazu steht jetzt am Wochenende das Spiel gegen den SV Werder Bremen an. Luis Loeser, Reporter beim Hardtwald-Hörfunk plant sogar extra den Urlaub fürs Scouting! Das kann ja nicht schief gehen...

    Ganz im Gegenteil zur Kogge. Hansa Rostock ist mittlerweile auf Rang 11 geklettert und ist nur noch 6 Punkte von der magischen 40-Punkte-Marke entfernt. Allein in den letzten 5 Spielen gab es satte 10 Punkte u.a. gegen den S04. Das schmeckt auch Uwe, besser bekannt als Hanseator. Er ist Blogger, Hansa-Fan und freut sich über die Leistung seiner Kogge in der jetzigen Saison. Trotzdem, steht natürlich auch bei Hansa ein Umbruch bevor.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Hansa Rostock

    24 Feb 2022
    14:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Kogge treibt direkt vor dem Abstiegsstrudel. Nur der SV Sandbank äh Sandhausen schützt sie noch vor dem Regelationsunheil. Oder ist das womöglich gar kein Unheil sondern ein "Hey, wir kennen unsere Mittel und haben dann immerhin zwei hinter uns gelassen." Felix Amrhein erfährt es im Gegnergespräch von Philipp (HANSA Liveticker).

    Wieso gewinnt Hansa so wenige Heimspiele? Wieso hapert es vorne, wo man mit John Verhoek doch einen echten Knipser hat? Sind die Auswärtsspiele gegen die direkte Konkurrenz am Ende sogar ein Segen? Und wie viel Hoffnung ruht auf den Winterverstärkungen? Das hört ihr im aktuellen Podcast.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Glücklicher Heimsieg – eingewechselt

    20 Sep 2021
    54:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der 1. FC Nürnberg behält auch gegen den FC Hansa Rostock seine weiße Weste und bleibt das einzig ungeschlagene Team in Liga 2. Jedoch war es ein äußerst glücklicher Heimsieg, die beiden Protagonisten des Siegtreffers wechselte Robert Klauß erst kurz zuvor ein. Trotzdem gibt es genügend Gesprächsstoff für  Marcus Schultz und seine Gäste Stefan Helmer (Clubfans United) und Jakob Lexa.

    Blickte man vor dem letzten Spieltag auf die Tabelle, so konnte sich der 1. FC Nürnberg schlecht gegen die Favoritenbürde wehren, schließlich empfing der Sechste den Dreizehnten. Doch sah man genauer hin, dann fiel auf, dass die Teams lediglich drei Punkte trennten. Und so wurde es denn dann auch ein sehr enges Spiel, wenn auch mit wenig Strafraumszenen, zumindest in Halbzeit 1. Nach der Pause hatte Rostock die Führung auf dem Schuh von Mamba, aber Mathenia parierte stark. Und dann wechselte Trainer Robert Klaus mit Lukas Schleimer und Erik Shuranov sozusagen den Führungstreffer ein: Schleimer flach auf Shuranov, Tor! Rostock drängte zwar auf den Ausgleich, doch konnten sie die Nürnberger Abwehr und Keeper Christian Mathenia an diesem Abend nicht mehr überwinden.

    Nach Abpfiff bekam dann noch Ex-Capitano Hanno Behrens, nunmehr in Diensten der Rostocker, noch seinen gebührenden Abschied vom Nürnberger Publikum, das ihn herzlich hochleben ließ.

    Shownotes:

    Sieg trotz Schwächen – Analyse zu #FCNFCH #FCN
    schließen
  • Glubb Checker | Fußball |

    Folge 24: Hinten raus wurde es eine sorgenfreie Saison!

    7 Jun 2021
    36:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die 24. Folge des Glubb Checker Podcasts ist zum einen die letzte Folge der Saison, zugleich aber auch die ausführlichste Ausgabe.

    Im ersten Teil fassen wir die Spieltage 27 bis 34 nochmal kurz zusammen und sprechen über die durchaus erfolgreiche Endphase der Saison 2020/2021:
    FCN - Paderborn 2:1
    Würzburg - FCN 1:1
    Aue - FCN 0:1
    FCN - Heidenheim 3:1
    FCN - Kiel 1:1
    HSV - FCN 5:2
    FCN - Bochum 1:1
    Hannover - FCN 1:2

    Im zweiten Teil ziehen wir ein Saisonfazit und werfen einen ersten Blick auf die aktuelle Transferperiode.
    Das Saisonziel "eine sorgenfreie Saison" wurde erreicht, was zwischenzeitlich allerdings sehr fragwürdig war.
    Die Saison aufgeteilt in 4 Phasen:
    1. Phase: 1. bis 13. Spieltag = 5 Siege, 4 Unentschieden, 4 Niederlagen - Platz 7
    2. Phase: 14. bis 19. Spieltag = 0 Siege, 1 Unentschieden, 5 Niederlagen - Platz 14
    3. Phase: 20. bis 25. Spieltag = 2 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen - Platz 14
    4. Phase: 26. bis 34. Spieltag = 4 Siege, 4 Unentschieden, 1 Niederlagen - Platz 11

    Der letzte Abschnitt ist ein Ausblick auf die kommende Saison, sowohl auf die Zweite Bundesliga 2021/2022 aka The Super League, als auch auf die Pläne rund um den Podcast.

    Grüße,
    euer Glubb Checker Podcast-Team
    schließen
Jetzt Abonnieren