Der Aufstand der Kellerkinder

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Franz Semper

schließen

Franz Semper

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Der Aufstand der Kellerkinder

    4 Apr 2022
    53:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für eine verrückte Handball-Woche liegt hinter uns! Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die überraschenden Ergebnisse in der HBL und HBF. Zudem werfen sie einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Die Abstiegskandidaten in der HBL haben die Favoriten zu Fall gebracht. Besonders die GWD Minden zeigte eine beeindruckende Performance im OWL-Derby gegen den TBV Lemgo Lippe. Zwei wichtige Punkte konnte auch der HBW Balingen-Weilstetten im Derby gegen FRISCH AUF! Göppingen einfahren. Damit bleibt nicht nur der Abstiegskampf höchst brisant, sondern auch der Kampf um Europa.

    Einen Überraschungssieg feierte auch der HL Buchholz 08-Rosengarten. Das Schlusslicht der HBF schöpft damit neuen Mut. Nicht ganz so erfolgreich war die Woche für die Damen von Borussia Dortmund, die in der Champions League eine deutliche Niederlage kassierten. Dennoch ist nicht alles schlecht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Abstiegskrampf und Spannung in bzw. um Europa

    28 Mrz 2022
    57:11

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Spannung wurde das Spiel zwischen dem THW Kiel und dem SC Magdeburg erwartet. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das Top-Spiel der Handball-Bundesliga und die weitere wichtigen News der Woche.

    „Do or die“ hieß es für Kieler am Samstag, denn schließlich wäre bei einer Niederlage die Teilnahme an der Champions League in weite Ferne gerückt. Dennoch der THW präsentierte sich in Top-Form und schlug zu.

    Auch in den übrigen Spielen der HBL und HBF ging es teils durchaus brisant her. Schließlich geht die Saison in die heiße Phase, wo jeder Punkt und jedes Tor wichtig sein kann. Das gilt auch für Borussia Dortmund und die SG BBM Bietigheim. Sie wollten sich im Hinspiel in der Champions bzw. European League eine gute Ausgangslage erarbeiten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Der THW Kiel hat sich zurückgemeldet. Sebastian bespricht mit Tim das Top-Spiel der HBL. Zudem reden sie über die weiteren Spiele der Woche, das Comeback des Jahres und die neusten Transfer-News.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Spannende HBL

    18 Nov 2021
    42:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist weiterhin enorm spannend. Deswegen wird es mal wieder Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Geschehnisse redet. Zu Gast ist dabei Experte Sebastian Wickel (@sw_2104).

    Dabei redet er über den weiterhin enorm starken SC Magdeburg, die am vergangenen Wochenende die Füchse Berlin in heimischer Halle demontiert haben. Tendenz nach oben zeigt aktuell die SG Flensburg-Handewitt mit zwei komfortablen Siegen gegen zwei Top-Clubs.

    Hinter der Spitzengruppe um Kiel ist die Liga jedoch enorm dicht beieinander. So trennen den Platz fünf und 13 nur zwei Minuspunkte, sodass Raum für positive wie auch negative Überraschungen schafft. So stehen Hamburg und Lemgo weit oben, während die Rhein-Neckar Löwen und der Bergische HC aktuell eher im unteren Drittel zu finden sind. Abschließend beleuchten sie noch das Aus von Frank von Behren bei der GWD Minden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    HBL spannend wie selten

    15 Okt 2021
    47:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Lange habt ihr auf eine neue Ausgabe warten müssen. Jetzt hat Tim (@tim_dettmar23) aber Zeit im Auslandssemester gefunden, um mit Sebastian (@Seppmaster56) wieder über die schönste Sportart der Welt zu sprechen.

    Dabei werfen die beiden einen Blick auf die aktuelle Situation im deutschen und europäischen Handball. Dort geht der Blick auf die SG Flensburg-Handewitt, die eine enorme Verletztenmisere haben und jetzt einen „Handball-Rentner“ zurückgeholt haben. Ganz anders sieht es hingegen in Magdeburg, Kiel und Berlin aus. Alle Teams überzeugen bisher in eindrucksvoller Manier, sodass sich ein langer und intensiver Meisterschaftskampf andeutet.

    Anders sieht es hingegen in Hannover aus. Dort hat Christian Prokop noch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. Probleme gibt es auch bei den Rhein-Neckar Löwen, die bisher sehr inkonstant auftreten. Zum Abschluss werfen die beiden auch einen Blick auf das europäische Geschäft.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Vorschau auf die Handball-WM

    12 Jan 2021
    48:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist soweit. Am 13. Januar geht es endlich los mit der Handball Weltmeisterschaft in Ägypten. Dabei sind zum ersten Mal 32 Teams dabei. Nach langer Diskussion und einem offenen Brief von zahlreichen Spielern wird es dabei auch keine Fans in der Halle geben, was eigentlich zuvor geplant war.

    Doch das Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf die Teams. So haben zahlreiche Leistungsträger sich gegen eine Reise ins afrikanische Land entschieden. Auf Bundestrainer Alfred Gislason wartet also eine harte Aufgabe, denn er muss besonders in der Abwehr eine neue Achse finden.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) aber auch auf die anderen Teams, denn auch Schweden geht gebeutelt ins Turnier. Frankreich hingegen schwächelt ohne Nikola Karabatic und das könnten andere Nationen wie Norwegen und Dänemark zu ihrem Vorteil nutzen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    HBL verspricht Spannung bis zum Schluss

    6 Mrz 2020
    31:42

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    So langsam nähert sich die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga der heißen Phase. In etwas mehr als zwei Monaten findet bereits der letzte Spieltag statt und somit versuchen sich die Teams bestmöglichst zu platzieren. Besonders gut gelang dies 2020 dem TBV Lemgo Lippe, der in sieben Spielen 13:1-Punkte geholt hat. Zudem hatten die neuen Trainer bei der MT Melsungen, den Füchsen Berlin, den Rhein-Neckar Löwen und beim HC Erlangen ihre erst Bewährungsprobe. Während Martin Schwalb und Michael Haaß für neue Belebung sorgten, haben Michael Roth und Gudmur Gudmundsson noch einiges an Arbeit vor sich. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auf die Situation im Meister- und Abstiegskampf. Dabei gibt es vor allem im Tabellenkeller wichtige Spiele in den nächsten Wochen. Zudem reden sie über den ersten Kader von Neu-Bundestrainer Alfred Gislasson. Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kaum Besserung beim DHB-Team

    14 Jan 2020
    43:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der deutlichen Niederlage gegen die Spanien hat sich die deutsche Mannschaft gegen Lettland nicht wirklich rehabilitiert. Beim 28:27 gegen den EM-Neuling überzeugte nur der Angriff der Deutschen, was am starken Julius Kühn lag.

    Für Sorgenfalte sorgt hingegen das einstige Prunkstück der deutschen Nationalmannschaft. War die Abwehr seit der EM 2016 der Erfolgsgarant, ist sie aktuell eine reinste Baustelle. Sowohl der Innenblock als auch der gesamte Verbund zeigt ungewohnte Passivität. Zudem sind Jogi Bitter und Andreas Wolff aktuell nur ein Schatten ihrerselbst.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So ist Frankreich nach der Niederlage gegen Norwegen ausgeschieden, was das schlechteste Abschneiden bei einem Großevent seit der WM 1978 ist. Außerdem steht auch der amtierenden Weltmeister aus Dänemark vor dem Aus in der Vorrunde.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Vorschau

    6 Jan 2020
    57:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball EM 2020 wirft ihre Schatten voraus. Am Donnerstag geht es endlich los und dabei ist einiges ungewohnt. Zum ersten Mal spielen 24 Teams in drei Ländern, Norwegen, Österreich und Schweden, was eine weitere Premiere ist. Das wird durchaus kritisch beäugt wie auch der frühe Beginn des Turniers.

    Beim Blick auf die Auslosung fällt auf, dass die deutsche Mannschaft einiges an Losglück hatte. Mit Spanien hat man zwar einen schweren Brocken in der eigenen Gruppe, doch in einer möglichen Hauptrunde würde in Kroatien „nur“ ein weiterer starker Gegner warten. In der Gruppe D bis F befinden sich jedoch viel mehr Top-Teams, was die Hauptrundengruppe 2 enorm spannend macht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auf die Favoriten. Dabei tippt einer der beiden, dass das DHB-Team das Halbfinale verpassen wird.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kein Lemke, aber Bitter und vier Kreisläufer für die EM

    20 Dez 2019
    35:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Christian Prokop hat seinen 17 Mann Kader bekannt gegeben. Die größte Überraschung ist dabei die Nominierung von Oldie Johannes „Jogi“ Bitter, der den Vorzug vor Dario Quenstedt und Silvio Heinevetter bekam. Zudem fehlt im Aufgebot auch Abwehrspezialist Finn Lemke, der auch bei der EM 2018 zunächst im Kader fehlte. Überraschend ist zudem, dass vier Kreisläufer im Aufgebot sind, was für einige Fragezeichen sorgt.

    Bis zur EM gibt es aber noch einige Spiele in der LIQUI MOLY Handball Bundesliga. Dort überraschten mal wieder die Eulen Ludwigshafen, die den deutschen Meister, die SG Flensburg-Handewitt, in heimischer Halle besiegten. Gerade im Angriff sieht man einmal mehr, dass ein Regisseur wie Rasmus Lauge Schmidt in solchen knappen Spielen fehlt.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden zudem über die wichtigsten Personalien der abgelaufenen Woche.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kroatische „Festspiele“

    25 Okt 2019
    28:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutschen Nationalmannschaften der Herren und Frauen absolvieren ihren letzten Lehrgang vor dem anstehendem Großevent. In den Länderspielen gegen Kroatien gibt es dabei neben Licht auch Schatten. Gerade das Team von Frauen-Bundestrainer Henk Groener hat offensiv noch einiges zu verbessern. Unterschiedliche Sichtweisen gibt es bezüglich der Leistung von Dario Quenstedt, der von Christian Prokop den Vorzug gegenüber Silvio Heinevetter bekam.

    Verbessern wollen sich auch die Füchse Berlin. Nach der erneut schweren Verletzung von Simon Ernst haben sie für die kommende Saison Marian Michalczik von der GWD Minden verpflichtet.

    Sebastian Mühlenhof redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) über die Personalie, aber auch über weitere Wechsel. So begrüßt der SC DHfK Leipzig einen Nachfolger für Franz Semper, der in der nächsten Saison bei der SG Flensburg-Handewitt spielen wird. Auch die Strukturreform beim Deutschen Handballbund ist ein wichtiges Thema.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren