Kobus Potgieter im Interview

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

European Rugby Challenge CUp

schließen

European Rugby Challenge CUp

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Rugby |

    Kobus Potgieter im Interview

    18 Apr 2018
    9:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende steht eines der wichtigsten, vielleicht sogar das wichtigste Spiel in der Geschichte des Heidelberger RK an, das Halbfinale im Continental Shield gegen die Timisoara Saracens. Es geht um den Aufstieg in den European Rugby Challenge Cup, den zweithöchsten europäischen Rugby-Pokalwettbewerbs. Einen Wettbewerb, in dem noch nie eine deutsche Mannschaft stand.

    Das Hinspiel ging in Rumänien mit 20-26 verloren, allerdings sah es in der ersten Halbzeit länger so aus, als würde es eine deutliche Niederlage geben. Zwei Versuche in den Schlussminuten lassen jedoch noch alle Träume zu, diesen Aufstieg zu schaffen.

    Kobus Potgieter ist einer der beiden Coaches der Heidelberger. Im Interview mit Andreas Thies schaut er noch mal auf das Hinspiel zurück, erläutert, was aus seiner Sicht in der ersten Halbzeit schief, dann in der zweiten aber besser lief, berichtet über ein fittes Team, das ihm und Pieter Jordaan am Wochenende zur Verfügung steht und gibt einen Einblick darüber, wie der Neuzugang Siegfried Fisiihoi das Heidelberger Team besser macht.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren