Dressel Superstar, DSV abgetaucht

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Deutscher Schwimm-Verband

schließen

Deutscher Schwimm-Verband

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Dressel Superstar, DSV abgetaucht

    30 Jul 2017
    27:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Caeleb Dressel hat sich am letzten Tag der Schwimm-WM in Budapest zum König dieser Weltmeisterschaften gekrönt. Sieben Goldmedaillen, am Schlusstag gab es Gold über die 4x100m Lagen.

    Auch Katinka Hosszu konnte am letzten Tag noch einmal Gold gewinnen. Über die 400m Lagen zeigte sie hervorragendes Stehvermögen und "belohnte" die Zuschauer in Ungarns Hauptstadt.

    Die WM ist zu Ende, und der DSV hat es wieder nicht geschafft, positive Schlagzeilen zu produzieren. Franziska Hentke konnte zwar eine Medaille holen, aber hinter den Kulissen krachte es mal wieder gewaltig. Bundestrainer Henning Lambertz steht wieder in der Kritik und hat sich zur Wehr gesetzt.

    Yannick Lebherz fasst im Gespräch mit Moderator Andreas Thies den letzten Tag zusammen und versucht auch eine Einordnung der DSV-Leistungen im und außerhalb des Becken.
    schließen
Jetzt Abonnieren