UK Open: Favoritensterben

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Corey Cadby

schließen

Corey Cadby

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Double Trouble | Darts |

    UK Open: Favoritensterben

    6 Mar 2018
    1:03:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Stellt euch vor, es ist ein Major Event des Darts-Sport und keiner sieht es, zumindest kein Zuschauer vor Ort. So gewesen am vergangenen Wochenende im englischen Minehead, wo die UK Open einen Sieger suchten. Sturm Emma machte dem jedoch einen Strich durch die Rechnung und erlaubte keine Zuschauer in der Arena. So wurde am Ende Gary Anderson vor verschlossenen Türen zum Sieger gekrönt.

    Was das Turnier sonst noch zu bieten hatte, wissen Kevin Barth (@AustrianDarts), Marvin van den Boom (@MvdB180), Sven Scharf (@SvenScharf82) und Christian Oehmicke (@147BreakOff). Welche Gründe hatte das Favoritensterben in den ersten Runden? Wie schnitten die deutschsprachigen Akteure ab? Was war eigentlich mit Michael van Gerwen los? Dies und mehr hört ihr in der neuen Ausgabe von Double Trouble.

    Schließlich wagen die Darts-Experten auch einen Blick auf Finalist Corey Cadby, der eine ähnliche Saison anzudeuten scheint, wie sie Rob Cross im vergangenen Jahr feierte. Auch der Australier scheint als Neuling gleich einen Raketenstart hinzulegen. Apropos Cross: Der scheint nun auch in der Premier League angekommen zu sein, genau wie Mensur Suljovic. Beide feierten in Berlin vor 12.000 Zuschauern wichtige Siege.

    Was der Tabellenstand nach bisher 4 Spieltagen zu bieten hat und wie der (ebenfalls dank des Wetters) ausgefallene Spieltag in Exeter aufgeholt werden kann, besprechen die Gäste von Double Trouble. Zudem wird auch der aktuelle Stand in der Super League und damit das deutsche Darts-Geschehen analysiert.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Double Trouble | Darts |

    Ende der Sommerpause

    11 Sep 2017
    59:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich ist die Sommerpause im Darts vorbei. Zwei Turniere der European Tour wurden ausgetragen und schon ist Michael van Gerwen zurück in der Erfolgsspur. Sowohl in Maastricht als auch in Mannheim kann sich der zweifache Weltmeister und Branchenprimus durchsetzen. Manchmal viel zu einfach, manchmal durchaus knapp.

    Doch auch andere Spieler waren in beiden Events erfolgreich. Neben Namen wie dem weiterhin formstarken Michael Smith oder Ex-BDO-Weltmeister Steve Beaton konnten auch unbekanntere Akteure wie Krzysztof Ratajski oder Robert Owen auf sich aufmerksam machen. Aus deutschsprachiger Sicht war mal wieder nicht alles Licht, was glänzt. Max Hopp muss weiterhin um sein WM-Ticket bangen, während Mensur Suljovic nur langsam den Staub der Sommerpause abschütteln kann. Martin Schindler zeigt hingegen weiterhin, dass er momentan der wohl konstanteste deutsche Spieler ist.

    Ein Highlight bot auch die sonst bei den Double-Trouble-Experten Michael Seehusen, Kevin Barth, Marvin van den Boom und Christian Oehmicke unbeliebte World Series, die Station in Australien machte. Kyle Anderson holte seinen ersten Titel vor TV-Kameras, während Corey Cadby mal wieder sein Talent unter Beweis stellte. Phil Taylor zeigte leider mal wieder sein Talent im Danebenbenehmen.

    Zum Abschluss wird noch ein Ausblick auf die kommenden Darts-Wochen gewagt, wenn mit der Champions League ein großes BBC-Einladungsturnier in Cardiff stattfindet. Kurz darauf findet die European Tour in Riesa ihr Ende und die Darts-Elite macht schließlich beim nächsten Major Event, dem World Grand Prix in Dublin Halt. Warum sich Robert Thornton ganz besonders auf dieses Turnier freuen darf, hört ihr in unserer neuen Sendung.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren