DSV-Schwimmer kämpfen um Norm

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Bergen

schließen

Bergen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Schwimmsport |

    DSV-Schwimmer kämpfen um Norm

    16 Apr 2018
    7:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Europameisterschaft der Schwimmer im August in Glasgow wirft ihre Schatten voraus. Bis Ende April müssen die Athleten die Normen knacken, um dann im Norden Großbritanniens im August dabei zu sein.

    Die deutschen Schwimmer hielten sich am Wochenende bei Meetings in Eindhoven und Bergen auf, um diese Normen zu unterbieten. Insgesamt 13 deutsche Athleten haben die Norm schon geschafft, andere müssen bei den German Open, die nächstes Wochenende stattfinden, noch nachlegen.

    Gute Leistungen gab es am Wochenende von einer der deutschen Medaillenhoffnungen, Philip Heintz. Er konnte über die 200m Lagen und die 100m Schmetterling vollends überzeugen. Aber auch Jenny Mensing und Lisa Graf unterboten die Normzeiten.

    Sebastian Mühlenhof, unser Schwimm-Experte bei meinsportpodcast.de, fasst die Rennen vom Wochenende zusammen.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Peter Sagans Hattrick

    25 Sep 2017
    10:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das gab es noch nie in der Radsportgeschichte: Dreimal in Folge Weltmeister im Straßenrennen zu werden. Peter Sagan hat es bei der WM in Bergen geschafft, sich erneut das Regenbogentrikot gesichert. Bei aller Freude über den Sieg fand er aber auch nachdenkliche Worte nach dem Triumph. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen das WM-Wochenende zusammen und gehen auch auf das Abschneiden der deutschen Fahrer ein.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Dumoulin fährt allen davon

    21 Sep 2017
    8:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Alp d'Huez des Nordens war Tom Dumoulin nicht zu bremsen. Im Einzelzeitfahren von Bergen hetzte er den finalen Anstieg zum Ziel nach oben und hängte die versammelte Weltelite ab. Weder der Zweite Primoz Roglic noch Chris Froome auf Platz drei hatten auch nur annähernd Chancen, mit dem Niederländer Schritt zu halten. Der Giro-Sieger ist nun auch Weltmeister und entthronte damit Tony Martin. Der Deutsche kam mit der Strecke in Norwegen nicht zurecht und musste sich enttäuscht mit Platz neun begnügen. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen zusammen.
    schließen
  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Sunweb krönt Top-Saison

    18 Sep 2017
    7:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Start der WM in Bergen sicherte sich das Team Sunweb den Titel beim Mannschaftszeitfahren. Das deutsche Team hängte dabei sowohl die favorisierten Teams von BMC als auch Sky ab und landete oben auf dem Treppchen. Komplettiert wurde der Sunweb-Sieg durch den Titelgewinn der Frauen. Lukas Kruse fasst mit Malte Asmus zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren