Strafenchaos in Cincinnati

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Ben McAdoo

schließen

Ben McAdoo

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Strafenchaos in Cincinnati

    7 Dez 2017
    1:11:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellen Ausgabe reden Clemens Mauksch, Florian Harrer, Hans-Peter Gölz und Sebastian Mühlenhof über die Spiele von letzter Woche. Den Anfang machen hierbei die Cleveland Browns, wo der Wide Receiver Josh Gordon nach 3 Jahren sein Debüt gab. Zwar reichte es nicht zum Sieg, aber die Chancen auf einen Sieg der Browns in dieser Saison bestehen weiterhin. Die Los Angeles Chargers hingegen befinden sich auf einem guten Weg in die Playoffs bzw. zum Sieg in der Division, während die Oakland Raiders und Kansas City Chiefs um die Playoffs bangen müssen.

    Ein großes Thema ist auch das Monday Night Game zwischen den Cincinnati Bengals und Pittsburgh Steelers. Das Spiel war geprägt von üblen Hits, vielen Strafen und einer schweren Verletzung von Ryan Shazier. Für Aufregung sorgen die ausgesprochenen Sperren der NFL gegen JuJu Smith-Schuster und Rob Gronkowski, die nicht nachvollziehbar sind.

    Nach dem Blick in die AFC geht es in die NFC, wo die Minnesota Vikings ein Sieg gegen den Atlanta Falcons einfuhren konnte. Das Spiel wurde von den Defenses geprägt, was der Score von 14:9 belegt. Während die Vikings jetzt gute Chancen auf den Number 1 Seed haben, könnten die Falcons jetzt die Playoffs verpassen.

    Der Mannschaft mit dem bisher besten Rekord, die Philadelphia Eagles, haben ihrerseits am Sonntag die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Gegen starke Seahawks gelangen ihnen nur 10 Punkte. Auch konnten sie gegen einen wieder mal starken Russell Wilson keine Lösung finden. Zudem stellt sich die Frage, wer die besseren Chancen auf den MVP-Titel hat. Carson Wentz oder Russell Wilson?

    Im Thema der Woche wird über die neusten Entwicklung bei den New York Giants gesprochen. Die haben nämlich Trainer Ben McAdoo und General Manager Jerry Reese gefeuert und Eli Manning wird wieder Starting Quaterback. Zudem geht es auch um die heißen Stühle der NFL und die Frage, wer am "Black Monday" gehen muss.
    schließen
  • Interception | American Football | US-Sport |

    Saints auf dem Weg zum Super Bowl

    16 Nov 2017
    1:08:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Saints festigen ihre Playoff-Ambitionen!

    Die New Orleans Saints gewinnen auch gegen die Buffalo Bills und können damit ihren Anspruch auf eine Playoffteilnahme festigen.
    Besonderes Schmankerl: Drew Brees, QB der Saints könnte an seinem Geburtstag die Divisional Round gewinnen.

    Die Niners feiern, als hätten sie den Super Bowl gewonnen!

    Die San Francisco 49ers können gegen die New York Giants ihren ersten Sieg einfahren und senden eben jene immer weiter ins Jammertal. Coach Ben McAdoo kann sich wohl auch schon nach einer neuen Stadt umsehen.

    Die Patriots sind wieder am Start!

    Beim amtierenden Meister aus New England läuft es langsam wieder in geordneten und gewohnten Bahnen. Auch die Denver Broncos, oder gerade die Denver Broncos können die Patriots nicht stoppen.

    Die Falcons bringen sich in Stellung für eine Playoffteilnahme!

    Im ersten von sechs Spielen der Cowboys ohne Ezekiel Elliot bekommen die Cowboys nicht viel zu Stande. Dafür, dass dieses Spiel zwischen zwei direkten Kontrahenten war definitiv zu wenig.
    schließen
Jetzt Abonnieren