Die Sportthemen des Tages am 24.7.: Trinchieri vs Langeweile, MotoGP, Corona-Boxen und Olympia-Legenden

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Andrea Trinchieri

schließen

Andrea Trinchieri

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 24.7.: Trinchieri vs Langeweile, MotoGP, Corona-Boxen und Olympia-Legenden

    24 Jul 2020
    23:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Basketballer des FC Bayern haben ihren neuen Trainer zur ersten Pressekonferenz beordert und offenbart, was sie von ihm erwarten. Außerdem erfährt ihr, was ihr Stand jetzt beim MotoGP Grand Prix am Wochenende in Jerez erwarten dürft. Außerdem gratulieren Malte Asmus und Andreas Wurm im ersten Sportpodcast des Tages Felix Loch, erzählen am Tag des eigentlichen Starts der Olympischen Spiele von einem bemerkenswerten olympischen Moment der Vergangenheit... und schauen auf einen Boxkampf in London voraus.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    BBL-Vorschau: Brose Bamberg

    14 Sep 2018
    6:44

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 28.9. geht es wieder los, dann startet die BBL in ihre neue Spielzeit. Vor dem Start haben wir hier auf meinsportradio.de unseren Basketball-Experten Daniel Wellmann gebeten, die 18 Teams auf Herz und Nieren zu checken. Diesmal geht es um die Brose Bamberg. Nach der schwierigen abgelaufenen Saison in der BBL haben die sich neu aufgestellt. Personell mit einem neuen Coach, neuen Spielern, aber auch insgesamt mit einem neuen Konzept. Statt in der Euroleague verpflichtete sich Brose Bamberg, in den nächsten drei Jahren, in der Champions League zu spielen. Das zeigt: Man möchte mit einem kleineren Etat einen langfristigen Neuaufbau für die BBL mit vornehmlich jungen, hungrigen Spielern starten. Ein Learning aus der BBL der letzten Saison bei den Brose Bamberg, die zwar versöhnlich ausging, aber schwach gestartet war und zwischenzeitlich mit einem Trainerwechsel den negativen Höhepunkt erreicht hatte, wie Daniel Wellmann berichten kann.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Favoritensiege in der BBL

    12 Mrz 2018
    9:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Top 3 der Bundesliga waren am Wochenende in der "easycredit BBL" im Einsatz, dazu die etwas krisengebeutelten Brose Bamberg. Fünf Spiele gab es insgesamt zu beobachten. Lukas Robert von der BIG Deutschland hat die Spiele beobachtet und fasst sie zusammen.

    Die Brose Bamberg haben in den letzten Wochen erst Schlagzeilen gemacht, indem sie ihren Coach Andrea Atrinchieri entlassen hatten. Zu groß war die Gefahr für die Bamberger, die Playoffs noch zu verpassen. Jetzt haben sie einen neuen Coach und es scheint sich in Bamberg wieder alles zu normalisieren. In Ulm gab es einen klaren Auswärtssieg.

    Die Top 3 der Bundesliga, Bayern München, die MHP Riesen Ludwigsburg und Alba Berlin gaben sich keine Blöße. Sie gewannen ihre Spiele souverän. Nur die Bayern brauchten etwas Zeit, bis sie den Mitteldeutschen BC in die Schranken weisen konnten. Wahrscheinlich steckte noch der Europapokal vom Freitag in den Knochen.
    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Die Gründe für das Trinchieri-Aus

    22 Feb 2018
    8:58

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Drei Jahre lang hatte Andrea Trinchieri die Brose Bamberg von einem Titel zum nächsten geführt. Doch im vierten Jahr seiner Amtszeit lief es dann auf einmal nicht mehr bzw. so schlecht, dass sich der BBL-Serienmeister am Montag entschlossen hatte, sich vom Trainer zu trennen.

    Ein Entschluss, der angesichts der langen Erfolgsliste erst einmal verwundert und die Frage aufwirft, ob da der Verein nicht zu vorschnell gehandelt haben könnte. Doch wenn man auf die Lage in Bamberg genauer guckt, dann fällt  auf: Es knarzt in Freak City schon länger im Gebälk. Lukas Robert (BIG) und Malte Asmus schätzen die Lage bei Bamberg ein, nennen Gründe für den Rausschmiss und fragen sich: Was geht es mit dem Verein weiter?
    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Der Durst von Andrea Trinchieri

    12 Jun 2017
    9:18

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Sweep ist vollendet. Mit 3:0 gewinnen die Brose Bamberg die Finalserie um die BBL-Krone gegen Oldenburg und Meistertrainer Andrea Trinchieri sprach hinterher im Freudentaumel darüber, den gesamten Main-Donau-Kanal austrinken zu wollen. Warum sich der Coach so freute über seinen dritten BBL-Titel mit Bamberg, was die Zukunft ihm und dem Team bringen wird und welchen Lehren die Konkurrenz aus der Saison ziehen wird, darüber diskutieren Malte Asmus und Daniel Wellmann.
    schließen