Den Podcast den man ernst nehmen kann

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Amateure

schließen

Amateure

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Faktlos | Fußball |

    Den Podcast den man ernst nehmen kann

    28 Aug 2020
    01:12:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seidel verbringt seinen wohlverdienten Urlaub und der Edeljoker Luis darf mal wieder an das magische Mischpult. Nachdem die Europaleague und die Championsleague der Männer bereits Geschichte sind kann eine weitere deutsche Mannschaft das Triple sichern. Spoiler: Es ist nicht Lukaku. Auf eigenen Wunsch wird er die Saison nicht eröffnen, dafür aber in der ersten Runde des Pokals bestimmt rechtzeitig antreten. Anders als die Bayern. Manchmal dürfen halt auch die Spieler in den Urlaub (wenns unbedingt sein muss). Doch so arg lang muss man gar nicht mehr auf das rollende Leder in den höchsten deutschen Spielklassen warten: Der DFB-Pokal öffnet bereits am 11. September die Tore (wasn Wortspiel). 

    Tore sind auch das richtige Stichwort: Messi hat seit seinem Debut bei 42% aller Barca-Tore seine Füße im Spiel, doch das könnte sich bald ändern. Ein Absprung steht bevor. Dazu im Call-In: Der Barca-Experte und 20-Facher Meistermacher Hannes Zimmermann. Ist Barca noch zu retten?

    Ist Schalke noch zu retten? Ein Altmeister her, ein anscheinend überbewerteter Youngstar weg. Dazu im Call-In: Ein alter Bekannter. Wer die Stimme nicht kennt, setzten 6! 

    Wenn jetzt noch jemand einen Weltfußballer als Pussy bezeichnet wäre die Folge komplett.
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Ruhrpott St. Germain

    21 Aug 2020
    01:01:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seidel verbringt seinen verdienten Urlaub in Amsterdam, Klöster hat sich seinen Backup Luis (@LuisBracht). Leider hat es keiner nach Lissabon geschafft, aber dank Streaming-Angeboten waren eure beiden Fußballkenner die ganze Zeit im Bilde. Im Gegensatz zum S04. Was zur Hölle ist in der Vorbereitung denn los? Verl und Uerdingen sind beide zu groß für die Knappen. Doch woran hat et jelegen? Eine Analyse. 

    Zeitgleich spielen sich die Bayern souverän ins Finale um den Henkelpott. Im Finale wartet Thomas Tuchel mit PSG. Normalerweise dürften die Bayern als Favorit in das Finale gehen, aber Tuchel hat seine Männer mittlerweile auch im Griff. Fast genauso spannend ist es bereits am heutigen Fußballfreitag in der Europaleague. Nicht ManU gegen Inter. Dabei waren sich eure 2 Lieblings-Fußball-Wahrsager letzte Woche noch so sicher: ManU vs Inter. Aber Luuk De Jong hatte Bock Seidel&Klöster eins auszuwischen. 

    Auf dem Transfermarkt gibt es wilde Gerüchte. Selbst Cavani soll bei Leverkusen auf dem Zettel stehen. Ist das dieses Sommerloch von dem alle immer sprechen? Ansonsten sichert sich Dortmund das nächste Toptalent mit Reinier. Der ohne 2. I deutlich cooler geklungen hätte. 

    Doch was wäre eine Faktlos-Episode ohne den Tag der Amateure? Richtig, eine Faktlosfolge (lol). 
    schließen
  • Live-Sport | Mixed-Sport |

    Relive: Quadrupel für La Cruz

    3 Sep 2017
    04:11:09

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Finaltag der Box-WM der Amateure in Hamburg wurde die kubanische Hymne zum Ohrwurm. Fünf Titel in den zehn Gewichtsklassen gingen an Kubaner. Im Halbschwergewicht holte Julio La Cruz seinen vierten WM-Titel in Folge und liegt damit nur noch zwei Titel hinter Landsmann Felix Savon in der ewigen Bestenliste. Savons Neffe, Ersilandy Savon, holte sich auch einen Titel. Im Schwergewicht entthronte er den russischen Olympiasieger und Titelverteidiger Jewgeni Tischtschenko. meinsportpodcast.de hat den Kampfabend live übertragen. Hier bekommt ihr im Relive noch einmal die Chance, nachzuhören. Kommentiert von Matthias Preuss und Dennis Lindner. Dazu kommen viele bekannte Männer aus der Boxszene, die während der Liveübertragung am Mikrofon in der meinssportradio.de-Kabine vorbeigeschaut haben - darunter auch Ex-Weltmeister Sebastian Zbik, der Weltmeister von 1995 Zoltan Lunka  oder auch Andreas Sido. Der mittlerweile 54-Jährige steht seit Kurzem für seinen  WM-Sieg der World Boxing Confederation (WBC) im Guiness Buch der Rekorde.



     
    schließen
Jetzt Abonnieren