Gegnergespräch: Dynamo Dresden

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

total beglubbt

schließen

total beglubbt

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Dynamo Dresden

    18 Dez 2019
    17:59

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wenn eine Mannschaft ähnlich erfolglos durch die Liga taumelt wie der 1. FC Nürnberg dann ist es Dynamo Dresden. Seit dem 8. Spieltag konnte nur eine Partie von der Mannschaft aus der sächsischen Hauptstadt gewonnen werden. Wie es dazu kommen konnte und wie es um den Verein bestellt ist, erfragt Felix bei Dynamofan Maria.

    War die Erfolglosigkeit schon vor der Saison absehbar? Haben die Neuverpflichtungen einfach nicht gefruchtet? Liegt es am Spielsystem oder ist der Trainer am Ende auch nur ein hilfloser Beteiligter am Rande des Spielfelds? Dynamo schwankt dem Abstieg entgegen. Die Hoffnung wird vor allem vom Scheitern der anderen genährt. Was kann der Verein im Winter tun damit aus der SGD nicht endgültig ein Fahrstuhlverein wird? Maria ringt um Worte. Kein Wunder angesichts der Situation in die sich ihr Lieblingsverein manövriert hat.

    Shownotes

    Kauczinski: "Ärmel hochkrempeln und alles reinhauen" (kicker)

    Liste der Fußballtrainer von Dynamo Dresden (Wikipedia)

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Nächster Nürnberger Nackenschlag

    16 Dez 2019
    47:28

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wieder einmal schenkte der 1. FC Nürnberg am Ende Punkte und Sieg her. Dabei führte man endlich mal mit 2:0, hielt sogar einen Elfmeter und kassierte in der Nachspielzeit dann doch den nächsten Rückschlag. Kopfschütteln, Ungläubigkeit, Resignation. Felix Amrhein spricht mit Alexander Endl und Stefan Helmer (Clubfans United) über das FCN-Remis gegen Holstein Kiel.

    Was nimmt man aus dieser Partie, in der man wenig zum Spiel beigetragen hat, mit? Was lernt man aus 90 Minuten ohne strukturiertes Offensivspiel, in denen man es aber auch nicht schafft einen Vorsprung über die Zeit zu mauern? Wir versuchen Schlüsse zu ziehen und Hoffnung zu finden. Denn auch wenn einiges schlecht war, so hätten wir wohl ein deutlich wohlwollenderes Fazit gezogen, wenn der Ball in der 93. Minute nicht ins sondern aufs Tor gefallen wäre. Nichtsdestotrotz bleibt der 1. FC Nürnberg eine große Baustelle die man im Winter irgendwie auf Vordermann bringen muss.

    Shownotes

    Der Club wird wieder (Clubfans United)

    Fehler- und machtlos: Elfmeterkiller spricht über den FCN (Nürnberger Nachrichten)

    Nackenschlag in letzter Sekunde. Club gibt auch ein 2:0 aus der Hand. (Clubfans United)
    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Die Gunst der Stunde

    2 Okt 2019
    49:28

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Richtungsweisend würde es sein. Ein Schicksalsspiel. Die Mannschaft müsse nun liefern. All das war im Vorfeld des Montagabendspiels gegen Hannover 96 von Fans und Verantwortlichen des 1. FC Nürnberg gesagt oder geschrieben worden. Am Ende hat die Mannschaft geliefert und die Richtung zeigt vorerst nach oben. Felix Amrhein spricht mit Stefan Helmer (Clubfans United) und Felix Völkel über ein perfektes Auswärtsspiel, dass dennoch kein Muster für den Rest der Saison ist.

    Der Glubb fiel in dieser Saison eher durch mangelnde Effizienz vor dem Tor auf. Nicht so am Montag. Viermal schoss die Elf von Damir Canadi auf den Kasten der 96er, viermal lag der Ball im Tor. Die Elf um Hanno Behrens hatte obendrein ein perfektes Timing bei ihren Toren und führte damit vermeintlich aussagekräftige Statistiken komplett ad absurdum. Nur 25 % Ballbesitz? Kein Problem. Nur zwei Drittel angekommene Pässe? Egal. Der FCN war auf dem Papier die vermeintlich unterlegene Mannschaft und gewann dennoch auch in der Höhe komplett verdient. Wie das sein kann, hört ihr im Podcast. Wir diskutieren außerdem darüber, warum dieses Spiel wohl eher nicht als Blaupause für die kommenden Spiele dienen kann und wie groß Hannovers Anteil am ungefährdeten Erfolg der Glubbs war.

    Shownotes


    Analyse: Effizient ohne Ball (Clubfans United)



    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Gegnergespräch: Hannover 96

    26 Sep 2019
    21:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hannover 96 gegen den 1. FC Nürnberg war letzte Saison ein Spiel aus dem tiefsten Tabellenkeller der 1. Bundesliga. Wer jetzt glaubt, dass es sich in der 2. Liga um ein Spitzenspiel handelt, täuscht sich leider gewaltig. Beide Teams sind durchwachsen bis schlecht in die Saison gestartet. Warum das bei Hannover der Fall ist, erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch.

    Felix Amrhein spricht mit 96-Fan Tobi über den Sommer an der Leine. Begann schon da das Unheil? Unter welcher Prämisse wurde der Kader zusammengestellt? Wie verlief die bisherige Saison? War das Auftaktprogramm noch schwerer als es auf dem Papier schien?

    Hannover ist offensiv bisher eher harmlos aufgetreten. 8 Tore stehen zu Buche, an 7 davon war Marvin Ducksch beteiligt. Drückt der Schuh hier am meisten? Es droht vielleicht kein El Kackico 2 aber die Vorzeichen deuten für Montagabend sicher nicht auf ein Fußballfest hin. Was wird aus Hannover?
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Ois is so a Scheiß

    24 Sep 2019
    1:12:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Stimmung beim Club geht so langsam in die negative Richtung.

    Trotz des vierten Spiels ohne Niederlage in Folge gibt es wirklich viele Anknüpfungspunkte für Kritik. Defensive Schwächen, offensive Ideenlosigkeit und viele leichte Fehler ließen den Eindruck erwecken, dass der KSC die bessere Mannschaft sei. Woran das liegt, diskutiert Jakob Lexa mit Simon Strauss und Alex Endl (Clubfans United).

    Zusätzlich werden die alten Hasen beleuchtet, also die Spieler, die schon länger als 5 Monate im Team sind. Am Ende gibt es noch einen kurzen Ausblick auf die nächsten drei Spiele, die die Richtung des 1. FCN maßgeblich beeinflussen werden.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch KSC

    19 Sep 2019
    25:28

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Heimspiel gegen den KSC kommen nicht nur ein Extrainer und ein ehemaliger Torhüter. Es kommt auch ein Team, das schon einen Sieg mehr auf dem Konto hat als der Club. Nach Anfangseuphorie gab es drei Niederlagen, ehe gegen Sandhausen am letzten Spieltag ein Sieg gelang.

    Hinten sicher, vorne Geschwindigkeit plus ein paar gute Standards: was uns am Samstag erwartet, erklärt Jörn als Gast von Jakob Lexa anschaulich und zeichnet ein gutes Bild des kommenden Gegners.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Vorne Huihuihui, hinten Pfuipfuipfui

    17 Sep 2019
    1:02:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das 3:3 in Darmstadt ließ die Clubfans mit gemischten Gefühlen zurück. Stefan Helmer blickt mit Jakob Lexa auf das Spiel zurück.

    Die turbulente Anfangsphase, die Halbzeitführung und die starke Zeit nach der Pause stehen zuerst im Fokus. Später werden die Gegentore zum Rückstand aufgearbeitet, ehe der Ausgleich das Spiel entschied.

    Was hätte der Club anders machen können? Wie steht das Team aktuell da? Wie kam es zu den Fehlern? Die beiden Gesprächspartner versuchen auf alle offenen Fragen Antworten zu finden. Am Ende steht noch ein kurzer Ausblick auf das nächste Spiel.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch Darmstadt

    13 Sep 2019
    18:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Länderspielpause ist vorbei, es ist endlich wieder Fußball! Der Club ist zu Gast in Darmstadt und Lea gibt, wie schon in der Aufstiegssaison, ihre Einschätzung zur Lage bei D98. Nach gutem Start gab es zuletzt keine Tore und nur zwei Unentschieden. Was das Auswärtsteam ansonsten noch erwartet, wie sich Grammozis als Trainer schlägt und wie die Darmstadt DNA aussieht, wird desweiteren noch behandelt.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Entenmanns Ecke #23

    7 Jun 2019
    33:49

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Eine Saison mit Licht und Schatten. Die Damenteams unterscheiden sich in der Gesamtanalyse wenig von den männlichen Kollegen, aber insgesamt konnte die abgelaufene Saison als Erfolg gewertet werden.

    Ein gut gelaunter Osman Cankaya konnte seine Saisonplanung kurz unterbrechen und Jakob Lexa für eine interessante Episode folgen.

    Die erfreuliche Rückrunde seiner Mannschaft steht dabei im Vordergrund, die zwar leider mit einer Niederlage im Landespokal endete, aber der dritte Platz in der Regionalliga wiegt schwerer. Das sehr junge Team zeigte eine stete Steigerung, in der nächsten Saison darf man von Team und Trainer viel erwarten. Die U23 konnte die Erwartungen nicht ganz erfüllen, auch hier geht der Blick in der kommenden Saison nach oben. Leider mussten die U17 und die U16 absteigen, doch auch hier bleiben die Ziele hoch und wie im Herrenbereich gilt: volle Kraft voraus in der kommenden Saison, die Grundsteine werden bereits gelegt.
    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Entenmanns Ecke #22

    30 Mai 2019
    1:04:45

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Saison im NLZ des 1. FC Nürnberg lief unterm Strich durchwachsen. Gerade der Abstieg der U19 wirft die Arbeit mit den Talenten zurück, aber es gibt auch viele positive Aspekte.

    Die U21 spielte eine starke Saison auf stabil hohem Niveau, obwohl im Dezember Reiner Geyer den Verein verließ und durch Fabian Adelmann ersetzt wurde. Kommende Saison wird Marek Mintal das Team übernehmen, das sich aus einigen Rückkehrern und Zugängen, aber auch aus durch Flo exklusiv genannten U19 Spielern, zusammenstellen wird. Adelmann wird Michael Wimmer als U19 Coach beerben, der seine Tätigkeit im NLZ zukünftig exklusiv ausführen wird. Hier stehen nach dem Abstieg in die Bayernliga der direkte Wiederaufstieg als Ziel ganz oben, das Team dafür ist noch nicht benannt. Auch Sebastian Schwarzfischer wird dem Club erhalten bleiben, darf die U17 aber nicht als Chefcoach in die kommende Saison führen, da ihm die Lizenz fehlt. Peter Gaydarov wird gemeinsam mit Tomas Galasek die jüngste und einzige Bundesligamannschaft der Fußballabteilung betreuen und hoffentlich viele Rohdiamanten schleifen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
Jetzt Abonnieren