Oops, he did it again

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

WWEHIAC

schließen

WWEHIAC

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Pinfall | Wrestling |

    Oops, he did it again

    11 Okt 2017
    59:05

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Shane McMahon hat es wieder getan. Er musste sich auf den Käfig beim Hell in a Cell-PPV der WWE stellen und runterspringen. Das alleine hat eine emotionale Debatte in der neuen Ausgabe von Pinfall ausgelöst, die euch von Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) präsentiert wird.

    Es war kein schlechter Event, die Matches waren allesamt auf ihre Weise sogar gut bis sehr gut. Aber dieses "ins Rampenlicht drängen" von Shane McMahon, die Fahrlässigkeit, das unnötige Risiko und was es nach außen transportieren könnte, steht natürlich irgendwie über allem. Jinder Mahal bleibt weiter WWE Champion und schickt Shinsuke Nakamura endgültig in die Midcard. Bobby Roode sucht noch nach seiner Rolle und Dolph Ziggler ist ein Lannister.

    Wir freuen uns über die sehr positiven Momente des Events: das Tag Team-Hell in a Cell-Match, der Titelgewinn von Baron Corbin und Sami Zayns Heelturn. Aber dann ist da ja noch dieser Sprung von Shane McMahon und der Fakt, dass ihn Kevin Owens nicht aus eigener Kraft besiegen konnte. Aiaiai - wir wollen wissen, was ihr denkt. Schickt uns eure Meinungen über unsere Twitter oder Facebook-Seite (@PinfallMSR jeweils), in die Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de oder auch gerne in einer Rezension auf iTunes.

    Als Bonbon gibt es in dieser Ausgabe was Tolles für euch abzugreifen. Wie, das erfahrt ihr in der Ausgabe. Ohren auf ist angesagt!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Wie viel Hölle ist die Zelle?

    4 Okt 2017
    58:20

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am kommenden Wochenende geht es für die Superstars von SmackDown! bei WWE Hell in a Cell wieder um Sieg, Niederlage und Titel. Um diese Großveranstaltung herum gibt es wie immer eine Menge zu besprechen. Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) nehmen euch mit zur Vorschau auf den Event, der sich um eine der ikonischsten Sonder-Matcharten der WWE dreht.

    Aber wie viel Hölle ist die Zelle noch? Erinnert ihr euch auch gerne an Undertaker vs. Shawn Michaels, Batista vs. Triple H oder Brock Lesnar vs. Undertaker zurück? Da war auch immer ein bisschen Blut im Spiel. Hat dieses Match in der "neuen Ära" an Flair verloren ohne dieses Stilmittel? Wir wollen das auch von euch wissen, deshalb schreibt uns unbedingt auch über Facebook, Twitter (jeweils @PinfallMSR) oder in die Kommentare unter den Podcast auf meinsportpodcast.de.

    Viele Matches stehen auf dem Programm, aber im Fokus sind auf jeden Fall Jinder Mahal vs. Shinsuke Nakamura um den WWE Titel und Shane McMahon vs. Kevin Owens in einem Hell in a Cell-Falls Count Anywhere-Match. Diese beiden Matches nehmen wir vorab ein bisschen auseinander und denken eine Spur weiter. Wir nehmen uns auch viel Zeit, um über Bobby Roode vs. Dolph Ziggler zu sprechen. Ihr fragt euch vielleicht warum, aber dieses Match hat viel Gesprächsstoff, der sich v.a. auf die Karrieren der beiden Wrestler bezieht. Ziggler ist auf dem Weg nach unten bei WWE, Roode dagegen nach oben. Das sah vor Jahren noch anders aus. Das lässt uns nicht kalt.

    Natürlich gehen wir wie gewohnt auch auf alle anderen Matches ein, tippen den PPV und schauen aber auch auf Monday Night RAW und die nahende Reunion des Shield. Zum Abschluss versuchen wir zu erörtern, wieso RAW aktuell nur zwei Stunden wirklich spannend ist und was dahinterstecken könnte. Eine Menge Stoff für euch, der euch hoffentlich gut auf Hell in a Cell einstellt!
    schließen
Jetzt Abonnieren