Relive: Disciples – Heideköpfe

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

William Thorp

schließen

William Thorp

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Baseball | Live-Sport |

    Relive: Disciples – Heideköpfe

    11 Aug 2018
    2:10:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Haar Disciples mussten in der Zwischenrunde der Bundesliga Süd zu Hause gegen die Heidenheim Heideköpfe antreten. Der Start in diese neue Zwischenrunde verlief für die Disciples denkbar schlecht, hatten sie doch bislang kein Spiel gewonnen. Das änderte sich am Samstag gegen die Heideköpfe. War bis zum siebten Inning nichts passiert, überschlugen sich die Ereignisse danach und die Disciples konnten am Ende mit einem 4-3 ihren ersten Sieg in der zweiten Phase der Bundesliga-Saison feiern.

    Neues Format Zwischenrunde


    Die Baseball-Bundesliga hat sich in dieser Saison einen neuen Modus überlegt. Es geht nach der Regular Season in eine Zwischenrunde. In dieser Zwischenrunde spielen jeweils die besten vier Mannschaften einer Division noch jeweils vier Mal gegeneinander. Die besten zwei jeder Division nach dieser Zwischenrunde gehen in die Playoff-Halbfinals. Das Gleiche passiert auch mit den Teams, die "unter dem Strich" stehen. Die Mannschaften bekommen mehr Spiele, die Zuschauer ihre Mannschaften häufiger zu sehen.

    Die Disciples hatten allerdings nach der regulären Saison mit einigen herben Verlusten zu kämpfen. So waren zwei ihrer Starting Pitcher nicht mehr im Kader zum Start der Zwischenrunde. Besonders der Abgang von Michael Click schmerzte, hatte er doch in weiten Teilen der Regular Season herausragend gepitcht.

    Im Spiel gegen die Heideköpfe konnte aber Jan Tomek auf der einen Seite sowie Clayton Freimuth auf der anderen Seite hatten herausragende Leistungen gebracht. Es stand nach sieben Innings noch 0-0. Das änderte sich im achten Inning, als erst die Heideköpfe drei Runs aufs Scoreboard brachten. Die Disciples konterten jedoch sofort und dank eines Homeruns von Will Thorp, der drei Runs brachte, drehten die Münchner Vorstädter das Spiel noch.

    Tim Collins von eurobaseballtv.com übertrug das Spiel. Hört hier noch mal das ganze Spiel nach. Die Spiele der Haar Disciples in der Baseball-Bundesliga werden immer auf meinsportradio.de zu hören sein! Schaltet auch ein, wenn in der Sportshow die Spieltage Mittwochs noch mal besprochen werden!
    schließen
  • Sportplatz | Baseball |

    Heidenheim und Bonn überzeugen

    18 Apr 2018
    19:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende ging der 3. Spieltag der Baseball-Bundesliga über die Bühne. Alle Spiele konnten bei frühlingshaften Temperaturen über die Bühne gebracht werden, nur die Partien der Dohren Wild Farmers gegen die Untouchables Paderborn fielen Schlechtwetter zum Opfer.

    Andreas Thies und Tim Collins von eurobaseballtv.com fassen den Spieltag zusammen und schauen mal, wer besonders gut aus den Startlöchern gekommen ist.

    Im Norden haben die Bonn Capitals noch eine weiße Weste. Sie verstärkten sich vor der Saison mit Riley Barr von den Mainz Athletics und überzeugen in dieser Saison vor allen Dingen mit starkem Pitching. Markus Solbach zeichnet sich hier bislang besonders aus.

    Im Süden können die Heidenheim Heideköpfe von der Spitze grüßen. Fünf Siege in fünf Spielen kann man auch hier getrost als Traumstart bezeichnen.
    schließen