Keine Entscheidung im Süden

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Ulm Falcons

schließen

Ulm Falcons

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Baseball |

    Keine Entscheidung im Süden

    22 Aug 2018
    22:01

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baseball-Bundesliga steckt mitten in den Playdowns bzw. der Zwischenrunde der besten vier Mannschaften jeder Division. Am letzten Wochenende gab es wieder viele interessante Spiele, über die Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies sprechen. Die Bonn Capitals steuern weiter auf eine Saison ohne Niederlage zu, die Haar Disciples schafften einen wichtigen Split im Süden. Im Tabellenkeller konnten die Berlin Flamingos wieder einen Sieg einfahren.

    Bonn weiter unbesiegt


    Die Bonn Capitals sind weiterhin das Maß aller Dinge. Hatten sie in dieser Saison vor allen Dingen ihre Pitching-Leistungen als herausragendes Element, konnten sie am Wochenende gegen die Dohren Wild Farmers auch mit der Offensive überzeugen. Momentan ist es fraglich, wer die Bonner an der Meisterschaft hindern will. Schaffen es vielleicht die Solinger? Sie konnten zwei wichtige Siege gegen die Paderborn Untouchables einfahren. Konsequenz: Solingen zog an Paderborn in der Tabelle vorbei.

    Im Süden nichts Neues


    Im Süden haben die Haar Disciples weiterhin das Problem, nur einen Starting Pitcher zur Verfügung zu haben. Jan Tomek macht dafür aber einen sehr guten Job. Er sorgte mit seiner Leistung dafür, dass die Disciples einen wichtigen Sieg gegen die Legionäre aus Regensburg einfahren konnten. Da auch die Mainz Athletics einen Split gegen Heidenheim schafften, bleibt es weiterhin spannend. Wer als zweites Team neben den Heideköpfen in die Playoff-Halbfinals einzieht, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

    In den Playdowns konnten die Berlin Flamingos endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern. In dieser für die Berliner so schwierigen Saison gelang nach einem guten Start und dem tragischen Verkehrsunfall nicht mehr viel. Der Split gegen die Cologne Cardinals wird den Berlinern sicherlich gut getan haben.

    Die Ulm Falcons werden nach ihren beiden Niederlagen gegen die Mannheim Tornados das Tabellenende wohl nicht mehr verlassen. Für die Ulmer wird es sicherlich eine Saison sein, in der sie viel gelernt haben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Baseball |

    Capitals bleiben ungeschlagen

    2 Mai 2018
    38:02

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war ein actionreiches Wochenende, das die Fans in den Ballparks sahen. Sie wurden sowohl am Samstag/ Sonntag mit vielen guten Spielen und dazu noch am Tag der Arbeit, an dem es einige fantastische Leistungen gab.

    Tim Collins von eurobaseballtv.com und Andreas Thies müssen als Erstes allerdings über einen Dopingfall sprechen. Wally Vrolijk, am Wochenende für die Ulm Falcons noch im Relief Pitching bei den Haar Disciples aktiv, wurde des Dopings mit anabolen Steroiden überführt. Er hat seine Position als Jugendtrainer bei den Falcons schon verloren. Für die Baseball-Bundesliga ist dies der erste Doping-Fall dieser Saison.

    Die Haar Disciples hatten es am Wochenende mit dem Aufsteiger aus Ulm zu tun und gewannen beide Spiele des Doubleheaders. Am Dienstag gab es dann eine Niederlage gegen starke Buchbinder Legionäre Regensburg, bei denen vor allen Dingen Pitcher Mike Bolsenbroek herausstach.

    Die Heidenheim Heideköpfe dagegen mussten ihre erste Niederlage einstecken. Gegen die Mainz Athletics mussten sich die Heideköpfe mit einem Split zufrieden geben.

    Eine der eindrucksvollsten Leistungen der letzten Tage brachte wohl Wilson Lee von den Solingen Alligators. Er pitchte nicht nur 9 innings für die Alligators, sondern brachte auch den "Game Winning Hit" über die Home Plate.

    Andreas und Tim sprechen allerdings auch über das beeindruckende Pitching der Bonn Capitals, die am Wochenende durch Markus Solbach eine starke Leistung bekamen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Baseball |

    Vorstellung Ulm Falcons

    27 Mrz 2018
    21:37

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende startet die Baseball-Bundesliga in ihre neue Saison. meinsportpodcast.de wird auch in diesem Jahr wieder live von den Heimspielen der Haar Disciples und der Mainz Athletics berichten.

    Dieses Jahr sind beide Divisionen, die Bundesliga Nord und die Bundesliga Süd, mit 8 Vereinen besetzt. Das liegt vor allen Dingen an den Aufsteigern Bremen Dockers, Berlin Flamingos und den Ulm Falcons, die ihr Glück in diesem Jahr versuchen.

    Die Ulm Falcons sind ein bisschen zur Bundesliga gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Eine solide Saison mit 12 Siegen und 12 Niederlagen sorgten in der 2. Bundesliga Süd für einen vierten Platz. Als die Ulmer gefragt wurden, ob sie an Playoffs teilnehmen wollen würden, sagten sie zu. Nach und nach stellte sich aber heraus, dass keine der anderen aufstiegsberechtigten Mannschaften ins Oberhaus wollte. Damit stand Ulm als Aufsteiger fest.

    Aber die Ulmer sehen diese Herausforderung als das, was es ist: Eine Chance, Baseball in Ulm zu etablieren und nach vorne zu bringen.

    Florian Steinborn, Abteilungsleiter der Ulm Falcons, stellt sich im Interview den Fragen von Moderator Andreas Thies. Er berichtet über die Offseason, die anstehende neue Saison und über strukturelle Änderungen bei den Falcons.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Baseball |

    Vorstellung Berlin Flamingos

    27 Mrz 2018
    18:00

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende startet die Baseball-Bundesliga in ihre neue Saison. meinsportpodcast.de wird auch in diesem Jahr wieder live von den Heimspielen der Haar Disciples und der Mainz Athletics berichten.

    Dieses Jahr sind beide Divisionen, die Bundesliga Nord und die Bundesliga Süd, mit 8 Vereinen besetzt. Das liegt vor allen Dingen an den Aufsteigern Bremen Dockers, Berlin Flamingos und den Ulm Falcons, die ihr Glück in diesem Jahr versuchen.

    Die Berlin Flamingos haben sich in der letzten Saison in der 2. Bundesliga Nordost durchgesetzt und konnten dann auch die Aufstiegsrunde gegen die Bremen Dockers und die Neunkirchen Nightmares erfolgreich gestalten. Nach 4 Jahren Pause ist der Bundesliga-Baseball also wieder in der Hauptstadt angekommen.

    Und die Flamingos haben große Pläne, wie Markus Jaeger, Pressesprecher der Berliner, Andreas Thies im Interview verrät. Man möchte sich in der Liga etablieren, aber zuvorderst steht natürlich der Klassenerhalt der Berliner im Vordergrund. Wie sich die Flamingos in der Offseason vorbereitet haben, welche Neuzugänge sie haben und wie sie die Zukunft im eigenen Ballpark sehen, berichtet Markus Jaeger ebenfalls.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren