Chaos bei der Vuelta

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Thomas Marczinsky

schließen

Thomas Marczinsky

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Radsport |

    Chaos bei der Vuelta

    1 Sep 2017
    10:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Einen ganz chaotischen Tag erlebte die dritte große Radrundfahrt dieses Jahres, die Vuelta.

    Auf den Mannschaftsbus des Teams "Aqua Blue Sport" wurde ein Brandanschlag verübt, der russische Fahrer Maxim Belkov wurde am Anstieg von einem Zuschauer über eine Bande geschubst und der große Favorit Christopher Froome verlor bei zwei Stürzen auf dieser Etappe wichtige Sekunden auf seine Verfolger.

    Lukas Kruse, unser Mann für den Radsport, hat solch einen Tag bei einer der großen Rundfahrten auch noch nicht erlebt. Er berichtet über den Stand der Ermittlungen bei dem Brandanschlag und spricht über das Pech von Froome.

    Am Ende wird aber auch noch mal der Etappensieger Thomas Marczinsky gewürdigt, der in einer Ausreißergruppe der Stärkste war.
    schließen
Jetzt Abonnieren