Rückblick 73. La Vuelta

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Team Movistar

schließen

Team Movistar

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Rückblick 73. La Vuelta

    18 Sep 2018
    56:54

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Noch vor dem Schlusswochenende war nicht klar, wer sich am Ende den Gesamtsieg bei der 73. Austragung der Vuelta a Espana sichern wird. Doch auf den entscheidenden letzten beiden Bergetappen, erwies sich der Brite Simon Yates (Mitchelton-Scott) als stärkster Fahrer der Rundfahrt und feierte am Ende seinen ersten Gesamtsieg bei einer Grand Tour. Der Rückblick auf die Rundfahrt bei Radio Tour, dem Radsport-Talk in Kooperation mit radsport-news.com beginnt mit der Aufarbeitung der entscheidenden Etappen. Lukas Kruse (@Luuk_Kru) seziert mit Eric Gutglück (@eterakete87) und Felix Mattis (@felixmattis) die Geschehnisse der Vuelta.

    Neben der Analyse der letzten Etappen, werden auch in diesem Rückblick wieder Gewinner und Verlierer gekürt. Neben den sportlichen Verlierern, standen bei dieser Vuelta auch die Organisatoren in der Kritik. Nach einigen schweren Stürzen, bemängelte unter anderem Daniel Martin die Qualität der Straßen. Doch es sind nicht nur Stürze, die für Kritik sorgen, sondern auch die Streckenführung und der Wunsch nach immer mehr Spektakel seitens der Organisation.

    Zudem werden auch noch die Leistungen von Team Movistar und dem deutschen Rundfahrer Emanuel Buchmann genauer analysiert und diskutiert. Fragen wie: "Wo lagen die Ursachen für das enttäuschende Abschneiden von Movistar bei Tour und Vuelta?", "Wer kann dem Team im kommenden Jahr zum Erfolg verhelfen?" und "Wie ist der zwölfte Platz von Emanuel Buchmann einzuschätzen?", werden in dieser Ausgabe beantwortet.

    Zum Abschluss wartet, wie immer, die Auswertung der Tipps, die unsere Experten im Vorfeld der Rundfahrt abgegeben haben.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Movistar dominiert Katalonien

    23 Mrz 2018
    7:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das war eine imposante Leistung der ganz in hellblau fahrenden Mannschaft von Movistar. Man hatte auf der vierten Etappe der Katalonienrundfahrt den Eindruck, als wären die Mannen rund um Alejandro Valverde überall. Vor allem in der Endphase des Rennens, als sie ihren Anführer ganz nach vorne fuhren. Valverde holt sich dank einer tollen Mannschaftsleistung also die Gesamtführung zurück und lobte hinterher laut radsport-news.com: "Mein Team ist heute gefahren, als wären wir zu zehnt." Wie sie genau gefahren sind, erklärt Lukas Kruse, unser Radsportexperte. Er blickt außerdem mit Malte Asmus zusammen auf den heutigen Klassiker E3 Harelbeke voraus und lässt sich sogar zu einem optimistischen Siegtipp hinreißen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren