32. Spieltag: Aufsteig und Abstieg!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

#SVS

schließen

#SVS

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    32. Spieltag: Aufsteig und Abstieg!

    28 Apr 2022
    33:33

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wer möchte denn jetzt eigentlich noch Aufsteigen? Irgendwie kommt das Quintett nicht so wirklich in die Spur. Außer der SVW. Der Erfolg gegenüber Schalke war mehr als nur die Muskeln spielen lassen: Es war eine Vorführung mit dem Titel: „So spielt man um direkt Aufzusteigen“. Aber jetzt trennen S04 auf 2 und den Club auf 6 genau 6 Zähler. Bei noch 9 zu vergebenen Punkten stehen erste Entscheidungen bevor! Wer holt die Big Points? Die beste aller Zweiten-Gast Luis Bracht schätz die Lage mit Dominic ein! Luis selbst ist Sportjournalist, Kommentator und Moderator beim Fanradio in Heidenheim. 
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: SV Sandhausen

    22 Apr 2022
    31:24

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Sonntag kommt es zu einem Spitzenspiel der etwas anderen Art. Der Tabellenfünfte, 1. FC Nürnberg, empfängt den Tabellenfünfzehnten SV Sandhausen. Spitzenspiel? Ja, Spitzenspiel, denn in der Rückrundentabelle spielen hier der Dritte und der Vierte gegeneinander. Wie die Tabelle schon vermuten lässt, war in der Hinrunde in Sandhausen die Situation allerdings alles andere als spitzenmäßig. Wie Alois Schwartz die Mannschaft auf Kurs gebracht hat, erzählt Stefan (Carpe Diem Sandhausen) im Gegnergespräch mit Felix Amrhein.

    Die Sandhäuser Saison ist schon argh kurios. Der SVS stand nach der Hinrunde mit einem Torverhältnis von 19:36 Tore und 14 Punkten auf Platz 17. Aus den Spielen gegen Hamburg, Bremen, St. Pauli, Heidenheim, Darmstadt, Schalke und Nürnberg gab es einen mageren Punkt (9:23 Tore). Nach 13 Rückrundenspielen sind bereits 21 Punkte auf dem Konto und das bei 15:11 Toren. Gegen Hamburg, Bremen, St. Pauli, Heidenheim und Darmstadt gab es 5 Punkte (5:5 Tore). Man muss kein großer Kenner sein um festzustellen, dass vor allem die Defensive besser geworden ist. Wie hat Alois Schwartz das angestellt?

    Fast genauso bemerkenswert, wie die Verbesserung der Defensive, ist das Punkt-pro-Tor-Verhältnis. Was macht Sandhausen auf der offensiven Seite richtig, dass sie derart effektiv sind?

    Wir sprechen außerdem über Dennis Diekmeier, die mögliche Vertragsverlängerung von Trainer Schwartz und den gefühlten Klassenerhalt.
    schließen
  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    28. Spieltag: SV Sandhausen und FC Hansa Rostock

    31 Mrz 2022
    45:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vorbei ist die Länderspielwoche! Endlich wieder Liga-Alltag und endlich wieder eine neue Ausgabe "die beste aller Zweiten". Heute blicken wir 6 Wochen nach der Serie der Sandhäuser auf die aktuelle Situation und warum der SVS noch nicht aus dem Keller raus ist. Dazu steht jetzt am Wochenende das Spiel gegen den SV Werder Bremen an. Luis Loeser, Reporter beim Hardtwald-Hörfunk plant sogar extra den Urlaub fürs Scouting! Das kann ja nicht schief gehen...

    Ganz im Gegenteil zur Kogge. Hansa Rostock ist mittlerweile auf Rang 11 geklettert und ist nur noch 6 Punkte von der magischen 40-Punkte-Marke entfernt. Allein in den letzten 5 Spielen gab es satte 10 Punkte u.a. gegen den S04. Das schmeckt auch Uwe, besser bekannt als Hanseator. Er ist Blogger, Hansa-Fan und freut sich über die Leistung seiner Kogge in der jetzigen Saison. Trotzdem, steht natürlich auch bei Hansa ein Umbruch bevor.
    schließen
  • Die beste aller Zweiten | Fußball |

    22. Spieltag: Wismut Aue und FC Ingolstadt – SV Sandhausen

    9 Feb 2022
    58:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Glück auf! Der Aufstiegskampf wird immer enger und auf einmal fangen auch die Teams im Tabellenkeller an zu Punkten. Mit einer Ausnahme: Aue. Der Verein steht mit 15 Pünktchen auf Rang 17 und bekommt jetzt tatsächlich noch Druck von Schlusslicht Ingolstadt. Sören Schneider vom Steigerfunk ordnet die Saison ein und spricht vor allem von Identifikation. Im 2. Teil gibt Louis Loeser, Fanreporter beim Hardtwald Hörfunk, Einblicke in die Saison vom SV Sandhausen. Fast genauso viele Einwohner wie Plätze im Stadion und fast schon im Punkterausch! Die beste aller Zweiten mit der Tabellenkelleredition!
    schließen
  • Vorwärts nach weit | Fußball |

    Folge 114 – Quick and Dirty in Sandhausen

    25 Apr 2021
    52:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hannover 96 verliert mit 4:2 beim SV Sandhausen.

    Jetzt muss es doch aber langsam genug sein. Schön, dass wir Peine-Ost damit auf Platz 16 schieben. Aber, darf das unser Anspruch sein? Nein!

    Kenan Kocak hat fertig. Und das schon seit Wochen. Tobi und die Jungs können sich gar nicht beruhigen: es gibt so viele Nebenkriegsschauplätze. Zum Beispiel auch den Torwart. Wir haben doch einen Martin Hansen auf der Bank.

    Es reicht jetzt wirklich endgültig. Aber, hört selbst. Der neue #VNWpod hier bei meinsportpodcast.de

    Mit freier Musik von www.frametraxx.de .
    schließen
Jetzt Abonnieren