Paukenschlag & Monsterputts

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sei Young Kim

schließen

Sei Young Kim

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Paukenschlag & Monsterputts

    9 Jul 2018
    1:00:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sieben Jahre des Wartens mit mitunter sehr knappen Niederlagen sind vorbei. Kevin Na hat beim Greenbrier endlich wieder einen Sieg einfahren können. Es war der zweite PGA Tour-Titel des Amerikaners. Na holte ihn von hinten kommend - und er fiel am Ende deutlich aus. Mit -19 siegte Na fünf Schläge vor Kelly Kraft und sechs Schläge vor den geteilten Dritten Brandt Snedeker und Jason Kokrak. Alex Cejka wurde geteilter 13., Stephan Jäger geteilter 47 und Phil Mickelson brach mal wieder die Regeln.

    Die Irish Open im Ballyliffin Golf Club erlebten ein kleines Favoritensterben. Sechs Spieler aus den Top 50 der Weltrangliste waren am Start. Von denen schafften nur Rory McIlroy und Jon Rahm den Cut. McIlroy als Organisator landete am Ende auf Platz 28., aber Rahm mischte vorne mit und sorgte für viel Spannung auf der Schlussrunde.

    Und die kulminierte am Ende in einem Playoff zwischen Russel Knox und Ryan Fox, dass letztlich aufgrund der Putting-Qualitäten zu Gunsten von Russel Knox ausging. Ein Schotte siegte in Irland - und die Deutschen fuhren mal wieder vorzeitig nach Hause.

    Mit einem Paukenschlag endete die Thornberry Creek LPGA Classic in Wisconsin: Sei Young Kim feierte ihren ersten Titel in diesem Jahr und hat damit in den letzten vier Jahren immer mindestens ein Turnier gewonnen. Das gelang außer ihr nur  Brooke Henderson auf der LPGA Tour.  Doch noch viel bemerkenswerter war Kims Gesamtscore. Mit 257 Schlägen verbesserte sie den Scoring Record nach 72 Loch und spielte mit -31 das niedrigste Ergebnis aller Zeiten in Relation zu Par.

    Jede Menge Themen also für Désirée Wolff und Malte Asmus, die sie in ihrem Golfwochenrückblick aufarbeiten.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    PGA: Jahresbestleistung von Cejka

    European Tour: Knox gewinnt Irish Open

    LPGA Tour: Neuer Rekord
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Sei Young Kim pulverisiert Rekord

    9 Jul 2018
    13:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit einem Paukenschlag endete die Thornberry Creek LPGA Classic in Wisconsin: Sei Young Kim feierte ihren ersten Titel in diesem Jahr und hat damit in den letzten vier Jahren immer mindestens ein Turnier gewonnen. Das gelang außer ihr nur Brooke Henderson auf der LPGA Tour.

    Doch noch viel bemerkenswerter war Kims Gesamtscore. Mit 257 Schlägen verbesserte sie den Scoring Record nach 72 Loch und spielte mit -31 das niedrigste Ergebnis aller Zeiten in Relation zu Par.

    Keine Frage, dass sie damit dann auch die Konkurrenz um Lichtjahre distanzierte: Carlota Ciganda auf Platz zwei hatte neun Schläge Rückstand. Die geteilten Dritten Anna Nordqvist, Emma Talley und Amy Yang sogar elf Schläge. Dagegen verblasst sogar das gute Top 15-Resultat von Sandra Gal.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    PGA: Jahresbestleistung von Cejka

    European Tour: Knox gewinnt Irish Open

    LPGA Tour: Neuer Rekord
    schließen
Jetzt Abonnieren