Top-Teams schwächeln

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Rune Dahmke

schließen

Rune Dahmke

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Top-Teams schwächeln

    8 Mai 2021
    36:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-Bundesliga ist im vollen Gange und nähert sich langsam aber sich der heißen Saisonphase. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mal wieder genau hingeschaut, wie gut die Teams in Form sind.

    Einen Rückschlag mussten dabei der SC Magdeburg und die Rhein-Neckar Löwen hinnehmen. Beide Teams kassierten dabei empfindliche Niederlagen im Kampf um die Teilnahme am europäischen Geschäft. Punkte liegen gelassen hat auch die SG Flensburg-Handewitt, die nur dank eines starken Endspurts eine Niederlage vermeiden konnten.

    Zudem gibt es auch einen Ausblick auf die Partien vom kommenden Wochenende. Dort stehen sowohl im Tabellenkeller aus auch an der Spitze wichtige Partie an. Dabei gibt es auch einige wichtige Transfer-News, die besprochen werden müssen. Abschließend gibt es dann noch den Blick auf die Auslosung für die Europameisterschaft 2022.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Überraschungen vor der Länderspielpause

    26 Apr 2021
    38:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende vor der Länderspielpause ist in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wieder einiges passiert. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) mal wieder viel zu besprechen. Dabei geht es auch um die European League und die deutschen Nationalmannschaften.

    Den Auftakt machen sie aber beim Top-Spiel der HBL. Schließlich haben Flensburg und Melsungen bekannte Gesichter gezeigt. Auch der TUSEM Essen bewiese mal wieder, wie schwer sie es den Top-Teams der Liga machen. Diesmal war der THW Kiel diejenige Mannschaft, die sich einen Sieg hart erkämpfen musste.

    Schlechter lief es dort für die SC Magdeburg. Sie mussten eine unerwartete Niederlage hinnehmen und das auch gegen ein Team, das gerade aus der Quarantäne zurückgekommen ist. Zum Abschluss gibt es noch den Blick auf die EM-Qualifikation der DHB-Herren und die gelungene WM-Quali der DHB-Damen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball |

    Siegerreiche Kieler & Terminchaos

    30 Dez 2020
    34:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der THW Kiel hat es geschafft. Zum ersten Mal seit 2012 haben sie wieder die Champions League gewonnen. Trotz kleinem Kader und strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen bezwang das Team von Trainer Filip Jicha erst Vezprem und im Finale dann den favorisierten FC Barcelona.

    Auch die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist nun in der Winterpause. Doch in der Rückrunde droht der Liga nun ein Terminchaos. Zahlreiche Teams haben Nachholspiele, weswegen ihnen nun zwei oder sogar drei Spiele pro Woche drohen. Erste Kritik wird laut, doch die HBL will alle 38 Saisonspiele wie geplant durchziehen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch auf den aktuellen Stand in der Handball-Bundesliga. Zudem reden sie über den Wechsel vom deutschen Top-Talent zu den Rhein-Neckar Löwen, was ein gutes Zeichen für die Zukunft des Vereins ist.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Sportplatz | Handball |

    Wie EM-fit ist das DHB-Team?

    8 Jan 2018
    9:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zwei klare Siege gegen Island gab es für die deutsche Handballnationalmannschaft am Wochenende. Das 36:29 und das 30:21 gaben Bundestrainer Christian Prokop letzten Aufschluss über den Leistungsstand seiner Bad Boys vor dem EM-Start am 13.1. gegen Montenegro. Und er nutzte diese Erkenntnis um in seinem 20-Mann-Kader letzte Aufräumarbeiten zu tätigen. Prokop traf die "schwierigste Entscheidung" seiner bisherigen Amtszeit und strich Finn Lemke, Fabian Wiede, Rune Dahmke und Marian Michalzik. Das Quartett wird sich auf Abruf in der Heimat halten, falls der Bundestrainer bei der EM in Kroatien noch zum Wechseln gezwungen sein sollte. Wie sind die Streichungen einzuschätzen? Wo stehen die DHB-Spieler vor EM-Start? Malte Asmus und Handball-Experte Sebastian Mühlenhof fassen zusammen und schätzen die Lage ein.
    schließen