Das Jahr von Halep und Djokovic?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Rafael Ndal

schließen

Rafael Ndal

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Chip & Charge | Tennis |

    Das Jahr von Halep und Djokovic?

    25 Sep 2020
    57:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit der Auslosungsvorschau zu den French Open.

    Andreas und Philipp beginnen mit den Damen  und der Favoritin Simona Halep. Die könnte zwar schon im Achtelfinale auf die letztjährige Finalistin Marketa Vondrousova treffen. Doch trotzdem geht Halep nach ihren Auftritten in den letzten Wochen als Favoritin in die zwei Wochen von Paris.

    Auch in der oberen Hälfte findet sich Serena Williams, die könnte es allerdings schon früh mit einer Reihe an herausfordernden Gegnerinnen zu tun bekommen: Victoria Azarenka, Venus Williams oder aber auch - in Richtung Viertelfinale - Elina Svitolina oder Elise Mertens.

    Untere Hälfte der Gelegenheiten


    Die untere Hälfte der Damen sieht als Topgesetzte Karolina Pliskova. Schon in der zweiten Runde könnte es für Pliskova gegen Jelena Ostapenko und dann gegen Sloane Stephens gehen. Auch Angelique Kerber, Garbine Muguruza und Sofia Kenin gehören zu den gesetzten Spielerinnen in der unteren Hälfte.

    Bei den Herren spricht viel für ein Finale zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal. Djokovic wird auch mit einer gewissen Zufriedenheit auf seine Auslosung schauen. Zwar finden sich dort mit Karen Khachanov, Matteo Berrettini und Jan-Lennard Struff Spieler, die einen sehr wuchtigen Ball schlagen, aber nicht die größte Herausforderung für Djokovic darstellen sollten. Im zweiten Viertel trifft ein Quartett aus jungen Spielern mit Ansprüchen aufeinander: Daniil Medvedev, Andrey Rublev, Denis Shapovalov und Stefanos Tsitsipas.

    Fognini - Nadal im Achtelfinale?


    In der unteren Hälfte finden sich sowohl Dominic Thiem als auch Rafael Nadal und beide haben einige Herausforderungen auf dem Weg in ein mögliches Halbfinale vor sich. Während es für Nadal zum Beispiel im Achtelfinale gegen Fabio Fongini gehen könnte, wird Thiem wohl Marin Cilic, Casper Ruud und Stan Wawrinka besiegen müssen, alleine um das Achtelfinale zu erreichen. Alexander Zverevs Auslosung sieht in den ersten Runden machbar aus. Doch bleibt bei ihm die Frage: Wie hat er das Finale der US Open überstanden?
    schließen
Jetzt Abonnieren