Die Familie in Fürth

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

PHC 2017

schließen

PHC 2017

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total Clearance | Snooker |

    Die Familie in Fürth

    28 Aug 2017
    59:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist mal wieder Zeit für eine neue Ausgabe "meinsportpodcast.de goes Snooker"! Die heutigen Themen: Die Paul Hunter Classic in Fürth, die China Championship in Guangzhou und der Blick auf eure besten Snooker-Matches aller Zeiten!

    Michael und Christian waren am Wochenende in Fürth bei der Paul Hunter Classic. Michael zum dritten Mal, für Christian war es eine Premiere - für beide blieb am Ende aber das gleiche Gefühl. Das Paul Hunter Classic in Fürth ist eine Veranstaltung der ganz besonderen Art. Das Familiäre findet man so vielleicht bei keinem anderen Turnier mehr, die Wuseligkeit in Fürth an 10 Tischen, der Umgang der Spieler mit den Zuschauern, die Nahbarkeit. All das macht das PHC zu einem ganz besonderen Event.

    Michael, Andreas und Christian würdigen aber auch das Sportliche. Michael White hat sich von Runde zu Runde gesteigert und gewann das Finale gegen Shaun Murphy, der nach einer Reise-Odyssee trotzdem große Professionalität zeigte und sich ins Finale kämpfte.

    Brecels Durchbruch?


    Luca Brecel gewann die China Championship und Michael, Christian und Andreas besprechen, ob Brecel jetzt gekommen ist um zu bleiben. Die Anlagen zeigt er schon seit vielen Jahren, der Durchbruch ist aber vielleicht erst jetzt gekommen. Auch Li Hang wird gewürdigt, der ein fantastisches Turnier spielte und unter anderem drei Waliser besiegte.

    Im letzten Teil gehen die 3 Moderatoren auf die letzte Sendung ein. Wir fragten euch, was eure besten Matches aller Zeiten waren und ihr habt zahlreich geantwortet! Die Moderatoren besprechen einige der besten Vorschläge.
    schließen
  • Sportplatz | Snooker |

    Michael White siegt in Fürth

    28 Aug 2017
    13:38

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Man kann sich darauf verlassen: Stehen die Paul Hunter Classic in Fürth an, wird das Wetter gut. So auch an diesem Wochenende. Es war so heiß, dass sich beispielsweise Mark King darüber beschwerte, dass es fast unspielbare Temperaturen in der Stadthalle zu Fürth gab.

    Michael White hat in Abwesenheit vieler Topstars die diesjährige Ausgabe der PHC gewonnen. Im Finale besiegte er einen etwas müde erscheinenden Shaun Murphy mit 4-2. White hatte sich im Verlaufe des Sonntags immer mehr gesteigert und siegte am Ende verdient.

    Michael Seehusen war für meinsportpodcast.de das ganze Wochenende in Fürth unterwegs und fasst den Schlusstag zusammen und zieht darüberhinaus noch ein Fazit für das Gesamtturnier.
    schließen
Jetzt Abonnieren