Überraschungssiege, Prescott-Verletzung & Smith-Comeback

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Nick Mullens

schließen

Nick Mullens

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Überraschungssiege, Prescott-Verletzung & Smith-Comeback

    13 Okt 2020
    45:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der neuen Ausgabe beschäftigen sich Frederik Schiek und Stefan Reichl (@StefanReichl1) mit den aktuellen Themen der NFL. Zum Auftakt reden sie dabei über die schwere Verletzung von Quarterback Dak Prescott und wie es nun für die Dallas Cowboys weitergeht.

    Weiterhin sprechen die beiden über die überraschenden Siege der Miami Dolphins und Las Vegas Raiders. Mit ungewohnter Offensiv-Power bezwangen sie die vergangenen Super-Bowl-Teilnehmer, die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs. Gerade die 49ers stehen nun vor einer schwierigen Saison.

    Des Weiteren muss auch über die Atlanta Falcons geredet werden, denn sie haben Head Coach Dan Quinn und General Manager Thomas Dimitroff entlassen. Zudem geht es auch über das unglaubliche Comeback von Alex Smith, der nach einer Verletzung fast sein Bein verloren hätte und nun wieder auf dem Feld stand.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Monday Night, Fragen & Woche 5

    7 Okt 2020
    49:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Etwas verspätet gibt es heute die neue Ausgabe. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Florian Schmitt (@Flosch1006) beschäftigen sich in der etwas anderen Ausgabe mit den Spielen von Montagnacht. Dabei reden sie auch über den Umgang der NFL mit den positiven Corona-Testen.

    Zudem gibt es mal wieder sehr viele Fragen. Dabei reden sie über die Quarterbacksituation bei den San Francisco 49ers, die wieder klar ist, die schwächelnden Chicago Bears, Jared Goff, die Houston Texans, die Offense der Dallas Cowboys und die wackelnden Trainerstühle.

    Zudem gibt es den Blick auf den kommenden Spieltag. Dort gibt es einige spannende Spiele wie das Duell der Tennessee Titans gegen die Buffalo Bills mit einem starken Josh Allen. Spannung verspricht auf das Spiel der aufstrebenden Minnesota Vikings gegen die Seattle Seahawks mit Russell Wilson in MVP-Form.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Pleiten, Pech und Pannen in Woche 2

    22 Sep 2020
    58:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nick Bosa, Christian McCaffrey, Saquon Barkley, Drew Lock – die Verletztenliste in Woche zwei ist lang wie lange nicht mehr. Zahlreiche Teams müssen dabei einige Woche auf wichtige Spieler verzichten. Besonders hart erwischt hat es die San Francisco 49ers und die Denver Broncos.

    Sportlich gesehen reden Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Florian Schmitt (@Flosch1006) über das Mega-Comeback der Dallas Cowboys gegen die Atlanta Falcons. Dabei sorgten die Falcons für einen Negativrekord. Das Gegenteil war bei Justin Herbert der Fall, der bei seinem Debüt für die Los Angeles Chargers überzeugte.

    Beeindruckend war auch Josh Allen, der die Buffalo Bills bisher zu zwei Siegen führten. Dabei lässt seine Leistung auf mehr hoffen. Einen richtigen Schlagabtausch gab es auch beim Spiel der Seattle Seahawks gegen die New England Patriots. Dort präsentierten sich beide Offenses von der besten Seite.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Klare Verhältnisse in der NFL?

    7 Nov 2018
    50:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der aktuellsten Ausgabe besprechen Hans-Peter Gölz und Patrick Rebien die wichtigsten Themen in der NFL. Den Anfang machen zwei Mannschaften, die momentan im unteren Teil der NFC stehen. Während das bei den San Francisco 49ers vor allem aufgrund von schweren Verletzungen der Fall ist, scheinen die Oakland Raiders voll auf Rebuild-Modus gestellt zu haben. Trainer Jon Gruden steht schon jetzt in der Kritik und dass obwohl sein Vertrag noch über 9 Jahre lang ist. Einzig Hans-Peter scheint die fragwürdigen Entscheidungen Gruden's nachvollziehen zu können. Sein Gegenüber, Kyle Shanahan, hingegen entpuppt sich als wahrer Quaterback-Flüsterer. Mit dem bis Donnerstag unbekannten Nick Mullens konnte er einen Sieg feiern.

    Bei den Lions hingegen stellt sich mehr und mehr die Frage, wohin der Weg gehen soll. Gerade der Trade von Wide Receiver Golden Tate zu den Philadelphia Eagles sorgt für mächtig Unverständnis. Die Vikings hingegen haben wieder in die Spur gefunden und einen neuen Franchise-Rekord aufgestellt.

    Einen Franchise-Rekord konnte auch Michael Thomas beim Sieg der New Orleans Saints über die Los Angeles Rams aufstellen. Es war ein Spiel, wo die Saints ihre ganze Offensiv-Power ausspielen konnten. Patrick ist der Meinung, dass man dieses Spiel in den Playoffs wiedersehen wird.

    In die Playoffs werden wohl auch die New England Patriots einziehen. Sie gewannen mal wieder aufgrund von einer fehlerfreien Leistung und scheinen mal wieder schwer zu stoppen. Die Green Bay Packers hingegen standen sich wie in der Woche zuvor mal wieder selbst im Weg. Wenn sich das bei den Packers nicht ändert, werden wir das Duell Aaron Rodgers - Tom Brady zum letzten Mal gesehen haben.
    schließen