Flensburg-Drama & HBF-Entscheidung

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Magenta Sport

schließen

Magenta Sport

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Flensburg-Drama & HBF-Entscheidung

    23 Mai 2022
    56:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur noch wenige Wochen und dann ist die Saison in der Handball-Bundesliga der Männer beendet. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele der vergangenen Woche und haben noch viele weitere Themen im Angebot.

    Durch den Sieg vom THW Kiel verpasst die SG Flensburg-Handewitt wohl erstmals seit 11 Jahren den Einzug in die Champions League. Aber auch Kiel ist noch nicht durch. Zudem ist der fünfte Platz in der HBL weiter umgekämpft. Darüber hinaus plant die Liga bereits für die übernächste Saison, denn dort könnte es demnächst einen neuen TV-Partner geben.

    Bei den Frauen ist hingegen die Saison quasi beendet. Am letzten Spieltag gab es im Tabellenkeller nochmal eine Änderung auf dem letzten Platz. Eine Entscheidung steht noch aus, während es bei der Vergabe des Jugendzertifikats Verwunderung herrscht.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbusiness: Eishockey, Magenta Sport, Olympische Jugendspiele

    9 Jan 2020
    4:25

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Die Dresdner Eislöwen haben am letzten Wochenende das "2. Hockey Open Air" in der DEL2 für sich entschieden. Vor der DEL2-Rekordzuschauerzahl von 32.000 Eishockey-Fans besiegten die Gastgeber bei zum Teil strömenden Regen im Rudolf-Harbig-Stadion im Derbyklassiker die Lausitzer Füchse mit 5:3. Das "Hockey Open Air" beschlossen am Abend Sparta Prag und Verva Litvinov aus der tschechischen Extraliga. Beide Erstligisten hatten weitere rund 10.000 Besucher mit nach Dresden gebracht. Die Eisfläche ist noch bis zum 11. Januar für die Öffentlichkeit freigegeben.

    Der Streamingdienst Magenta Sport verkabelte beim Duell zwischen Brose Bamberg und dem FC Bayern München in der Easycredit Basketball Bundesliga erstmals Spieler im europäischen Basketball und lies Ton-Ausschnitte in die Live-Übertragung einfließen. Darüber hinaus gab es eine Zusammenfassung der besten Ausschnitte in den darauffolgenden Tagen auf den Plattformen des Anbieters.

    Ab Donnerstag dieser Woche finden bis zum 22. Januar erstmals seit über 70 Jahren Olympische Spiele in der Schweiz statt: die Olympischen Jugend-Winterspiele in Lausanne. Teilnehmen dürfen Sportlerinnen und Sportler zwischen 14 und 18 Jahren. Insgesamt sind 1.880 AthletInnen gemeldet; 90 aus Deutschland. In acht Sportarten und 17 Disziplinen werden 81 Events durchgeführt.
    schließen
Jetzt Abonnieren