Journalismus am Chaostag

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Lennart Wermke

schließen

Lennart Wermke

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Motorsport |

    Journalismus am Chaostag

    19 Mrz 2020
    39:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Absage-Chaos von Melbourne hängt der Formel 1 noch in den Knochen. Keiner weiß, wann die Saison aufgrund der Corona-Krise starten kann. Heute wurde bekannt, dass die Rennen in Spanien, den Niederlanden und auch Monaco verschoben werden müssen. Man plant derzeit im Juni in Baku zu beginnen, aber kann das klappen? Auch hat man sich heute entschieden, das technische Reglement für 2021 auf 2022 zu verschieben, der Kostendeckel kommt aber trotzdem. Immerhin ein bisschen Bewegung in stillstehenden Zeiten...

    Das Drama in Melbourne aus journalistischer Sicht


    Kevin Scheuren begrüßt zur heutigen Ausgabe Lennart Wermke von der BILD-Zeitung. Er war in Australien vor Ort und spricht bei Starting Grid über seine Erlebnisse. Was eigentlich noch als hoffnungsfrohe Reise startete wurde zu einem krassen Fiasko, über das er berichten musste. Ein spannender Einblick in die Arbeitswelt des BILD-Reporters, der in seine achte Formel 1-Saison gehen wollte. Selbstverständlich sprechen wir auch über die aktuellen Nachrichten des heutigen Tages und welchen Einfluss die auf die "laufende" Saison haben können.

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!
    schließen