Tag 1: Katharina Althaus‘ silberne Sprünge

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Eröffnungsfeier

schließen

Eröffnungsfeier

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Flair der Ringe |

    Tag 1: Katharina Althaus‘ silberne Sprünge

    5 Feb 2022
    36:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Winterspiele sind eröffnet. Am heutigen Samstag gab es die ersten sechs Entscheidungen des Tages. Therese Johaug läuft einen souveränen Start-Ziel-Sieg im Skiathlon heraus, in der Windlotterie in der Biathlon-Mixed-Staffel schießen die deutschen Athletinnen und Athleten daneben, Claudia Pechstein schreibt trotz des letzten Platzes Historie, und den deutschen Medaillenreigen eröffnete Skispringerin Katharina Althaus, die von der olympischen Normalschanze zu sprang.

    Andreas Thies und Cai-Simon Preuten fassen den ersten Tag der Olympischen Spiele 2022 zusammen.

    Katharina Althaus sorgte für die erste Medaille für den DOSB. Und es war die Silberne. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang geführt, doch der zweite Durchgang ging an Ursa Bogataj, die bessere Windverhältnisse hatte.

    Therese Johaug fuhr zu einem souveränen Sieg im Skiathlon bei den Frauen. Die Norwegerin, die seit 56 Tagen keinen Wettkampf mehr bestritten hatte, bestimmte von Anfang an das Tempo des Feldes und beherrschte die Konkurrenz auf der so schweren Olympiastrecke.

    Bei der Biathlon-Mixed-Staffel verpasste das deutsche Team mit Vanessa Voigt, Denise Herrmann, Benedikt Doll und Philipp Nawrath das Podest deutlich. Die deutsche Staffel wurde nach schwacher Schießleistung Fünfte.
    schließen
  • Flair der Ringe | Wintersport |

    Eröffnungsfeier: Die große Propaganda-Party

    4 Feb 2022
    31:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Um 21.51 Ortszeit sprach Chinas Staatspräsident Xi Jinping die traditionelle Begrüßungsformel - und damit sind die vielleicht umstrittensten Olympischen Spiele aller Zeiten eröffnet. Malte Asmus und Tom Häberlein (SID) blicken auf eine farbenfrohe, aber trotzdem optisch eher bescheidene  Eröffnungsfeier zurück, auf der Imagine angestimmt wurde. Ein Song, der genauso wenig zu realen Situation in China passt wie das Motto der Veranstaltung. Das hat zwar einen chinesischen Ursprung  und klingt schön, steht aber im krassen Gegensatz zu Folter, Ausgrenzung und Völkermord: "Eine Welt, eine Familie" . Aber Propaganda-Partys gehören 2022 eben zum Flair der Ringe einfach dazu.

    Im zweiten Teil des Podcasts meldet sich SID-Redaktionsleiter Cai-Simon Preuten aus Peking zu Wort und schildert seine ersten Eindrücke direkt vom Ort des Geschehens- Ehe abschließend Malte Asmus und Tom Häberlein auf den ersten Wettkampftag und die Chancen der deutschen Mannschaft auf die erste Medaille vorausblicken. Und Tom ist sich sicher: Das Team Deutschland hat ein ganz heißes Eisen im Feuer.
    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Das Orgakomitee der Sexisten, Antisemiten und Body-Shamer

    23 Jul 2021
    28:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit der Eröffnungsfeier geht es heute in Tokio bei Olympia richtig los. Malte Asmus und Andreas Wurm schwelgen zu diesem Anlass auch in Erinnerungen an ihre größten Eröffnungsfeier-Momente. Und sie haben diese Themen des Tages im Blick:

    • Andreas Thies bringt euch zum Start mit der Nachtwache aus Tokio auf den olympischen Stand Jetzt

    • Sexisten, Antisemiten und Body-Shamer… das hochnotpeinliche Olympia-Orgakomitee

    • “Die beste aller Zweiten” … die 2. Bundesliga startet und bekommt auf meinsportpodcast.de einen eigenen Podcast

    • Und Johannes Golla blickt auf den Olympia-Auftakt der Handballer gegen Spanien voraus



    Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.
    schließen
Jetzt Abonnieren