LeBron hat mehr als 7 Leben

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Eastern Conference

schließen

Eastern Conference

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    LeBron hat mehr als 7 Leben

    28 Mai 2018
    12:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es sind Kinder in der Schule, die kennen NBA-Finals nur mit LeBron als Spieler. Zum achten Mal hintereinander führt der beste Spieler sein Team in die NBA-Finals und vielleicht war es nie so schwer für "King James" wie 2018, diese Tat zu vollbringen.

    Das Team ist zu schwach, hieß es. Ein LeBron kann es nicht alleine ausrichten, hieß es. Die Celtics sind zu heimstark, hieß es.

    Hieß es.

    87-79 hieß es am Ende von Spiel 7 für die Cleveland Cavaliers. LeBron James spielte 48 Minuten durch, er kam in der Halbzeit nicht zum Aufwärmen auf den Platz, um seine Kräfte einzuteilen. Es ging nicht anders. Er musste die ganze Zeit auf dem Feld stehen.

    Doch James bekam auch Unterstützung. In Spiel 7 war es Jeff Green, der seinen Teil dazu beitrug, dass die Cavs dieses Spiel gewinnen konnten.

    Patrick Rebien, unser NBA-Experte, uns Andreas Thies, besprechen das Spiel. Sind die Cavs wirklich so unterlegen in den NBA-Finals, wie es von vielen Experten behauptet wird? Warum konnten die Celtics LeBrons Wirkungskreis nicht eindämmen? Geht das überhaupt? Und wer gewinnt Spiel 7 im Westen?

    Fragen, auf die Andreas und Patrick Antworten suchen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Cavs wieder in der Spur?

    22 Mai 2018
    14:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Cleveland Cavaliers haben die Eastern Conference Finals-Serie ausgeglichen und nach ihren ersten zwei Auswärtsniederlagen zwei Heimsiege folgen lassen. LeBron James brachte 44 Punkte auf das Boxscore und führte seine Mannschaft wieder näher an die Finals.

    Dass man eine Serie gegen die Cleveland Cavaliers mit LeBron James nach zwei Spielen nicht voreilig als gewonnen feiern sollte, weiß eigentlich jeder. Und trotzdem schien in diesen Conference Finals eigentlich fast alles anders zu sein. LeBron brachte zwar seine gewohnten Weltklasse-Leistungen, doch um ihn rum wollte niemand die Chance ergreifen, sich ins Rampenlicht zu spielen. Weder Kevin Love noch Kyle Korver brachten so gute Leistungen, als dass sie LeBron in irgendeiner Weise hätten helfen können. Das änderte sich zum Teil in Spiel 3, aber zu einem großen Teil in Spiel 5.

    Ja, "King James" brachte es auf 44 Punkte und ohne ihn hätte es keinen Sieg in Spiel 4 gegeben. Aber: Tristan Thompson, Kyle Korver und Larry Nance Jr. spielten die Energizer, zeigten starke Minuten von der Bank (Nance, Korver) oder wie Tristan Thompson in der Starting 5. Und somit steht es 2-2 nach vier Spielen und wenn die Serie eins gezeigt hat, dann, dass beide Teams eine solide Heimstärke zeigen und wir uns eventuell auf ein Spiel 7 einstellen sollten.

    Felix Amrhein ist Moderator unseres NBA-Talks "Triple Double" und er fasst dieses Spiel in aller Ausführlichkeit zusammen. Er schaut auch auf die Western Conference, in deren Finals die Zuschauer bislang drei Blowouts sahen. Wird es in Spiel 4 wieder genau so laufen?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Cavs mit dem Rücken zur Wand

    16 Mai 2018
    13:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Boston Celtics haben auch Spiel 2 der Conference Finals der Eastern Conference gewonnen und haben dafür gesorgt, dass die Cleveland Cavaliers jetzt schon mit dem Rücken zur Wand stehen. Die Serie wechselt jetzt nach Cleveland und die Cavs werden sich gehörig etwas einfallen lassen müssen, wollen sie noch den Kopf aus der Schlinge ziehen.

    LeBron James hatte etwas vor in diesem Spiel 2. Fast alle Angriffe gingen im ersten Viertel über ihn, seine Mitspieler gerieten zur Staffage. Das ist natürlich ein Mittel, den Gegner einzuschüchtern, aber LeBron kann keine 48 Minuten mehr durchspielen und so konnten die Celtics diese Angriffe auch abwehren und ihrerseits Akzente setzen. Als in der 2. Halbzeit dann kein Wurf mehr für die Cavs fallen wollte, war auch LeBron machtlos. Er musste mit ansehen, wie die Celtics auch dieses Spiel 2 gewannen und somit in eigener Halle nach wie vor in den Playoffs ungeschlagen sind.

    Patrick Rebien ist der NBA-Experte bei meinsportpodcast.de und er fasst das Spiel 2 zusammen.

    Das war aber nicht das Einzige, worüber Patrick spricht. Er fasst auch die Draft Lottery zusammen, die in der letzten Nacht statt fand und die mit einer absoluten Premiere aufwartete. Die Phoenix Suns haben zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Lottery gewonnen und können damit Mitte Juni als erstes Team draften.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    NBA-Playoffs: Eastern Conference

    12 Apr 2018
    1:02:57

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der NBA stehen die Playoffs vor der Tür und die erste Runde hält in der Eastern Conference direkt Highlights bereit.

    Können die Washington Wizards mit ihrer Erfahrung für den Upset gegen die an Eins gesetzten Toronto Raptors sorgen? Haben die verletzungsgeplagten Boston Celtics die Möglichkeit den Greek Freak Giannis Antetokounmpo zu stoppen? Geht der Process in Philadelphia weiter oder stoppen die Miami Heat Joel Embiid und Ben Simmons? Und ist King James in der Lage seine Regentschaft fortzusetzen oder gibt es die ganz große Überraschung durch die Indiana Pacers, die vor der Saison keiner in den Playoffs erwartet hatte?

    Felix Amrhein spricht mit Dominik Chesani und Lars Mahrendorf über die erste Runde der NBA-Playoffs in der Eastern Conference. Welche Stärken und Schwächen zeichnen die Teams aus? Welche Spieler werden zum Zünglein an der Waage? Die drei besprechen es in aller Ausführlichkeit bei Triple Double.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Popovich sauer – Lillard eilt

    28 Mrz 2018
    27:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NBA biegt auf die Zielgerade ein und es werden gerade im Westen noch einige Playoff-Teilnehmer gesucht. Und längst macht sich Getuschel in der besten Basketball-Liga der Welt breit. Was, wenn das Unmögliche passiert, und die San Antonio Spurs vielleicht die Playoffs verpassen würden. Das wäre das erste Mal in über 20 Jahren der Fall. In der letzten Nacht verloren die Spurs nicht nur LaMarcus Aldridge wegen Verletzung, sondern auch das Spiel gegen die Washington Wizards und müssen sich in den letzten Spielen der Regular Season mal richtig am Riemen reißen, um zu den besten acht Teams der Western Conference zu gehören. Dementsprechend sauer war Coach Gregg Popovich hinterher mit der Leistung seines Teams.

    In New Orleans gab es das Spiel des Abends, als die Portland Trail Blazers knapp bei den New Orleans Pelicans gewannen. Damian Lillard war beim Auswärtssieg seiner Blazers der entscheidende Mann, hatte aber hinterher nicht genug Zeit, diese Leistung feiern zu können. Er bekam eine Nachricht seiner in den Wehen liegenden Freundin, dass er gefälligst schnell nach Hause kommen sollte.

    Felix Amrhein, Moderator des NBA-Talks "Triple Double" auf meinsportpodcast.de, fasst die Spiele der Nacht zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Krisen bei OKC und Grizzlies

    5 Dez 2017
    32:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Oklahoma City Thunder haben vor der Saison mit Paul George und Carmelo Anthony gleich zwei Superstars an die Seite von Russel Westbrook gestellt. Nichtsdestotrotz läuft es bei OKC aktuell noch nicht so richtig rund. Die Offensivkünstler finden als Team bisher nicht zusammen. An welchen Schrauben muss das Team um Triple Double-Maschine Westbrook drehen um den Sprung in die Playoffs zu schaffen und die Startschwierigkeiten vergessen zu machen?

    Während man in OKC wohl nur an Schrauben drehen muss, scheint bei den Memphis Grizzlies das komplette Grundgerüst hinüber zu sein. Jahrelang war die Mannschaft für bissige Defense und eine unangenehme Spielweise bekannt. Doch was ist Ende 2017 die Identität der Mannschaft rund um Marc Gasol? Headcoach David Fizdale musste seinen Hut nehmen. Eine Entscheidung die von vielen innerhalb der NBA kritisch gesehen wird. Darüber hinaus fehlt mit Point Guard Mike Conley der zweite Star der Mannschaft weiterhin verletzungsbedingt. Die Aussichten waren schon einmal besser.

    Außerdem blickt Felix Amrhein mit Andreas Thies und Marius Winzler in aller Kürze auf die Phoenix Suns und eine Eastern Conference die durchaus Spaß macht.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball |

    NBA-Vorschau Eastern Conference

    12 Okt 2017
    1:09:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NBA-Saison 2017/18 steht vor der Tür. Die Western Conference scheint nach den Offseasonmoves der Oklahoma City Thunder und der Houston Rockets dominanter denn je. Aber auch im Osten hat sich einiges getan. Die Boston Celtics schalten in den Win-Now-Modus und visieren den Ostchampion aus Cleveland an, der jedoch auch nicht untätig blieb und LeBron James Kumpel Dwyane Wade an die Seite stellt. Es hat sich einiges getan in der besten Basketballliga der Welt und doch bleibt eines unverändert: alle jagen die Golden State Warriors, die wiederum nach historischem streben. Welches Chancen und Perspektiven die einzelnen Teams haben und was von der bevorstehenden Saison erwartet werden darf, besprechen Felix Amrhein, Lars Kiehle und Marius Winzler in der NBA-Saisonvorschau.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey | US-Sport |

    NHL Daily: Von Senatoren & Bischöfen

    10 Mai 2017
    8:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Ottawa Senators ziehen ins Conference Final der Eastern Conference ein, die Dallas Stars holen sich Verstärkung für das Tor und ein alter Bekannter will wieder zurück in die NHL.

    Das sind die Themen des heutigen NHL Daily. Das Daily von Tom Kanzock auf meinsportpodcast.de ist schon zur kleinen Tradition geworden. Wie jeden Werktag informiert er euch auch heute über das Geschehen in der NHL und auch bei der derzeit laufenden Eishockey-WM.

    Das DEB-Team muss auch in den nächsten zwei Spielen auf Patrick Hager verzichten. Warum Marco Sturm auf einen seiner besten Spieler bislang nicht zurückgreifen kann, hört ihr hier.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    NBA-Playoffs-Vorschau, der Osten

    13 Apr 2017
    27:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NBA Playoffs starten am Samstag. Nachdem wir gestern schon auf den Westen vorausgeschaut haben, widmen wir uns heute dem Osten. Die Miami Heat sind denkbar knapp ausgeschieden, die Chicago Bulls schleppen sich über die Ziellinie. Auch andere Teams haben ihre Probleme während der Regular Season gehabt.

    Lars Kiehle, Felix Amrhein und Andreas Thies schauen sich alle vier Serien an und benennen ihre Favoriten und geben am Ende auch ihre Tipps für die Conference Finals ab.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | Eishockey | US-Sport |

    NHL Daily: Playoffzuspitzung

    5 Apr 2017
    9:52

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der NHL sind die letzten Tage der Regular Season angebrochen und in der Eastern Conference ist fast noch jedes Spiel wichtig. Geht es in der Western Conference nur noch um die Platzierung der ersten Acht, sind die Plätze im Osten noch nicht komplett belegt. Dabei gab es ein ganz entscheidendes Duell letzte Nacht in Boston, als die Bruins auf Tampa Bay Lightning trafen. Tom Kanzock von schlittschuhtor.de berichtet über einen spannenden Abend.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren