Abstiegskrampf und Spannung in bzw. um Europa

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Christopher Rudeck

schließen

Christopher Rudeck

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Abstiegskrampf und Spannung in bzw. um Europa

    28 Mrz 2022
    57:11

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit Spannung wurde das Spiel zwischen dem THW Kiel und dem SC Magdeburg erwartet. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das Top-Spiel der Handball-Bundesliga und die weitere wichtigen News der Woche.

    „Do or die“ hieß es für Kieler am Samstag, denn schließlich wäre bei einer Niederlage die Teilnahme an der Champions League in weite Ferne gerückt. Dennoch der THW präsentierte sich in Top-Form und schlug zu.

    Auch in den übrigen Spielen der HBL und HBF ging es teils durchaus brisant her. Schließlich geht die Saison in die heiße Phase, wo jeder Punkt und jedes Tor wichtig sein kann. Das gilt auch für Borussia Dortmund und die SG BBM Bietigheim. Sie wollten sich im Hinspiel in der Champions bzw. European League eine gute Ausgangslage erarbeiten.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Der THW Kiel hat sich zurückgemeldet. Sebastian bespricht mit Tim das Top-Spiel der HBL. Zudem reden sie über die weiteren Spiele der Woche, das Comeback des Jahres und die neusten Transfer-News.
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Diskussion in der HBL & Zwischenfazit in der HBF

    24 Nov 2021
    53:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das eingespielte Duo Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ist wieder zurück und redet über die aktuellen Entwicklungen im Handball.

    Zu Anfang geht es dabei um die coronabedingten Spielabsagen in der HBL, die für reichlich Diskussion sorgen. Für Diskussionen hat auch Silvio Heinevetter gesorgt. Der Ex-Nationalkeeper hat die MT Melsungen für den Umgang mit ihm öffentlich kritisiert und sich dabei mehr Offenheit gewünscht.

    Auch sportlich gibt es einiges zu berichten. Schließlich erlaubte sich der Bergische HC am Dienstag einen richtig schwachen Auftritt und verlor in heimischer Halle deutlich. Besser zeigten sich die Rhein-Neckar Löwen, aber konnten auch nicht vollends überzeugen.

    Zum Abschluss folgt dann ein Zwischenfazit zur Handball Bundesliga der Frauen. Dort gibt es eine große Überraschung. Diskutiert werden muss aber auch über die Vergabe der Europameisterschaften 2026 & 2028.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Spannende HBL

    18 Nov 2021
    42:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist weiterhin enorm spannend. Deswegen wird es mal wieder Zeit, dass Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) über die aktuellen Geschehnisse redet. Zu Gast ist dabei Experte Sebastian Wickel (@sw_2104).

    Dabei redet er über den weiterhin enorm starken SC Magdeburg, die am vergangenen Wochenende die Füchse Berlin in heimischer Halle demontiert haben. Tendenz nach oben zeigt aktuell die SG Flensburg-Handewitt mit zwei komfortablen Siegen gegen zwei Top-Clubs.

    Hinter der Spitzengruppe um Kiel ist die Liga jedoch enorm dicht beieinander. So trennen den Platz fünf und 13 nur zwei Minuspunkte, sodass Raum für positive wie auch negative Überraschungen schafft. So stehen Hamburg und Lemgo weit oben, während die Rhein-Neckar Löwen und der Bergische HC aktuell eher im unteren Drittel zu finden sind. Abschließend beleuchten sie noch das Aus von Frank von Behren bei der GWD Minden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
Jetzt Abonnieren